Diabetes

30.11.11 19:42 #1
Neues Thema erstellen

mine ist offline
Beiträge: 5
Seit: 11.04.09
Hallo,

was passiert, wenn ich einen Blutzuckerwert von 400 habe.?

Für eine Antwort wäre ich Euch sehr Dankbar

Diabetes

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Mine,

ist das jetzt nur eine ´theoretische Frage ? Oder hast Du gerade solch einen Wert gemessen und weißt nicht was tun ?
Bitte schreibe doch etwas ausführlicher ...hast Du Diabetes ?

Ist jemand in der Nähe ?

LG K.
__________________
LG K.

Diabetes

Bergeversetzer ist offline
Beiträge: 1.146
Seit: 12.04.10
Hallo mine,


ein solcher BZ-Wert braucht dringend Abklärung!
Wenn du ihn hast, hast du einen erheblichen Insulinmangel.
Im schlimmsten Fall kann es passieren, das man in ein diabetisches Koma fällt.
Ich habe dir eine informative Seite herausgesucht, dort stehen auch Symptome einer Überzuckerung:http://diabetes.gesund.org/beschwerd...sches-koma.htm

Hast du denn einen Arzt, der dir da zur Seite stehen kann?
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Diabetes

Gourmetelfchen ist offline
Beiträge: 28
Seit: 27.05.11
Hallo Mine,

wenn er einmalig bei 400 ist, passiert nichts ... sollten aber öfters solche Werte auftreten, ist ein Arztbesuch dringend angesagt.

Hast du diese Werte über einen längeren Zeitpunkt, fühlst du dich wahrscheinlich beim runterspritzen unterzuckert, deshalb ist mehrmalige BZ Kontrolle angesagt um dem Körper nicht "nachzugeben" und den Wert wieder in die Höhe zu treiben und eine Keton Überprüfung solltest du auf jeden Fall machen und bei Bedarf auch unbedingt handeln!

LG Gourmetelfchen

Diabetes

mine ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 11.04.09
Hallo, nein das war einmalig.

Aber Danke, und schönen Abend noch.

LG

mine

Diabetes

tina77 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 13.01.12
Hätte da auch mal eine Frage habe Type 2 Diabetis.
Und jeder sagt mir was anderes was ich essen darf !!
Muss aber zum Glück nicht spritzen.
Weiss jemand Rat ???

Diabetes

berlinale ist offline
Beiträge: 109
Seit: 27.10.08
Hallo tina,
du kannst natürlich ganz normal essen, musst nur darauf achten, dass kohlenhydratreiche Nahrungsmittel nicht zu üppig sein sollten. Wenn du dich gesund ernährst und in Maßen (nicht in Massen) isst, dann ist es schon o.k.- Es gibt Tabellen, die den Kohlenhydratgehalt bzw. die BE's (Brot- bzw. Berechnungseinheiten) enthalten.

LG berlinale


« Werte | Diabetes »
Optionen Suchen


Themenübersicht