Insulinresistenz - heilbar? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

30.04.10 19:48 #1
Neues Thema erstellen
Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 335
Seit: 27.03.10
Zitat von berlinale Beitrag anzeigen
Hallo Froschkönigin,

vielleicht schaust du dir mal die folgenden Links an:

Zuviel Insulin
Hyperinsulinismus ? Wikipedia
www.evos.de/faqs/archiv_f1.htm
Hypoglikämie
MedizInfo®iabetes: Ursachen und Krankheitsentstehung des Diabetes mellitus Typ 2
Hypoglikämie
* Insulin - (Diät): Definition

Wahrscheinlich ist es aber doch besser, du wendest dich mal an einen Spezialisten, falls dir dein Hausarzt nicht weiterhelfen kann.

Beste Grüße und alles Gute!
Tausend Dank!!! Ich schau mir alles an! Das is echt super lieb!!
Ich schau mal, dass ich mir so'n Buch besorge, wo aufgelistet ist, welches Nahrungsmittel welchen Glyxwert hat!

LG!!

Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 335
Seit: 27.03.10

Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

berlinale ist offline
Beiträge: 109
Seit: 27.10.08
Hallo Froschkönigin,
die Ausschnitte aus dem Buch "Die Kohlenhydratfalle ..." haben mich so überzeugt, so dass ich das Buch bestellt habe. Ich gebe dir mal den Link bei Amazon, wo du auch Rezensionen von Lesern und Hinweise auf ähnliche Literatur findest:
Die Kohlenhydrat-Falle: Was an den gängigen Ernährungslehren falsch ist. Essen, was ihr Körper wirklich will. Wie Sie in 4 Schritten Ihre Ernährung revolutionieren und Ihre Gesundheit radikal erneuern: Amazon.de: Peter Mayr, Erich Rauch: Bücher

LG und vielen Dank für deine Antworten.

Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 335
Seit: 27.03.10
Zitat von berlinale Beitrag anzeigen
Hallo Froschkönigin,
die Ausschnitte aus dem Buch "Die Kohlenhydratfalle ..." haben mich so überzeugt, so dass ich das Buch bestellt habe. Ich gebe dir mal den Link bei Amazon, wo du auch Rezensionen von Lesern und Hinweise auf ähnliche Literatur findest:
Die Kohlenhydrat-Falle: Was an den gängigen Ernährungslehren falsch ist. Essen, was ihr Körper wirklich will. Wie Sie in 4 Schritten Ihre Ernährung revolutionieren und Ihre Gesundheit radikal erneuern: Amazon.de: Peter Mayr, Erich Rauch: Bücher

LG und vielen Dank für deine Antworten.
woah, das is echt super! vielen vielen dank!!!
das problem is nur bei allen links: es wird immer von übergewicht geredet.
das hab ich nun überhaupüt nicht, im gegenteil, ich bin zu dünn.
drumm hab ich angst, dass ich dann noch mehr abnehme, wenn ich auf die kHs verzichte. aber ich probier es trotzdem, sonst komm ich ja nie raus. vllt nehm ich ja auch zu...wer weiß! danke dass du mich so versorgst! lg!

Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 335
Seit: 27.03.10
Zitat von berlinale Beitrag anzeigen
Hallo Froschkönigin,
die Ausschnitte aus dem Buch "Die Kohlenhydratfalle ..." haben mich so überzeugt, so dass ich das Buch bestellt habe. Ich gebe dir mal den Link bei Amazon, wo du auch Rezensionen von Lesern und Hinweise auf ähnliche Literatur findest:
Die Kohlenhydrat-Falle: Was an den gängigen Ernährungslehren falsch ist. Essen, was ihr Körper wirklich will. Wie Sie in 4 Schritten Ihre Ernährung revolutionieren und Ihre Gesundheit radikal erneuern: Amazon.de: Peter Mayr, Erich Rauch: Bücher

LG und vielen Dank für deine Antworten.
du bist echt der hammer! du hast mir das komplette buch geschickt!
wahnsinn! werd ich sofort lesen!! KUSS

Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

berlinale ist offline
Beiträge: 109
Seit: 27.10.08
Durch deine Anfrage bin ich neugierig und auch fündig geworden. Mich interessiert das Thema "Ernährung" jetzt besonders, weil ich insulinpflichtiger Diabetiker bin und die Hypos gut kenne. Ich will aber von der Insulinspritze mit Hilfe einer totalen Ernährungumstellung loskommen und es zeigen sich schon erste Erfolge. Dabei ist die Entschlackung und Entgiftung des Organismus äußerst wichtig. Das ist auch für Normalgewichtige sicher sehr nützlich. Ich habe die Schnitzer-Intensivkost begonnen, die zwar sehr viel Disziplin erfordert, aber nach meinen bisherigen Erfahrungen äußerst wirksam ist. Übergewichtige nehmen davon ab und Untergewichtige nehmen zu. Es pendelt sich ein normales Körpergewicht ein und das Wohlbefinden ist unbeschreiblich.
Ich würde mich freuen, wenn dir die Hinweise weiterhelfen und du dich auch bald wieder wohlfühlen kannst. Jedenfalls drücke ich dir die Daumen!
Alles Gute und LG.

Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

Froschkönigin ist offline
Themenstarter Beiträge: 335
Seit: 27.03.10
Zitat von berlinale Beitrag anzeigen
Durch deine Anfrage bin ich neugierig und auch fündig geworden. Mich interessiert das Thema "Ernährung" jetzt besonders, weil ich insulinpflichtiger Diabetiker bin und die Hypos gut kenne. Ich will aber von der Insulinspritze mit Hilfe einer totalen Ernährungumstellung loskommen und es zeigen sich schon erste Erfolge. Dabei ist die Entschlackung und Entgiftung des Organismus äußerst wichtig. Das ist auch für Normalgewichtige sicher sehr nützlich. Ich habe die Schnitzer-Intensivkost begonnen, die zwar sehr viel Disziplin erfordert, aber nach meinen bisherigen Erfahrungen äußerst wirksam ist. Übergewichtige nehmen davon ab und Untergewichtige nehmen zu. Es pendelt sich ein normales Körpergewicht ein und das Wohlbefinden ist unbeschreiblich.
Ich würde mich freuen, wenn dir die Hinweise weiterhelfen und du dich auch bald wieder wohlfühlen kannst. Jedenfalls drücke ich dir die Daumen!
Alles Gute und LG.

wow, das klingt wirklich toll! ich drück dir auch ganz ganz fest die daumen!
hast du denn vllt nen buchvorschlag oder nen link zu dieser schnitzer diät?
das würde mich auch sehr stark interessieren!
das buch kohlenhydratfalle les ich grad, is echt super! ich dachte die ganze zeit, ich ernähre mich gesund und hab genau das falsche gemach, entsetzlich.
ganz liebe grüße!

Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

berlinale ist offline
Beiträge: 109
Seit: 27.10.08
Ja, der Dr. Schnitzer lebt am Bodensee, ist mittlerweile 80 Jahr alt und hat zahlreiche Veröffentlichungen gemacht und Bücher herausgegeben. Hier mal die Links:
Diabetes heilen - biologische Heilbehandlung der Zuckerkrankheit und ihrer Spätfolgen - von Dr. J. G. Schnitzer
Dr. Schnitzer's Health Secrets Service - prevention and cure of diseases by health - Vorbeugung und Ausheilung von Krankheiten durch Gesundheit
Warum leiden so Viele an chronischer Krankheit ohne Heilung?
und hier kommst du zum Schnitzer-Forum, wo sich viele Leute äußern zu ihren eigenen Erfahrungen >
Dr. Schnitzer's Health Secrets Forum Documentation

Nun wünsche ich dir noch viel Spaß bei den umfangreichen Informationen und alles Gute!

Insulinresistenz - heilbar??? Alternative Behandlungsmöglichkeiten?

paule ist offline
Beiträge: 1.060
Seit: 01.02.10
Zitat von Froschkönigin Beitrag anzeigen
...
das problem is nur bei allen links: es wird immer von übergewicht geredet.
das hab ich nun überhaupüt nicht, im gegenteil, ich bin zu dünn.
drumm hab ich angst, dass ich dann noch mehr abnehme, wenn ich auf die kHs verzichte. aber ich probier es trotzdem, sonst komm ich ja nie raus. vllt nehm ich ja auch zu...wer weiß! danke dass du mich so versorgst! lg!
Wenn Du die Energie über eine erhöhte Zufuhr von Fett/Öl und Eiweiss bekommst, dann nimmst du nicht ab und kommst aus dem Kreislauf raus. Statt Süssigkeiten beispielsweise Nüsse.


Optionen Suchen


Themenübersicht