Diabetiker-Lebensmittel: ungeeignet für Diabetiker

25.03.09 18:41 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 62.657
Seit: 10.01.04
...... dass die als Diabetiker-Lebensmittel gekennzeichneten Produkte unnötig und sogar schädlich sind, gibt es sie immer noch", kritisiert Michaela Berger, Diabetes-Beraterin und stellvertretende Vorsitzende von diabetesDE. Diese Kennzeichnung suggeriere den Patienten, dass diese Lebensmittel gesund für sie seien.

Diabetiker-Produkte mit hohem Fettanteil
Das Gegenteil ist der Fall: Bei diesen Lebensmitteln handelt es sich überwiegend um Süßigkeiten, in denen der Zucker gegen Ersatzstoffe ausgetauscht ist. Das bietet Menschen mit Diabetes jedoch keinen Vorteil.

Problematisch ist der hohe Fettgehalt in diesen Produkten - ein Nährwert, den Menschen mit Diabetes in Maßen zu sich nehmen sollten. Durch die Kennzeichnung meinen viele jedoch, sie täten sich mit diesen Lebensmitteln etwas Gutes und essen besonders viel davon.

Wie irreführend diese Kennzeichnung ist, belegen die Verbraucherzahlen: Immer noch 50 Prozent aller Menschen mit Diabetes greifen zu diesen Produkten.
Diabetiker-Lebensmittel sind ungesund (20.03.09) - aerztlichepraxis.de

Es ist einfach nicht zu glauben, wie leicht - in diesem Fall - Diabetiker über den Tisch gezogen werden können.
Und es ist wieder einmal ein Zeichen dafür, daß solche Lebensmittel einen hohen Marktanteil haben, obwohl man eigentlich überall nachlesen kann, daß diese "diabetikerfreundlichen" Nahrungsmittel schaden.

Gruss,
Uta

Diabetiker-Lebensmittel: ungeeignet für Diabetiker

1Tigerin2 ist offline
Beiträge: 60
Seit: 29.10.08
Kann ich nur bestätigen, seit ich den Kram nicht mehr essen musste, ging es mir schon besser.....als ich auszog

Das Schlimmste für mich sind die Zuckerersatzstoffe wie Sorbit usw....

Habe Diabetes seit ich 3 bin und manche Verwandschaft glaubt immer noch mir einen GROSSEN Gefallen zu tun wenn sie mir sonen Süßkram zukommen lassen.

Fliegt dann immer in den Rundordner im Schrank

Diabetiker-Lebensmittel: ungeeignet für Diabetiker

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 62.657
Seit: 10.01.04
Wenn man das liest, klingt das doch wirklich so, als ob eine Tafel dieser Schokolade ganz harmlos für einen Diabetiker ist - nur 2,6 BE.

Gleichzeitig betreiben sie auch noch Aufklärung über den Diabetes.

Ich finde diese Werbung sehr geschickt und verstehe, daß viele darauf reinfallen.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht