Wenn ein DiabetikerIn ins Krankenhaus geht: Vorbereitung

28.11.15 07:43 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 62.532
Seit: 10.01.04
Es kann immer sein, daß ein Diabetiker ins Krankenhaus kommt. Da Diabetiker ja so gut wie immer regelmäßig Medikamente einnehmen, ist es wichtig, sich prinzipiell zu überlegen, welche Medikamente für den Notfall im Krankenhaus eine Rolle spielen und wie man mit einer Operations-Vorbereitung im Kh umgeht.

...
Checkliste: Fragen an Ihren behandelnden Arzt
- Sollen Sie Ihr Insulin und/oder die Tabletten zur Senkung des Blutzuckers wie gewohnt einnehmen? Oder ist eine Dosisanpassung notwendig, z. B. weil Sie sich weniger bewegen werden als sonst?
- Wie sollen Sie Ihre Therapie am Tag der Operation anpassen? Sollen Sie wie gewohnt messen und spritzen oder nicht? Soll die Insulinpumpe während der OP abgenommen werden oder nicht? Ist es evtl. sogar sinnvoll, für die Zeit des Krankenhausaufenthalts auf einen Insulinpen umzusteigen?
- Welche Anpassungen sind notwendig, wenn sich die Werte dadurch verändern, dass Sie anders essen als gewohnt?
- Dürfen Sie die gewohnten „schnellen BEs“ verwenden, wenn eine Unterzuckerung droht?
...
Checkliste: Diese Dinge sollten Sie einpacken
- Ihren ausgefüllten und aktuellen Gesundheitspass Diabetes
Daten über den Beginn und den Verlauf Ihres Diabetes
- Ihren aktuellen Medikamentenplan
- Name, Adresse und Telefon-Nr. Ihres Diabetologen bzw. Hausarztes
- Liste Ihrer Vorerkrankungen
- Einen Vorrat Ihrer gewohnten Medikamente und Ihres Zubehörbedarfs

Vor der Operation
Unmittelbar vor der Operation müssen einige Diabetes-Medikamente abgesetzt werden. Auch bei Tabletten, die Sie wegen anderer Erkrankungen einnehmen, müssen Sie einige Dinge beachten.

Metformin, ein häufig eingenommenes Antidiabetikum, muss 48 Stunden vor der geplanten Operation abgesetzt werden
Andere Tabletten für die Behandlung Ihres Diabetes (z. B. Sulfonylharnstoffe, Glinide und Glitazone) sollten am Vorabend des Eingriffs das letzte Mal genommen werden
Aspirin (ASS) verändert die Blutgerinnung, wird aber heutzutage vor Eingriffen nicht mehr abgesetzt (Ausnahme sind neurochirurgische Operationen)
...
Die Nüchternphase vor und während einer Operation
Der beste Zeitpunkt für eine Operation oder eine Untersuchung, für die Sie nüchtern bleiben müssen, ist der frühe Morgen. So ist die Nüchtern- zeit möglichst kurz.
...
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
Schließlich ist es gut möglich, dass Sie während des Krankenhausaufenthalts Medikamente nehmen müssen, die Sie sonst nicht einnehmen. Fragen Sie Ihren Arzt unbedingt nach möglichen Wechselwirkungen, wenn er Ihnen ein Medikament verschreibt. Achten Sie besonders darauf, dass einige Medikamente, insbesondere Kortison, blutzuckersteigernd sind.
...
Mit Diabetes im Krankenhaus | Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes

Grüsse,
Oregano

__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht