Metformin wirkt lebensverlängernd

15.09.14 01:02 #1
Neues Thema erstellen

Flummi ist offline
Beiträge: 373
Seit: 30.07.09

Metformin wirkt lebensverlängernd

berlinale ist offline
Beiträge: 109
Seit: 27.10.08
Da wird ja die Pharmaindustrie mal wieder kräftig Profit machen!


Metformin wirkt lebensverlängernd

Flummi ist offline
Themenstarter Beiträge: 373
Seit: 30.07.09
Zitat von berlinale Beitrag anzeigen
Da wird ja die Pharmaindustrie mal wieder kräftig Profit machen!
Wieso hab ich dieses Pharma-Bashing erwarten können?
Kannst ja mal nen paar Alternativen für Diabetiker vorschlagen. Metformin ist eines der schonendsten Medikamente für Diabetes und bewahrt zig Millionen Diabetiker davor Insulin spritzen zu müssen. Und weil es ein altes Medikamente ist ist es auch sehr günstig; eine Tagesdosis von 2 * 1.000mg Metformin kostet gerade mal 20 Cent. Das ist ein fairer Preis und man kann hier davon sprechen, dass die Generika-Hersteller von Metformin niemanden über den Tisch ziehen.

Geändert von Flummi (15.09.14 um 19:11 Uhr)

Metformin wirkt lebensverlängernd

Magg ist offline
Beiträge: 1.783
Seit: 26.06.10
Da wird ja die Pharmaindustrie mal wieder kräftig Profit machen!
Eine etwas eindimensionale Sicht. Beispielweise ist der Nutzen einer täglichen low dose Aspirin schon länger bekannt und trotzdem werben die Hersteller nicht damit, sondern zum Beispiel die LEF. Letztere dürfte nicht im Verdacht stehen der Pharmaindustrie nahe zu stehen.

Metformin wirkt lebensverlängernd
kopf
naja ,vorsicht mit dem aspirin .ich dachte wir reden hier über Medikamente ,die das leben verlängern
das tut das aspirin sicher nicht ,jedenfalls in der meist angewandten üblichen Dosis .
ohne das Arznei-Ergänzungsmittel Vitamin C zeigt sich eine verheerende wirkung bei jahrelangem dauergebrauch . ein ärztlicher kunstfehler , noch am heutigem tage 1000fach begangen ,in irgendwelchen arztpraxen -pfui .
in der üblichen ,viel zu hohen dosis hemmt es teile des gefäßwandschutzes !
was ist die low dose Aspirin , Magg ?

LG kopf .

Metformin wirkt lebensverlängernd

berlinale ist offline
Beiträge: 109
Seit: 27.10.08
"naja ,vorsicht mit dem aspirin .ich dachte wir reden hier über Medikamente ,die das leben verlängern
das tut das aspirin sicher nicht ,jedenfalls in der meist angewandten üblichen Dosis."

Da hast du recht, aber viele wollen das nicht wissen. Sie glauben lieber den Herstellern. Den Glauben will ich ihnen auch nicht nehmen. Schließlich ist jeder selbst für seine Gesundheit verantwortlich.

Aber zu Aspirin hier ein interessanter Link:
Wie gefährlich ist Aspirin? | NDR.de - Ratgeber - Gesundheit


Metformin wirkt lebensverlängernd

Flummi ist offline
Themenstarter Beiträge: 373
Seit: 30.07.09
Zitat von berlinale Beitrag anzeigen
Sie glauben lieber den Herstellern.
Hast Du den Artikel eigentlich gelesen. Anscheinend nicht, denn dass Metformin lebensverlängernd wirkt ist Ergebnis einer unabhängigen Cochrane-Studie.

Metformin wirkt lebensverlängernd

KarlG ist offline
Beiträge: 2.385
Seit: 22.01.11
Zitat von kopf Beitrag anzeigen
in der üblichen ,viel zu hohen dosis hemmt es teile des gefäßwandschutzes !
was ist die low dose Aspirin , Magg ?
Unter 100mg (üblicherweise um ~80) und idealerweise "enteric coated" - also es marschiert ungelöst durch den Magen und löst sich erst im Dünndarm auf. Wenn man den Satistiken trauen kann, überwiegen in dieser Dosierung die positiven Faktoren, also ein Plus unter dem Strich....

Metformin wirkt lebensverlängernd

Oregano ist offline
Beiträge: 62.506
Seit: 10.01.04
Auch wenn Metformin gut erforscht ist, gibt es Indikationen, bei denen es besser nicht genommen wird:

...
Bei gering- bis mittelgradig reduzierter Nierenfunktion wird die Substanz noch ausreichend renal ausgeschieden (6). Bei einer Kreatinin Clearance von < 60 ml/min und ab einem Serumkreatinin von > 1,2 mg/dl ist Metformin kontraindiziert. Weitere Komplikationen sind:

Zustände, die zur Stoffwechselentgleisung mit Gefahr der Laktatazidose prädisponieren:
Katabole Stoffwechsellage, Reduktionsdiäten, schwere Infekte, Neoplasien, Herzinsuffizienz NYHA III-IV, respiratorische Insuffizienz, Hypoxie;
schwere Lebererkrankungen, Alkoholismus, Pankreatitis;
hohes Alter;
Schwangerschaft/Stillzeit (relativ, Normalfall in Entwicklungsländern);
prä- und postoperativ bei Allgemeinanästhesien, i. v. Kontrastmittelgaben (Absetzen 48 Stunden zuvor und Wiederaufnahme der Therapie 48 Stunden danach).
Neben häufigen, die Compliance beeinflussenden, gastrointestinalen Beschwerden stellt die Metformin assoziierte Laktatazidose (MALA) eine gefürchtete Komplikation der Metforminbehandlung dar. Die MALA ist mit einer Inzidenz von 6 bis 8 Vorfällen auf 100 000 Patientenjahre sehr selten, mit einer Letalität von bis zu 48 % jedoch relevant. Die Prognose hängt wesentlich von Hypoxie verursachenden Komorbiditäten ab. Nahezu alle Fälle traten bei Patienten mit Risikofaktoren respektive mit Kontraindikationen auf. Laut mehreren Studien, unter anderem zweier Cochrane-Analysen von 2010 (7), besteht insgesamt bei Metformin jedoch kein erhöhtes Risiko einer Laktatazidose gegenüber alternativer antidiabetischer Therapie (7).
...
Wehrmed :: Artikel : METFORMIN ASSOZIIERTE LAKTATAZIDOSE

Eine Kontraindikation für Metformin sind auch
... Radiologische Untersuchungen, die mit Kontrastmittelgabe verbunden sind. ...
Diabetologie in Klinik und Praxis - Hans-Ulrich Häring, Baptist Gallwitz, Dirk Müller-Wieland, Klaus-Henning Usadel, Hellmut Mehnert - Google Books

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht