Unterzuckerung - zu hohe Insulinausschüttung

02.05.14 16:15 #1
Neues Thema erstellen
Unterzuckerung

Frank183 ist offline
Themenstarter Beiträge: 563
Seit: 29.11.09
Tja, jetzt habe ich mir nochmal Deinen Artikel über Glucagon durchgelesen. Das ist bei dann eigentlich doch wieder widersprüchlich, denn:

- Nach dem Essen von Eiweiß komme ich definitiv nicht in den Unterzucker.
- Durch Fasten komme ich auch nicht in Unterzucker.

Also muss die Glucogenese bei mir grundsätzlich schon funktionieren. Eventuell nicht gut genug, schwierig zu sagen ...

LG
Frank

Unterzuckerung

Frank183 ist offline
Themenstarter Beiträge: 563
Seit: 29.11.09
Ich habe mir jetzt nochmal das Buch "Die Hormonrevolution" von Dr. Michael Platt rausgesucht.

Darin sagt er, dass die Hauptursache für Adipositas, aber auch andere Probleme, zu hohes Insulin ist.

Des weiteren sagt er, dass fT3 der Schilddrüse den Insulinspiegel(-ausstoss) runter drückt. Umgekehrt bedeutet das also, dass Schilddrüsenunterfunktion zu überhöhten Insulinwerten führt.

Das gleiche sagt er auch über fT3 und Cholesterin.

Deshalb ist er auch der Meinung, dass die Standardmedikation von fT4 (z.B. L-Thyroxin) idR nutzlos ist, sondern nur ein enstprechendes fT3-Präparat, bzw. eine fT3/fT4-Kombi.

Klingt alles gut und würde bei mir alles Sinn machen.

Aber: ich habe bei meiner Recherche in wissenschaftlichen Arbeiten absolut keinerlei Hinweis darauf gefunden, dass das tatsächlich auch so ist.

Gibt es dafür irgendwo einen NAchweis ?

LG
Frank

Unterzuckerung

Oregano ist offline
Beiträge: 62.523
Seit: 10.01.04
Hallo Frank,

zu Deinen obigen Fragen habe ich leider keine Antworten. Soweit ich mich erinnere, wurde Deine Schilddrüse aber untersucht, oder?

Gerade bin ich auf diesen Hinweis gestoßen:

... Sie leiden unter morgendlicher Übelkeit, Schwindel, Milzvergrößerung, hämolytischen Krisen, gestörter Glukoneogenese (Neubildung von Blutzucker). ...
KRYPTOPYRROLURIE · Die vergessene Stoffwechselstörung

Ich bin mir weiter gar nicht sicher, ob die Kryptopyrrolurie eine eigenständige Krankheit ist. Trotzdem wäre es evt. sinnvoll, auch in dieser Richtung weiter zu schauen, z.B. mit einem entsprechenden Test.
Im Wiki des Forums gibt es ausführliche Infos zum Thema KPU/HPU.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Unterzuckerung

Frank183 ist offline
Themenstarter Beiträge: 563
Seit: 29.11.09
Hallo Oregano,

vielen Dank für den Hinweise. Schilddrüse wurde schon etliche Male untersucht:

fT3 und fT4 sind immer ganz am unteren Ende, gerade eben noch über dem unteren Ref. bereich. TSH dagegen immer ziemlich hoch, zwischen 2,4 und 3,6. Ärzte meinen, es wäre schon an der Grenze zur Unterfunktion, aber sehen keinen Bedarf zur Substitution mit SD-Hormonen.

An Antikörpern wurden TPO-AK und TG-AK gefunden, allerdings deutlich unter dem Referenzwert. Wobei ich mich ja immer frage, warum es für AKs überhaupt Refs. gibt. Entweder ich habe welche oder nicht, aber das ist ein anderes Thema. Mehrere SD-Ultraschalls waren absolut unauffällig. Tja ... vielleicht probiere ich es doch mal. Bis jetzt haben meine Recherchen unterschiedliche Auffassungen ergeben. Manche sagen, SD-Unterf. könnte zu Unterzucker führen, andere meinen hohes T3 = hohes Insulin, also gegenteilig.

Kryptopyrtrolurie wurde bei bei mir festgestellt, aber da bin ich irgendwie leicht skeptisch. Die genannten Symptome gehen wirklich einmal ganz um den Erdball rum. Manche der Symptome habe ich, bei anderen ist genau das Gegenteil der Fall.

Im Moment bin ich etwas ratlos, ehrlich gesagt ...

LG
Frank

Unterzuckerung

Frank183 ist offline
Themenstarter Beiträge: 563
Seit: 29.11.09
Ach ja, aber dafür habe ich ständig wieder diese Mega-Hämatome von extrem harmlosen "Vorfällen". Tut auch fast überhaupt nicht weh.

Wenn ich früher so einen Pferdekuss hatte, dann hatte ich echt Achterbahn. Da bin ich eine Woche gehumpelt o.ä.

???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCF7270.JPG (422,4 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCF7273.JPG (353,1 KB, 12x aufgerufen)

Unterzuckerung

Oregano ist offline
Beiträge: 62.523
Seit: 10.01.04
Hallo Frank,

diese Hämatome sind ja wirklich eindrucksvoll ! Und Du hast Dich wirklich nur leicht angestoßen?
Dann würde ich ehrlich gesagt mal die Blutgerinnung untersuchen lassen.
Wer weiß, ob sich da nicht irgendetwas ergibt?

Blutgerinnungsstörungen

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Unterzuckerung

Frank183 ist offline
Themenstarter Beiträge: 563
Seit: 29.11.09
Naja ... "nur ganz leicht angestossen" wäre vielleicht etwas untertrieben. Aber es war echt nicht der Rede wert. Und es tut ja auch nicht weh. Da muss ich schon ziemlich energisch mit dem Finger reindrücken, damit es ein bisschen weh tut.

Ich kann mit diesen Hämatomen gut leben (bin ja schließlich kein Model). Ich kann auch micih auch auf das Unterzuckerthema einstellen durch entsprechende Ernährung.

Aber ich wüsste soooo gerne, was dahinter steckt. Das würde mir vielleicht einen Hinweis auf meine anderen Probleme geben, mit denen ich nicht gut leben kann ... *seufz*

Unterzuckerung

dadeduda ist offline
Beiträge: 1.503
Seit: 23.08.12
Hallo Frank

Abgesehen von schwereren Erkrankungen,. aus denen so eine Neigung zu Haematomen entstehen kann, ist eine behebbare Ursache ein Vitamin B12 Mangel u. Folsaeuremangel.
Blutest du auch eher lange wenn du dich z.B. schneidest? Manchmal Nasen/Zahnfleischbluten?

Thrombozytopenie

Da steht u.a. auch der helicobacter pylori (der uebrigens auch B12-Mangel verursacht).

Unterzuckerung

Frank183 ist offline
Themenstarter Beiträge: 563
Seit: 29.11.09
Hallo,

Nasen/Zahnfleischbluten habe ich gar nicht und auch sonst blute ich nicht länger als früher. Heliobacter Pylori habe ich wohl eher nicht, da ich keinerlei Magenprobleme habe. EBV ist bei mir allerdings nachgewiesen, vielleicht kommt das daher. Aber ich werde mal wieder einen Vit. B - Komplex nehmen, mal sehen ob das damit besser wird. Vielen Dank für den Tip !!!

Unterzuckerung
macpilzi
L-Glutamine Kapseln helfen mir bei der Hypoglykämie sehr gut. Wäre einen Versuch wert.


Optionen Suchen


Themenübersicht