Brottrunk von Kanne

08.11.06 20:43 #1
Neues Thema erstellen
brottrunk von kanne

Shelley ist offline
Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo uta,

welche symptome hast du wegen histaminintoleranz auf den kanne brottrunk bekommen?

viele liebe grüsse von shelley

brottrunk von kanne

Oregano ist offline
Beiträge: 62.963
Seit: 10.01.04
Bei mir macht sich die HI meistens durch eine laufende Nase und tränende Augen bemerkbar. Oft brennt auch noch die Mundschleimhaut dazu...

Gruss,
Uta

brottrunk von kanne

Shelley ist offline
Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
aha. danke uta. ich dachte, diese symptome sind bei mir heuschnupfen. muss also anscheinend nicht sein.

viele grüsse, shelley

brottrunk von kanne

Oregano ist offline
Beiträge: 62.963
Seit: 10.01.04
Das kann auch Heuschnupfen sein. Da durch Pollenallergie (und entsprechend bei Lebensmittel-Allergien) aber auch Histamin ausgeschüttet wird, ist das doppelt blöd, wenn man auf Histamin reagiert.
Was mir noch einfiel an Symptomen: ich bekomme übles Sodbrennen, wenn ich histaminhaltige Sachen esse oder trinke (Sauerkrautsaft: igitt...).
Grüsse,
Uta

brottrunk von kanne
u.s.
Zitat von BH67 Beitrag anzeigen
WAAAAS?

Das ist doch nicht "mein" Ulf, der so argumentiert . . . ?!

Ich empfinde den Geschmack zwar als leicht säuerlich, aber doch
sehr erträglich und insgesamt im Abgang als herzhaftes Tröpfchen.
Das Positive überwiegt bei Weitem.

Gruß, Bodo
Herzhaftes Tröpfchen...na gut, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber mich erinnert er so sehr an dieses etwas, dass ich ihn kaum runterkriege. So verschieden sind die Geschmacksempfindungen der Menschen halt. Wollte durch meinen Beitrag auch mal vom Ernst unserer Lage ablenken. ;-)

ciao

brottrunk von kanne
Männlich Bodo
Lesenswertes Material über BT und Darmsanierung/Einlauf versende ich gerne per PN:

Zitat von Bodo Beitrag anzeigen
Hallo Einlauffreunde und Einlauffreundinnen.

Ich erinnere gerne noch mal an den Einlauf mit dem wunderbaren Brottrunk.
Aus Copyright-Gründen ist es mir nicht gestattet, die Passagen aus Molls Buch,
die sich hier explizit mit dem Einlauf beschäftigen, ins Forum zu stellen. Wer
daran Interesse hat, der sende mir eine kurze PN. Infos kommen dann per PN oder Mail.





HGB

Brottrunk von Kanne

hanah ist offline
Beiträge: 337
Seit: 29.10.08
Hallo,

will auch wieder mit Brottrunk beginnen. Habe ihn vor Jahren mal getrunken und bin dann wieder davon abgekommen.

Frage an Euch: In welcher Menge nehmt Ihr den Brottrunk denn zu Euch? Und wann? Morgens auf nüchternen Magen? Über den Tag verteilt?

LG hanah

Brottrunk von Kanne
Männlich Bodo
Hallo Hanah.

Zitat von hanah Beitrag anzeigen
In welcher Menge nehmt Ihr den Brottrunk denn zu Euch?
Und wann? Morgens auf nüchternen Magen? Über den Tag verteilt?
Ich trinke eine Flasche täglich - über den Tag verteilt.
Ratsam ist darüber hinaus, ein großes Glas vor dem
Zubettgehen zu trinken, um die Verdauungsaktivität
des Darms und der Leber während der Nachtstunden
zu unterstützen.

Am ersten Mai setzte ich unter Säure und Basen
ein Post über einen BT-Kongress; dort verlinkte
ich ein umfangreiches home.arcor.de/mp2005/Brottrunk/Kongresszeitung_2006.pdf, Infos zur Einnahme
hier auf Seite 9 (Bankhofer).

Generell trinkt man Brottrunk zu oder kurz vor den
Hauptmahlzeiten, wem er zu sauer ist, verdünnt ihn
mit Wasser oder Saft. (Ich genieße ihn pur).




HGB

Brottrunk von Kanne

hanah ist offline
Beiträge: 337
Seit: 29.10.08
Hallo Bodo,

oh ja, Deine Infos zum Brottrunk sind wirklich gut und umfangreich.

Du schreibst, Du trinkst eine Flasche am Tag - das ist natürlich "eine Menge Holz" - für mich jedenfalls. Muss mich immer ein wenig überwinden, wenn ich den Brottrunk trinke, das war wahrscheinlich auch der Grund, warum ich das vor Jahren auslaufen lies.

Hatte jetzt so die Hofnung, Du/Ihr schreibt, ach, so ein kleines Gläschen am Morgen ist völlig ausreichend......

Ich lese mir Deine reingestellten Infos mal in Ruhe durch. Du scheinst ja hier der Brottrunk-Experte zu sein.

LG hanah

Brottrunk von Kanne

light ist offline
Beiträge: 105
Seit: 10.04.10
Hallo an alle

Ich möchte mir die Kanne Bio Brolacta® Enzym-Fermentgetreide® Tabletten
(Glas 125 g) https://www.kanne-brottrunk.de/mensc...etten::12.html als Alternative zum Kanne Brottrunk kaufen.

Wißt ihr ob 10 Tabletten pro Tag genauso wirksam bei der Entsäuerung sind wie 1 Flasche Kanne Brottrunk pro Tag?


Optionen Suchen


Themenübersicht