COLONIX Darmreinigungsprogramm?

15.07.08 13:52 #1
Neues Thema erstellen
Weiblich Arda
Hallo Zusammen,

kennt jemand das COLONIX Darmreinigungsprogramm? Hat es jemand vielelicht schon mal ausprobiert?

Es hört sich ja vielversprechend an, aber ob es wirklich das bringt was es verspricht?

Ich würde es mir ja gerne mal bestellen und ausprobieren bin aber unsicher ob es das Geld wert ist.

Vielleicht weiss ja jemand etwas dazu?


Colonix Darmreinigung und Entgiftung by DrNatura

COLONIX Darmreinigungsprogramm?

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Hallo Chrisi,

> Es hört sich ja vielversprechend an, aber ob es wirklich das bringt
> was es verspricht?

Werbung hört sich immer vielversprechend an...

> Ich würde es mir ja gerne mal bestellen und ausprobieren bin
> aber unsicher ob es das Geld wert ist.

Das ist es ganz sicher nicht.

Bei einem gesunden Menschen gibt es überhaupt keinen Grund irgendetwas am Darm zu 'verbessern'. Die Natur hat das alles schon optimal eingerichtet.

Beim kranken Menschen gibt es ebenfalls keinen Grund für solche Aktionen. Eine Krankheit hat Ursachen und diese Ursachen muß man abstellen, wenn eine Heilung eintreten soll. Krankheitsursachen findet man aber nie im Darm, sondern immer außerhalb des Organismus und in der Vergangenheit. Deshalb ist eine Darmreinigung nie eine ursächliche Behandlung, sondern bestenfalls eine symptomatische Linderungsbehandlung ohne Aussicht auf Heilung.

Unabhängig davon ist es mehr als zweifelhaft, daß man mit ein wenig eingenommenen Pülverchen irgendetwas sinnvolles im Darm erreichen kann, zumal das ja nur eine Maßnahme für eine begrenzte Zeit ist. Die Funktionsfähigkeit des Darms hängt primär von der Ernährung und belastenden Lebensumständen ab - solange man daran nichts ändert, ist jede andere Maßnahme rausgeworfenes Geld.
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

COLONIX Darmreinigungsprogramm?

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
ein - durch was auch immer - geschädigter darm gehört NATÜRLICH saniert, um dem patienten erleichterung zu verschaffen. wer sich besser fühlt, kann besser die ursachen seiner erkrankung bekämpfen. und dann gilt es die ursache zu finden und auszumerzen.

COLONIX Darmreinigungsprogramm?
Weiblich Arda
Themenstarter
@ Joachim

Das kann ich so nicht stehenlassen.......

*Bei einem gesunden Menschen gibt es überhaupt keinen Grund irgendetwas am Darm zu 'verbessern'. Die Natur hat das alles schon optimal eingerichtet*

ich bin nicht gesund, sonst wäre ich nicht hier

*Krankheitsursachen findet man aber nie im Darm*

Da bin ich anderer Meinung, Parasiten, Candida und Wurmbefall z. B. findet man sehr wohl im Darm und die muss man auch an Ort und Stelle behandeln!

Was soll man bitte bei einem Wurmbefall in der Vergangenheit suchen?
Sicher, irgendwann ist man, wodurch auch immer, damit in Berührung gekommen.......

*Deshalb ist eine Darmreinigung nie eine ursächliche Behandlung, sondern bestenfalls eine symptomatische Linderungsbehandlung ohne Aussicht auf Heilung*

Aber nicht umsonst werden erfolgreich Darmsanierungen/Reinigungen durchgeführt, ob mit Rizinusöl, wie von Gerold erfolgreich angewendet, oder zum Entgiften wie viele Anwender hier im Forum!

Ob diese Pulver hilft oder nicht sei mal dahingestellt, um es bekannt zu machen, muss jedoch jedes Produkt in die Werbung!

Ich stimme dir voll und ganz zu, dass jede Krankheit eine Ursache hat, nur wenn man 30 Jahre von vielen, vielen ärzten untersucht wird und nie eine Ursache gefunden wird, gibt man entweder auf, oder nimmt seine Gesundheit selber in die Hand.
Ich will ja die Ursache finden, aber da ich kein Arzt bin, versuche ich eben verschiedene Vorgehendsweisen!

Und deshalb bin ich auch hier, um mich austauschen zu können und vielleicht den einen oder anderen Tip zu bekommen oder zu erlesen.

Und was die Ernährung angeht, kann ich mich eigentlich nicht noch gesünder ernähren, das kann es also schon einmal nicht sein.
Leider ist nicht immer alles so einfach wie du meinst.

Was die Darmsanierung/Entgiftung angeht, denke ich schon, dass dies sehr wichtig ist, es heisst nicht umsonst, "der Tod sitzt im Darm" oder auch "man muss das übel an der Wurzel packen" , den das gehe ich ja auch gerade an....
(meine Zähne)

COLONIX Darmreinigungsprogramm?

Rübe ist offline
Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Hallo,

wir haben das Programm (3 Monatspackung) mal für meine Mutter bestellt, da sie in Ihrem Leben schon viel AB schlucken musste, eigentlich dauernd Verstopfung hat und natürlich sonst noch allerlei Leiden.
Sie wird demnächst damit anfangen. Kann ja mal berichten, wie das Ergebnis ausgefallen ist wenn fertig.

Bei einem gesunden Menschen gibt es überhaupt keinen Grund irgendetwas am Darm zu 'verbessern'. Die Natur hat das alles schon optimal eingerichtet
Tja, das mit den kerngesunden Menschen ist so eine Sache (in den Industrieländern). Es gibt ja fast kaum noch jemand der topfit und kerngesund ist. Es hat doch fast jeder irgendein Wehwechen, oder?

Aber egal, ich denke auch dass eine Damsanierung (v.a. bei Kranken) nicht schaden kann.

Ich z.B. habe seit ich Chlorellas, Flohsamenschalen, Brottrunk, Kräutertees, gesunde Ernährung (v.a. kein Industriezucker) usw. nehme, den besten Stoffwechsel/Stuhlgang seit ich denken kann.
Tagelange Verstopfung gehören der Vergangenheit an.

Das unnütze Zeug verlässt jetzt eigentlich täglich auf wunderbare Art und Weise und ganz ohne Anstrengung den Körper (verzeiht mir diese Ausdrucksweise aber für jemanden der jahrzehnte lang Verstopfung hatte ist es einfach nur toll).

Also ich denke gegen eine Darmsanierung, egal auf welche Art und Weise, spricht eigentlich nichts und hat, denke ich, nur Vorteile.

Die Darmsanierungen funzen ja fast alle nach dem gleichen Prinzip, wie auch z.B. die von Robert Gray, welche sehr gut sein soll:www.darmreinigung.info/darmreinigung
Kostet aber halt auch ordentlich Kohle aber wenn´s was hilft.

Gruß
Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

COLONIX Darmreinigungsprogramm?

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
eine gute methode ist, eine woche lang nur ungesalzenen reis zu essen. vollkorn bei verstopfung und in wasser gekochten milchreis bei durchfall. dazu viel wasser trinken.
das zieht dir alle giftstoffe aus dem darm. und danach langsam wieder auf normale vollwertkost umstellen, vielleicht eine aufbaukur mit probiotika. die sind nämlich oft machtlos, wenn viele pathogene keime im darm vorherrschen. das kann man nachweisen, in dem man im labor herborn einen kyberstatus erstellen lässt (adresse siehe thread in meiner sig). da hilft auch keine rohkost, die dem darm was "beibringen" soll

COLONIX Darmreinigungsprogramm?
Weiblich Arda
Themenstarter
@ rübe, das wäre wirklich toll, wenn du berichten würdest, wie deine Mutter damit zurecht gekommen ist, dann hätte man ja schon mal einen
glaubwürdigen Bericht

@ Alanis, du meinst eine Woche nur Vollkornreis bei Verstopfung
uff, ich glaube das würde ich nicht aushalten.......

COLONIX Darmreinigungsprogramm?

gerold ist offline
Beiträge: 4.740
Seit: 24.10.05
Sofern ich dies richtig sehe, kommt es in dem angegebenen Inserat vor allem auf folgendes an:

NIMM EIN Preis € 88 einmonatiges Versorgungsmaterial für eine Person Gesamtpreis € 88

NIMM ZWEI Preis € 176 Ersparen Sie 35% mit der 2-er Packung Gesamtpreis € 145 Sie ersparen: € 31

NIMM DREI Preis € 264 Ersparen Sie 50% mit der 3-er Packung Gesamtpreis € 189 (nur € 63 je) Sie ersparen: € 75

Nun, ich meine, daß man am meisten zu ersparen vermag, indem man für dieses Produkt nicht einen Euro ausgibt. Zum Vergleich: 1 l Rizinusöl kostet in meiner Apotheke € 6,98, und diese Menge dürfte auch bei einer sehr intensiven Giftausleitung länger als einen Monat ausreichen.

Laßt Euch nicht für dumm verkaufen!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

COLONIX Darmreinigungsprogramm?
Weiblich Arda
Themenstarter
leider kann dieses Rizinusöl nicht jeder trinken

Ich habe es 4 mal versucht und nur unter Würgen runtergebracht, sicher,
der Erfolg ist umwerfend, aber nach diesen paar mal bekomme ich nur schon vom drandenken würgegefühle, ich habe imme rnoch die Flasche rumstehen.....
allerdings hat es bei meiner Warzenentfernung gut geholfen ....

COLONIX Darmreinigungsprogramm?

Kathy ist offline
Beiträge: 3.365
Seit: 06.03.07
Zitat von Rübe Beitrag anzeigen
Hallo,

wir haben das Programm (3 Monatspackung) mal für meine Mutter bestellt, da sie in Ihrem Leben schon viel AB schlucken musste, eigentlich dauernd Verstopfung hat und natürlich sonst noch allerlei Leiden.
Sie wird demnächst damit anfangen. Kann ja mal berichten, wie das Ergebnis ausgefallen ist wenn fertig.

Gruß
Rübe
Hallo Rübe

kannst du schon etwas über Erfolg oder Misserfolg des Colonix-Programms sagen? Vielen Dank im Voraus.

Gruss
Kathy


Optionen Suchen


Themenübersicht