Der Einlauf

15.01.08 09:24 #1
Neues Thema erstellen
Der Einlauf

koerpersprache ist offline
Beiträge: 156
Seit: 24.02.13
Ich berichte euch mal von der Lage bei mir:

Mein Ziel ist es von den Einläufen weg zu kommen. Also grundsätzich ist mein Ziel oder mein Weg Heilung und wieder zurück zu meinem gesunden Körper. Die Einläufe sind eine Übergangsphase, obwohl schon ein paar Jahre, damit ich für Entgiftung bzw. regelmässigen Stuhlgang sorgen kann.

Trotz veganer Rohkost (erst seit 3 Monaten) und ergänzende Einnahme von Flohsamenschalen, Bentonit und Probiotika schaff ich keine alleinige Stuhlentleerung. Ich weiß aber dass hier Geduld und Ausdauer gefragt sind.

Einläufe als täglichen Gebrauch sind keine gute Wahl für mich. Einläufe sind großer Heilbringer, aber eigentlich sollte ein gesunder Körper sie nicht brauchen.

Der Einlauf

KueSu ist offline
Beiträge: 27
Seit: 18.07.17
Hallo Körpersprache,

so wie du sehe ich das auch. Irgendwie habe ich Angst dass ich meinen Darm faul mache, wenn ich ihm seinen Job zu oft abnehme.

Ich bin noch ein totaler Einlauf-Neuling. Experimente gerade mit verschiedenem Zubehör, Zusätzen usw.
Bis jetzt war aber jeder Einlauf den ich gemacht habe sehr angenehm.
Habe mich mehrere Tage sehr erleichtert gefühlt.

Ich habe aber noch eine Frage in die Runde - besonders an die jenigen die nicht täglich einen Einlauf machen:

Wie lange dauert es bei euch bis ihr wieder normal Stuhlgang habt?
Ich kann immer erst am 3. Tag nach dem Einlauf wieder auf Toilette gehen - ist das nicht etwas zu lang?

Liebe Grüße
KueSu

Der Einlauf

Naldo ist offline
Beiträge: 11
Seit: 26.08.17
Zitat von KueSu Beitrag anzeigen

Wie lange dauert es bei euch bis ihr wieder normal Stuhlgang habt?
Ich kann immer erst am 3. Tag nach dem Einlauf wieder auf Toilette gehen - ist das nicht etwas zu lang?

Liebe Grüße
KueSu
Hallo KueSu,

ich mache seit längerer Zeit einmal die Woche/Monat einen Einlauf und seit kurzem vorab eine Rizinusöl Behandlung. Das ganze am Wochenende und ziemlich früh, ab Mittag esse ich dann wieder ganz normal und gehe am nächsten Tag auch wieder ganz normal auf die Toilette.

Liebe Grüße
Naldo

Der Einlauf

Apfelcrumble ist offline
Beiträge: 201
Seit: 29.10.12
Huhu Kuesu,

ich mache seit Jahresanfang jetzt täglich einen Kaffeeeinlauf, dennoch muß ich nachmittags schon immer von allein wieder aufs Tö. Das kommt auch darauf an was Du isst.

Wenn es stinkt stimmt etwas mit der Verdauung nicht. Ich würd da effektive Mikroorganismen trinken, Du kannst auch Kanne Brottrunk nehmen oder milchsauer vergorenes Gemüse oder Sauerkraut. Es darf dann nur nicht im Glas haltbar gemacht worden sein weils dann eingekocht ist und alles lebendige darin ist dann hinüber.

Von Kamillosan würde ich abraten, das ist zu reizend für die empfindliche Darmhaut (nicht nur für die, Kamillosan ist generell sehr reizend) auch würde ich nichts nehmen worin etwas ätherisches drinnen ist (Minzen, Salbei, Thymian, Oregano usw usw) . Es sollte mild sein, ich würd dann am ehesten mit Himalayasalz anreichern wobei Du ja eine reinigende Wirkung haben möchtest. Du könntest grünen Hafertee nehmen, natürlich sehr verdünnt. Ich sehe das mit dem Kaffee am effektivsten. Es unterbricht den enterohepatischen Kreislauf und löst den Gallefluss aus worin ja die Gifte enthalten sind. Alles andere was reinigen soll würde ich über das Essen nehmen: Bentonit oder Zeolith, Heilerde, Flohsamenschalen, Probiotikum, Präbiotikum, effektive Mikroorganismen usw usw. Das putzt dann in der Richtung die auch von der Natur her so vorgesehen ist.

Und das Essen nicht zu viel mischen, Salat nur bis 16.00 Uhr, gut kauen, Obst vor Gemüse vor Stärke vor Eiweiß usw usw. Du erreichst mit einem bewußten Essen viel mehr mit Deinem Darm als wenn Du zu ungezielte Einläufe vornimmst. Dann funktioniert es auch mit der Verdauung also dann hast Du schneller wieder Stuhlgang als erst nach drei Tagen.

Generell gilt daß sich alles erstmal einpendeln muß, so auch die vorhandenen Darmbakterien, die stellen sich ja mit dem Essen generell auch erst langsam ein.

Viele Grüße
__________________
Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. - Einstein


Optionen Suchen


Themenübersicht