Der Einlauf

15.01.08 09:24 #1
Neues Thema erstellen
Der Einlauf

Evgenij ist offline
Beiträge: 1.725
Seit: 08.02.15
Bei mir war es so. Als ich mir täglich Einläufe verabreicht habe, war ich sozusagen auf sie angewiesen, ohne konnte ich mein Stuhl nicht mehr entleeren. Vor ein paar Wochen habe ich mit den Einläufen aufgehört. Wollte mir und meinem Darm einfach mal eine Pause gönnen. Nach dem ich aufgehört habe, hat es Tage/Wochen gedauert, bis ich wieder von alleine auf die Toilette konnte. Jetzt habe ich jeden Tag Stuhl. Manchmal mehrmals am Tag sogar. Nebenbei habe ich meine Ernährung auf Rohkost umgestellt. Ab und zu knabbere ich noch an Oma's glutenfreiem Brot, was ich selbst backe oder mal ein Gemüse-Süppchen, sonst nur Rohkost. Täglich grüne Smoothies und pflanzliche Protein-Shakes. Tut mir gut.

Demnächst bald geht es bei mir mit dem "Putzen" (Einläufen) weiter...

Beste Grüße,
Eugen

Der Einlauf

helen ist offline
Beiträge: 667
Seit: 24.02.07
Hallo,

ich habe auch eine spezielle Untersuchung wegen Leaky Gut machen lassen: Zonulin im Serum. Wert ist 80. Referenzwert: 48. Also nicht so gut.
Wenn die Dysbiose weg ist, soll sich das bessern.

Ja, mache mir auch Smoothies, esse viel Rohkost. Kohlehydrate wie Brot, Nudeln, Reis gar nicht. Nur Kartoffeln in die Suppen. Zucker jetzt auch nicht mehr.
Habe aber mit Verstopfung nie Probleme gehabt, vielleicht weil ich seit 35 Jahren Vegetarierin bin. Nur der Candida war mein Problem wegen der Schwermetalle in der Darmschleimhaut.

lg Helen

Der Einlauf

koerpersprache ist offline
Beiträge: 156
Seit: 24.02.13
wenn man gerade in keiner guten phase ist (auch seelisch) wird man über die einlaufmethode nachdenklich: haben sie mir gar geschadet? hab ich mir etwas kaputt gemacht?

ich denke ich habe momentan emotionalen stress und das wirkt sich wie ein reizdarmsyndrom aus.

gibt es hinweise, dass man mit einläufen sich etwas kaputt gemacht hat? darmflora, entzündungen usw

Der Einlauf

gerold ist offline
Beiträge: 4.740
Seit: 24.10.05
Zitat von koerpersprache Beitrag anzeigen
gibt es hinweise, dass man mit einläufen sich etwas kaputt gemacht hat? darmflora, entzündungen usw
Die hängt allein von den Beimengungen oder Zusatzstoffen ab. Sofern man sich auf Einläufe mit reinem Leitungswasser beschränkt, kann der Darm keinen Schaden nehmen.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Der Einlauf

koerpersprache ist offline
Beiträge: 156
Seit: 24.02.13
zusätze hab ich schon einiges durch:

kaffee, kamille, seife, apfelessig, grapefruitextrakt, eukalyptus

Der Einlauf

gerold ist offline
Beiträge: 4.740
Seit: 24.10.05
koerpersprache
Hier gilt es jeweils zu prüfen, was einem bekömmlich ist.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Der Einlauf mit Grünem Bio Tee?

helen ist offline
Beiträge: 667
Seit: 24.02.07
Hallo,

hat schon mal jmd Einläufe mit Grünem Bio Tee gemacht?

Das Tannin soll Eisen und wahrscheinlich auch andere Schwermetalle im Darm binden, ohne dass die wieder ins Blut gelangen wie das bei mir bei ALA Einäufe war. Hatte Puls von 168 bekommen.

Liebe Grüße
Helen

Der Einlauf mit Grünem Bio Tee?

ReinhardX ist offline
Beiträge: 1.816
Seit: 16.12.11
Zitat von helen Beitrag anzeigen
hat schon mal jmd Einläufe mit Grünem Bio Tee gemacht?
Ich habe. Und habe das auch hier im thread schon dargelegt. Es ist angenehm. Von der Schwermetallfrage weiß ich nichts. Ich halte das aber im unteren Abschnitt des Dickdarms, den ich selbst mit Einläufen nach meinem regulären Stuhlgang nur erreichen will, eigentlich für bedeutungslos. Was ALA im Darm soll, ist mir übrigens auch nicht klar.

Viele Grüße:
Reinhard

Der Einlauf

helen ist offline
Beiträge: 667
Seit: 24.02.07
du irrst, das Rektum ist von SM und Parasiten sehr belastet.

lg Helen

Der Einlauf

koerpersprache ist offline
Beiträge: 156
Seit: 24.02.13
wiedermal eine diskussion mit einem schulmediziner gehabt. er meinte einläufe schädigen immer die darmflora und machen den darm mehr kaputt als es nützt.

ich finde es schwierig, dass die masse eher eine schlechte meinung zum thema einlauf hat. das macht mich ängstlich und unsicher.

nur das forum hier zeigt mir, dass es auch noch eine andere seite gibt. bzw. ich habe noch nie erfahren, gelesen dass sich wirklich jemand damit etwas kaputt gemacht hat.


Optionen Suchen


Themenübersicht