Der Einlauf

15.01.08 09:24 #1
Neues Thema erstellen
AW: Der Einlauf

ReinhardX ist offline
Beiträge: 1.816
Seit: 16.12.11
Hallo Helen,

obwohl es hier nicht das Thema ist, noch eine Nachfrage: Hast Du Dich mit der Frage der Gedächtnisverbesserung beschäftigt? Tust Du etwas gegen das Sieb im Kopf? Beziehungsweise bist Du an einer Verbesserung ernsthaft interessiert? Mir selbst hat diese Frage ja in den letzten Jahren keine Ruhe gelassen; und ich meine, nun endlich auch Lösungsansätze für mich gefunden zu haben.

Viele Grüße:
Reinhard

Der Einlauf

gerold ist offline
Beiträge: 4.740
Seit: 24.10.05
Zitat von helen Beitrag anzeigen
Hallo Reinhard,
du schreibst, dass du wegen SM die Einläufe machst. Ich ja auch. Ich habe große Probleme mit dem Gedächnis. Wie ein Sieb. Als wenn das Hg die Gedächnisnerven ausgelöscht hat. Welche Erfahrungen hast du damit? Vokabeln kann ich mir nicht merken. Wollte Qui Gong lernen. Ist wie bei den Vokabeln. Wenn ich nicht täglich wiederhole, alles weg. Echt schlimm ...
Zwar ist diese Anfrage nicht an mich gerichtet, jedoch erlaube ich mir, hierauf auch aus meiner Sicht zu antworten. Obwohl ich mich bereits deutlich zur älteren Generation zählen darf, habe ich bezüglich meines Gedächtnisses (sowohl Kurz- als auch Langzeitgedächtnis) keinerlei Probleme. Im Gegenteil ist es mir gelungen, meine Italienischkenntnisse auf das gleiche Niveau zu bringen wie seit langem in Französisch oder Englisch, dies mit dem Ziel, daß ich pro Seite Fachliteratur höchstens ein Wort nachzuschlagen habe. Hierzu mag entscheidend beigetragen habe, daß ich seit August 1992 konsequent entgifte - aber dies ist hier an anderer Stelle dargestellt.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Der Einlauf

Bodo H ist offline
Beiträge: 952
Seit: 08.10.06
Gerold, dass ist alles bekannt.
Du weist häufig darauf hin.
Zur Info: Thema hier ist der Einlauf.
Bitte nehme auch zur Kenntnis,
dass Deine Erfahrungen subjektiver Natur
sind und nicht verallgemeinert werden können.
Dies als Hinweis.

Alles Gute!

Bodo
__________________
carpe diem

Der Einlauf

helen ist offline
Beiträge: 667
Seit: 24.02.07
Hallo Bodo,

also, der Einlauf ist eine Möglichkeit der Entgiftung. Und wenn die Entgiftung auch das Gehirn und nicht nur den Darm betrifft, dann gehören alle Erkenntnisse und persönliche Erfahren a u c h hierher. Da sollte man nicht ganz so streng sein. Die Vergiftung zeigt uns ja, dass wir manches nicht so genau orten können.

Und der Darm soll doch das 2.Gehirn sein. Serotonin wird doch auch im Darm produziert, wie man jetzt weiß und nicht im Gehirn.

Außerdem gibt es auch eine Dualität der Meridiane. Dickdarm - Lunge, Dünndarm - Herz, Magen - Milz.

Siehst du, und jetzt weiß ich auch, warum ich nach dem letzten ALA Einlauf Herzprobleme bekommen habe: Dünndarm. Obwohl Herz auch ein Leberproblem ist.

LG
Helen

Der Einlauf

helen ist offline
Beiträge: 667
Seit: 24.02.07
Hallo Reinhard,

ja, bin ich sehr dran interessiert, wie du es geschafft hast, die Verbesserung zu bekommen. Kannst mir auch eine PN schreiben. Oder hier Rubik Gehirnentgiftung oder wie die heißen mag.
Hab mir vor zwei Tagen Blutegel im Mund Oberkiefer setzen lassen. Das entgiftet auch das Gehirn hab ich festgestellt.

lg
Helen

Der Einlauf

Bodo H ist offline
Beiträge: 952
Seit: 08.10.06
Zitat von helen Beitrag anzeigen
Hallo Bodo,

also, der Einlauf ist eine Möglichkeit der Entgiftung. Und wenn die Entgiftung auch das Gehirn und nicht nur den Darm betrifft, dann gehören alle Erkenntnisse und persönliche Erfahren a u c h hierher. Da sollte man nicht ganz so streng sein. Die Vergiftung zeigt uns ja, dass wir manches nicht so genau orten können.
Und der Darm soll doch das 2.Gehirn sein. Serotonin wird doch auch im Darm produziert, wie man jetzt weiß und nicht im Gehirn.
An helen

Der gesunde Darm ist sehr wichtig für unsere Gesundheit und das Wohlbefinden.
Das ist von allgemeiner Gültigkeit - wird auch im Forum häufig zu Recht thematisiert.

Gerolds Erkenntnisse sind hinlänglich bekannt, dafür hat er selber gesorgt.
Das ist nicht negativ. Ständige Wiederholungen in diversen Threads
können jedoch den Eindruck vermitteln, dass Jemand sein Anliegen streut.
Dies ist allerdings ausdrücklich nicht erwünscht.
Deswegen mein Hinweis.

So, nun bitte zurück zum Thema.



Schönes Wochenende, Bodo
__________________
carpe diem

Geändert von Bodo H (27.02.16 um 16:03 Uhr)

Der Einlauf

gerold ist offline
Beiträge: 4.740
Seit: 24.10.05
Gerne greife ich Bodos Anregung auf und wünsche jedermann (und jeder Frau): Auf zum nächsten Einlauf!

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Der Einlauf

Bodo H ist offline
Beiträge: 952
Seit: 08.10.06
Danke, Gerold.

Ich wollte schon lange mal einen Einlauf machen,
schiebe das aber vor mir her. Warum, weiß ich nicht.
Da habe ich Zähne gezogen bekommen,
es wurde im Kiefer gefräst und geschnitten -
aber vor einem Einlauf kneife ich ... seltsam.


Viele
Grüße
Bodo
__________________
carpe diem

Der Einlauf

helen ist offline
Beiträge: 667
Seit: 24.02.07
Hallo Bodo,

hast du noch nie eine Leberreinigung gemacht? Da sollte man vorher und etv. auch hinterher auch einige Einläufe machen.

Analsex ist auch zu empfehlen.

lg Helen

Der Einlauf

Bodo H ist offline
Beiträge: 952
Seit: 08.10.06
Hallo helen

Ich beabsichtige keine "Leberreinigung" zu machen,
wohl werde ich das mit dem Einlauf mal angehen.
Zum Analsex erspare ich uns einen Kommentar.

__________________
carpe diem


Optionen Suchen


Themenübersicht