HILFE! "Glitzerstaub" im Stuhl

11.05.15 18:01 #1
Neues Thema erstellen

jotteff ist offline
Beiträge: 10
Seit: 23.03.15
Liebe Leser,

zur Zeit führe ich eine Art Darmsanierung durch, bei der ich regelmäßig Einlaufe mache und mich zuckerarm ernähre. Genaueres darüber bzw. über mich könnt ihr hier nachlesen: http://www.symptome.ch/vbboard/darms...alisation.html

Heute morgen habe ich einen Kaffee-Einlauf (bestehend aus 9 Teelöffeln Bio-Kaffeepulver und 1,5 Liter destilliertem Wasser) durchgeführt.
Vor ca. 2 Stunden habe ich einen zweiten Einlauf durchgeführt, diesmal mit ca. 2 Liter angewärmtem destillierten Wasser und dem Saft von 2 ausgepressten Knoblauchzehen.
Als ich danach meinen Darm entleerte, fand ich auf dem Klopapier im Stuhl viele winzig kleine glänzende/schimmernde Schüppchen. Diese zweidimensionalen "Glitzerstaub-Partikel" hatten fast alle eine silberne Farbe, ein paar wenige waren rötlich. Ihr Durchmesser betrug auf jeden Fall weniger als einen halben Millimeter.
Immer wieder aufs Neue fand ich auf dem Klopapier im Stuhl sehr viel von diesem "Glitzerstaub".

Schwermetalle können das aber nicht sein, oder etwa doch? Kann man die denn mit bloßem Auge beim Ausscheiden erkennen? Ammoniak? Oder sonst irgendeine Stoffwechselstörung meines Körpers? Irgendwelche Ablagerungen?
Woher kommt dieser "Glitzerstaub" und worum handelt es sich dabei?

Ich meine, solche Partikel vor ein paar Monaten schon mal im Stuhl bemerkt zu haben. Ich möchte außerdem nicht ausschließen, dass ich diesen "Glitzerstaub" schon seit längerer Zeit immer im Stuhl habe und er mir heute erst richtig aufgefallen ist.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus!
jotteff


HILFE! "Glitzerstaub" im Stuhl
Clematis
Zitat von jotteff Beitrag anzeigen
Als ich danach meinen Darm entleerte, fand ich auf dem Klopapier im Stuhl viele winzig kleine glänzende/schimmernde Schüppchen. Diese zweidimensionalen "Glitzerstaub-Partikel" hatten fast alle eine silberne Farbe, ein paar wenige waren rötlich. Ihr Durchmesser betrug auf jeden Fall weniger als einen halben Millimeter.
Hallo Jotteff,

diese Frage können wir hier wohl kaum beantworten. Ich würde dir daher empfehlen mal eine Stuhlprobe an ein gutes Labor einzuschicken mit der Auflage, diesen "Glitzerstaub" zu untersuchen und dir mitzuteilen was das ist. Dein Arzt kann dir wahrscheinlich ein geeignetes Labor nennen.

Gruß,
Clematis

AW: HILFE! "Glitzerstaub" im Stuhl

Oregano ist offline
Beiträge: 62.963
Seit: 10.01.04
Hallo Jotteff,

im Stuhl viele winzig kleine glänzende/schimmernde Schüppchen. Diese zweidimensionalen "Glitzerstaub-Partikel" hatten fast alle eine silberne Farbe, ein paar wenige waren rötlich.
Bist Du sicher, daß das "SChüppchen" waren und nicht evtl. kleine Schleimspuren?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

AW: HILFE! "Glitzerstaub" im Stuhl

jotteff ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 23.03.15
Ja ganz sicher.


Optionen Suchen


Themenübersicht