Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

05.12.13 23:39 #1
Neues Thema erstellen
Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Hm ne, in der Kindheit ist sowas nicht vorgefallen. Also nur hochdosiertes Vitamin C hilft auch fast noch besser als Magnesium.

Edit: Ängste zur Zeit sind aber vorhanden und die letzten Jahre sind aber vorhanden.

Geändert von Motif (16.01.14 um 21:21 Uhr)

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.113
Seit: 27.07.09
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
Habe auch schon täglich viel Vit C und Magnesium eingenommen und hatte täglichen Stuhlgang über Wochen, aber beseitigt ja nicht das eigentliche Problem - welches das auch immer sein mag.
Dabei wäre schon interessant erstmal, in welcher Dosierung Du welche Form von Vitamin C genommen hast. Hier im Forum gibt es mehrere Threads über Vit. C hochdosiert, bei verschiedenen Problemen, und wie es eben wirkt etc.

Und vielleicht sagst Du noch mal, seit wann Du dieses Problem hast, also ungefähr welches Alter, Du sagtest ja seit der Kindheit schon.

Dass Vit. C - plus Magnesium? - wirkt, ist auf jeden Fall schonmal sehr interessant, vor allem da beides ja körpereigene Stoffe und keine chemischen Medikamente sind.

. . . denke ich mir

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Hm ist doch normal das hochdosiertes Magnesium und Vitamin C abführend wirkt? Magnesium waren 800 mg und Vit C 1 Gramm über den Tag verteilt

Das Problem mit seltenen Stuhlganz besteht schon immer. Wirklich schon immer.
Die Hautprobleme wurden in den letzten Jahren immer schlimmer

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.473
Seit: 12.05.13
Hallo Motif,

ja, Magnesium kann abführend wirken, Vitamin C ebenfalls, allerdings verstärkt das Vitamin C für gewöhnlich noch Deine Hautproblematik.

Hast Du mal einen Schwermetalltest durchführen lassen (zum Beispiel auf Blei)?

Für mich klingen Deine Symptome auch sehr stark nach einem bestimmten homöopathischen Mittel.

Ich würde mich an Deiner Stelle mal an einen Homöopathen wenden.

Liebe Grüße tarajal :-)

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Verschlimmert die Haut? Nein, eher das Gegenteil, denn Vit C wirkt Histamin abbauend und das Histamin ist eben ein Problem bei mir.

Schwermetalltest habe ich gemacht. War negativ.

Den letzten Punkt verstehe ich leider nicht?

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Felis ist offline
Beiträge: 5.453
Seit: 14.08.10
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
Verschlimmert die Haut? Nein, eher das Gegenteil, denn Vit C wirkt Histamin abbauend und das Histamin ist eben ein Problem bei mir.

Schwermetalltest habe ich gemacht. War negativ.
Also nur hochdosiertes Vitamin C hilft auch fast noch besser als Magnesium.
Habe auch schon täglich viel Vit C und Magnesium eingenommen und hatte täglichen Stuhlgang über Wochen, aber beseitigt ja nicht das eigentliche Problem - welches das auch immer sein mag.
Magnesium waren 800 mg und Vit C 1 Gramm über den Tag verteilt
Hallo Motif!

Wenn ich Du wäre, und wenn eine in meinen Augen so geringe Menge an Vitamin C bereits hilft, ein fast lebenslang bestehendes Problem so zuverlässig zu beseitigen - würde ich genau dabei bleiben.
Im Gegenteil, ich würde es nehmen und noch steigern und einfach schauen, was sich verändert noch.
Vitamin C hat so viele positive Wirkungen,
Ist absolut ungefährlich und es scheint bei dir auch deine Histaminprobleme günstig zu beeinflussen.
Und du verträgst es, wie du schreibst, ja bestens.
Die Grundproblematik kannst du ja trotzdem noch im Auge behalten, wenn sie sich dann nicht sowieso mit der Zeit verabschiedet.
Kannst ja in den VC Threads die Freunde des VC einmal fragen.

Zum Schwermetalltest: Ich weiss nicht, welche Belastungen du hattest, ob Amalgamfüllungen da waren oder nicht. Und Schwermetalle gibt es ja auch noch andere.Nach welchen wurde denn geschaut?
Besonders nach und bei Amalgam halte ich einen einzigen Test, der "negativ" ausfällt für keinen Beleg, dass keine Schwermetalle belastend wirken.
Es kann nämlich gut sein, dass insbesondere Quecksilber bei einem ersten Test noch gar nicht richtig ausgeschieden werden kann.
Da würde ich eher nach der "Schwermetallvorgeschichte" gehen.

Liebe Grüße von Felis

Geändert von Felis (17.01.14 um 07:16 Uhr)

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Habe keine Füllungen in den Zähnen. Meine Mutter aber?

Vitamin C hilft zwar, aber ich denke es besteht ein ganz anderes Problem.

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Felis ist offline
Beiträge: 5.453
Seit: 14.08.10
Motif, kann sein, dass ein anderes Problem besteht, aber wer weiss ob VC nicht gerade DAS beseitigt-dazu aber müsstest du es versuchen.
Erfahrungen der positiven Art hast du doch schon?
Ich kann dir nur sagen, dass VC bei mir immer hilft, meine durch andere Dinge entstandenen Magen -und Darmgeschichten im Zaum zu halten und
sie auf lange Zeit beruhigen und abklingen lassen.
Und so lange das damit so gut geht, werden mir ansonsten bei diesen Dingen möglicherweise gegebene Cortisonpräparate erspart bleiben.
(Mag nun nicht näher drauf einsteigen). Solange das so gut hilft, denke ich gar nicht dran.....
Manchmal musste ich sehr hoch dosieren und wenn es abklingt wird es weniger.Aber es tut gut, es fühlt sich auch richtig an, also..
Und mein behandelnder Arzt gibt ebenso grünes Licht.

Geändert von Felis (17.01.14 um 08:25 Uhr)

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.113
Seit: 27.07.09
Zitat von Felis Beitrag anzeigen
Wenn ich Du wäre, und wenn eine in meinen Augen so geringe Menge an Vitamin C bereits hilft, ein fast lebenslang bestehendes Problem so zuverlässig zu beseitigen - würde ich genau dabei bleiben.
Im Gegenteil, ich würde es nehmen und noch steigern und einfach schauen, was sich verändert noch.
Vitamin C hat so viele positive Wirkungen,
Ist absolut ungefährlich und es scheint bei dir auch deine Histaminprobleme günstig zu beeinflussen.
Und du verträgst es, wie du schreibst, ja bestens.

Die Grundproblematik kannst du ja trotzdem noch im Auge behalten ...
Sehe ich ganz und haargenau so wie Felis, Motif, was spricht eigentlich dagegen?
Und Deine Haut verbessert es auch noch, wie Du schreibst. Da scheint es ja eher Dein persönliches "Wundermittel" zu sein!
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
Verschlimmert die Haut? Nein, eher das Gegenteil, denn Vit C wirkt Histamin abbauend und das Histamin ist eben ein Problem bei mir.

Schwermetalltest habe ich gemacht. War negativ.
Nun, das mit dem Schwermetalltest ist wirklich seehr knapp von Dir dargestellt.
Was wurde denn genau gemacht?
Wonach wurde gesucht?
Und was wurde in welchen Mengen gefunden?

Es gibt ja nicht den einen Schwermetalltest.

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Klar spricht nichts dagegen Vitamin C zu nehmen wenn es hilft, aber das ist ja nur Symptom Behandlung. Ich will die Ursachen für die Probleme finden.

Ich habe bei einem Heilpraktiker Edta Tabletten und Dmsa Tabletten bekommen - diese zu Hause genommen und 4 Stunden später den Urin in so ein Röhrchen, welches gleich in ein Labor verschickt wurde. Hatte keine Belastungen. Mehr kann ich dazu leider auch nicht mehr sagen.


Optionen Suchen


Themenübersicht