Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

05.12.13 23:39 #1
Neues Thema erstellen
Schwefel an allem Schuld?

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.113
Seit: 27.07.09
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
Vielleicht doch keine HIT, sondern Schwefel UV?
Das habe ich noch nie in Betracht gezogen, aber da ich hier darauf aufmerskam gemacht wurde dass ich womöglich allergisch darauf reagiere, will ich der Sache mal bisschen mehr auf den Grund gehen.
Ich habe angefangen mich komplett roh zu ernähren und in der Zeit war meine Haut/Kopfhaut so gut wie seit vielen Jahren nicht mehr - obwohl auch histaminhaltige Lebensmittel dabei waren (Tomaten, unmengen Bananen usw).
Dann fing ich wieder an Reis dazuzunehmen mit Gemüse und auch etwas Zwiebeln und/oder Knoblauch. Ab dem Zeitpunkt war es nicht mehr ganz so perfekt, ich dachte aber vielleicht ist es wirklich die Kochkost, was ich jetzt aber für ziemlich abwegig halte.
Ich würde z.B. wieder an den 'Punkt' zurückgehen, an dem es Deiner Haut so gut wie schon lange nicht ging, und vielleicht das auch als 'Maßstab' nehmen, wenn Du etwas ausprobierst.

Zu Schwefel fiel mir ein, ich habe mal Sulfuretten (Tabletten mit Schwefel) eingenommen. Ich hab das vertragen, und wollte auch Schwefel zum Entgiften einnehmen, oder um die Entgiftung zu unterstützen.

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

AW: Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Komplett roh stehe ich nicht durch und außerdem falle ich dann noch mehr vom Fleisch. Da könnte ich mir gleich die Kugel geben.

Was kann denn noch Schuld daran sein das ich gar so schlimm auf Chlorella, MSM, Koriander reagiere?

Edit: Auf den LEF Mix auch, wenn auch nicht ganz so schlimm.

AW: Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
meine stimmung ist heute erst wieder normal, obwohl es schon ein paar tage her ist mit der korriander/chlorella einnahme. was aber immernoch der fall ist, sind die intensiven träume. teilweise von leuten und erinnerungen die schon sehr lange zurückliegen.

kann man so eine schwefel unverträglichkeit eigentlich testen?

Geändert von Motif (24.11.14 um 18:23 Uhr)

Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

Highlightt ist offline
Beiträge: 470
Seit: 16.08.14
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
kann man so eine schwefel unverträglichkeit eigentlich testen?
Da Du ja Hautreaktionen hast: Was hältst Du davon, eine ganz kleine Menge MSM-Pulver mit ein paar Tropfen Wasser zu vermischen und auf die Haut, z.B. den Arm aufzutragen....evt. mit einem kl. Verband o.ä. fixieren....um dann schauen, ob Deine Haut darauf reagiert? Wenn Deine Haut reagiert, ist alles klar, wenn nicht, ist allerdings trotzdem eine Unverträglichkeit nicht ausgeschlossen, da innerliche und äußerliche Verwendung natürlich unterschiedliche Reaktionen hervorrufen kann.
__________________
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

AW: Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
kann ich mal probieren. ist es wichtig an welcher stelle ich das mache? meine hautsymptome kommen ja nur im gesicht und auf der kopfhaut.

Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

Highlightt ist offline
Beiträge: 470
Seit: 16.08.14
Ich würde es dort auftragen, wo die Haut dünn ist: An der Arm-Innenseite. Ich würde nach dem Auftragen nur etwas darüber legen, das keinen aufsaugenden Effekt hat....sonst wird der Großteil von der Auflage absorbiert. Also nach dem Auftragen von MSM eine Folie darüber legen o.ä. und diese dann ringsherum mit Pflaster (das von der Rolle ohne Wundauflage) befestigen. Insofern Du keine direkten Reaktionen spürst, würde ich es 24 Std. wirken lassen. So würde ich es jedenfalls machen. Evt. hast Du ja selbst noch eine bessere Idee? Evt. könntest Du am Tag vor dem Haarewaschen das MSM einfach mal (evt. mehmals täglich an der selben Stelle) auf die Kopfhaut auftragen? Ich würde es dann im Bereich der Schläfen auftragen...dort ist die Haut ebenfalls dünn und Du könntest gut sehen, wie die Haut reagiert. Bei allergischer Reaktion ließe es sich auch schnell wieder ausspülen, ohne dass eine umgehend komplette Haarwäsche nötig wäre. Bei dieser Methode ist allerdings zu bedenken, dass feines Pulver generell auf der Kopfhaut zu leichtem (!) Juckreiz führen kann. Ich merke es jedenfalls, wenn nach meiner Haarfärberei mit Henna manchmal noch Pulverreste verblieben sind....dann juckt es auch ein wenig.... also ist genaues Beobachten wichtig....

P.S. Im Gesicht würde ich das Experiment eher nicht versuchen....höchstens als zweiten Versuch, wenn sich am Arm keine Reaktion zeigt.
__________________
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

Geändert von Highlightt (25.11.14 um 02:37 Uhr)

Schwefel an allem Schuld?

Piratin ist offline
Beiträge: 871
Seit: 29.09.13
Zitat von Motif Beitrag anzeigen

Dann kam ich auf die Idee mal wieder Chlorella zu probieren, was sich als dumme Idee herausstellte. Habe es nicht vertragen. Ich las man sollte bei Leuten die es nicht vertragen mehr geben, weil eine geringe Dosis eher kontraproduktiv wäre - noch dümmere Idee!!
Als nächstes probierte ich Korriander Tropfen welche ich noch hier hatte und es ging auch garnicht!! Jetzt habe ich seit Tagen wieder meine ganzen Symptome.
Wieviele Chlorellen hast du genommen? Ich nehme täglich 2x20 Stück und fahre damit wunderbar. Auf so eine hohe Dosis wäre ich ohne meinen HP nicht gekommen. Muss nicht für jeden gelten, aber bei zu wenig geht´s einem schlecht.
Koriander sollte man keinesfalls ohne Chlorella einnehmen.


Optionen Suchen


Themenübersicht