Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

05.12.13 23:39 #1
Neues Thema erstellen
Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Ich habe mir da nie wirklich Gedanken gemacht, aber nun gehe ich davon aus das ich deswegen diverse Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten habe.
Schon als Kind musste ich ernsthaft nur alle zwei Wochen aufs Klo. Jetzt ist es etwas besser, aber immernoch allerhöchstens (!) zweimal die Woche.

Woran könnte das liegen? Ich denke auch das so ziemlich viel im Darm zurückbleibt und es dadurch zu Beschwerden kommt. Wie kann ich denn meinen Darm von irgendwelchen Rückständen befreien?

Noch etwas was sehr seltsam ist. Meine ganze Familie hat zur Zeit Magen/Darm Grippe und rennt die ganze Zeit aufs Klo. Mich hats auch erwischt und mir geht es im Bauch rum, war aber nicht einmal auf Toilette!!

Extreeem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.113
Seit: 27.07.09
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
... gehe ich davon aus dass ich deswegen diverse Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten habe.
Verstehe ich das richtig, Motif, d a s s Du diverse Unverträglichkeiten hast? Wenn ja, welche sind das?
Ich denke auch das so ziemlich viel im Darm zurückbleibt und es dadurch zu Beschwerden kommt.
Wie kann ich denn meinen Darm von irgendwelchen Rückständen befreien?
Hast Du denn Beschwerden mit dem Darm, oder ganz andere?

Ansonsten gibt es verschiedene Möglichkeiten, etwas für den Darm, Verdauung und entsprechende Ausscheidung zu tun, angefangen mit Veränderungen in der Ernährung, über Darmreinigungs-Programme oder Darmspülungen.

Interessant ist sicher mal, was Du isst und welche Unverträglichkeiten Du meinst.

Gruß, Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Extreeem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Habe Histamin-Unverträglichkeit und halte auch die Diät ein. Probleme habe ich nur mit der Haut ( Ekzeme) und Haarausfall bei Histamin-Aufnahme.

Extreeem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.657
Seit: 26.04.04
Vielleicht sind die Threads

http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...stuhlgang.html

http://www.symptome.ch/vbboard/saeur...wert-hoch.html

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...ine-nehme.html

in diesem Zusammenhang als zusätzliche Info hilfreich.

Liebe Grüße,
Malve

Extreeem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Boni ist offline
Beiträge: 94
Seit: 17.11.13
Experimentier doch mal mit verschiedenen Probiotika rum (Symbioflor, Symbiolact oder Mutaflor) und guck ob sich das positiv aus deine Verdauung auswirkt.

Extreeem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
hatte schon einige die letzten jahre. leider absolut keine veränderung.

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Fällt keinem was ein dazu?

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.119
Seit: 07.04.10
Hallo Motif,

Für mich wäre interessant zu wissen, wie sich das Ganze auf Dich auswirkt. Wenn Du so selten Stuhlgang hast, hast Du deswegen Beschwerden, wie Völlegefühle, Stuhldrang, Blähungen?

Hast Du vielleicht Probleme mit der Darmmotilität?

Trinkst Du genügend Flüssigkeit?

(Bei einem Bekannten halfen 3 eingeweichte Feigen täglich. Vielleicht könnte auch ein "anderes Ritual" helfen: z.B. visualisieren, dass man am nächsten Morgen auf's Klo geht....)

Alles Gute, mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Nein, garkeine Auswirkungen, aber ich schließe trotzdem daraus das mit dem Darm etwas nicht stimmt.
Vorallem eben in Kombination mit meiner Histaminintoleranz und den Hautproblemen.

Habe auch schon täglich viel Vit C und Magnesium eingenommen und hatte täglichen Stuhlgang über Wochen, aber beseitigt ja nicht das eigentliche Problem - welches das auch immer sein mag.

Extrem seltener Stuhlgang schon seit Kindheit

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.119
Seit: 07.04.10
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
Vorallem eben in Kombination mit meiner Histaminintoleranz und den Hautproblemen.
das mit den Hautproblemen könnte ich mir auch gut vorstellen....

Habe auch schon täglich viel Vit C und Magnesium eingenommen und hatte täglichen Stuhlgang über Wochen,
könnte das ein Anzeichen dafür sein, dass du eher stark verkrampft bis und die Entkrampfung (Magnesium) die Verdauung in Gang bringt...

Ich bin weit davon entfernt, dein Problem aufs Psychische zu schieben, aber ein Hang zu Verstopfung kann auch ein Äquivalent in der Psyche haben (z.B.: dass man Probleme mit dem Loslassen hat).
aber beseitigt ja nicht das eigentliche Problem - welches das auch immer sein mag.
hast Du denn selber vielleicht irgendeine Ahnung, eine Idee, eine Fantasie darüber, was der Grund dafür sein könnte?

Hast Du als Kind eine sehr strenge restriktive Erziehung genossen? Oder etwas Schlimmes erlebt (Übergriff?)

Es könnte ja sein, dass einiges zusammenspielt?

Lieben Gruß, mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Geändert von mondvogel (16.01.14 um 21:20 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht