Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

05.12.13 23:39 #1
Neues Thema erstellen
Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
ich dachte dinkel geht klar. traubenzucker meinte mein heilpraktiker auch das klargeht. aber das adhs war ja schon immer da. das verschwindet nicht dadurch das ich zucker weglasse. allgemein glaube ich das mehr dahinter steckt und es nur durch ernährung nicht besser wird.

werde zwar trotzdem noch einiges streiche, aber wie gesagt - ich glaube nicht das ich dadurch alleine wieder gesund werde

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus
kopf
Viel Erfolg ,Motif !!
LG kopf .

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
was waren eigtl deine hauptprobleme? und bist du nur durch diät und nem's gesund geworden?

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus
kopf
na logisch ,von was denn sonst .was ist gesund ,Motif ?
ich schlage auch über die stränge .kauf mal schokolade oder mach dinge ,die ich nicht tun sollte .aber ich weiß wenigstens bescheid ,das das kacke von mir ist .
ich gebe mir mühe und orientiere mich an leuten ,die erfolgreich sind und probier nicht jeden scheiß aus .es geht um ein grundgerüst und das sind nun mal vitamine und mineralstoffe plus spurenelemente , antioxidantien etc..
du musst im übrigen auf deinen homocysteinwert achten .niacin macht den hoch .gegensteuern mit folsäure,B6 und B12 .
man sollte den wert mal kontrollieren -homocystein .

kopf.

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
gesund ist für mich das man wie ein "normaler" mensch essen kann ohne davon symptome zu bekommen. ich werde mich zwar nie mehr so ernähren wie es beispielsweise meine freunde tun, aber ich will das es komplett weggeht. leider wird das wohl nicht passieren. alle stecken soviel zeit und kraft rein um gesund zu werden, aber keiner wird es so wirklich.

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus

KarlG ist offline
Beiträge: 2.387
Seit: 22.01.11
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
gesund ist für mich das man wie ein "normaler" mensch essen kann ohne davon symptome zu bekommen.
..und wenn Du mal in betracht ziehst, dass sich die "normalen" Menschen alle falsch ernähren (nicht artgerecht) und Du halt nur das "Pech" hast, dass die resultierenden Probleme früher einsetzen...?

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
wieso wird gluten nicht verboten wenn es bewiesenermaßen schlecht ist? das würde nen haufen arbeit ersparen :/
geht sahne trinken eigtl klar? frischkäse?
was für nudeln? ich dachte ja die ganze zeit dinkel wäre gesund... gehen maisnudeln?

was noch ein problem ist. ich bin ein nachtmensch. was kann man da essen wenn man unterwegs ist? sogar tagsüber ist das ein problem wenn man unterwegs ist

Geändert von Motif (18.09.14 um 22:46 Uhr)

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus

Magg ist offline
Beiträge: 1.783
Seit: 26.06.10
Zitat von KarlG Beitrag anzeigen
..und wenn Du mal in betracht ziehst, dass sich die "normalen" Menschen alle falsch ernähren (nicht artgerecht)
Wenn man nur wüsste, was denn nun eigentlich artgerecht ist. Ernährungskonzepte gibt es viele.

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus

KarlG ist offline
Beiträge: 2.387
Seit: 22.01.11
Nun - das kann man auch andersrum anpacken. Nicht artgerecht ist definitv Brot/Brötchen/Wurst/Antibiotikafleisch/Raffinierter Zucker und überhaupt alles, was nicht angebaut, sondern hergestellt wird.

Ansonsten traue ich unseren genetisch ähnlichsten Verwandten (den Schimpansen) noch am ehesten die richtigen Instinkte zu, die wir alle längst verloren haben...

Unheilbare Krankheit? Ich halte das nicht aus
kopf
Zitat von Motif Beitrag anzeigen
alle stecken soviel zeit und kraft rein um gesund zu werden, aber keiner wird es so wirklich.
das stimmt nicht .ich kenne leute ,die sind gesund und ich kenne leute ,die wissen ,wenn sie sich entsprechend verhalten würden ,wären sie gesund .

Motif ,du bist ein dreißigjähriger mann ,tue etwas oder lasse es bleiben ?
was verlangst du eigentlich ? soll ich dir jetzt einen speiseplan für deine nachtspaziergänge machen ?

du musst aufpassen ,das du anderen nicht die energie klaust .z.b durch ewige sackgassenkonversation ! bei dir kommt man immer zu einem punkt .
du glaubst nicht /du kannst nicht ,du willst nicht ,das hat alles keinen sinn.....

LG kopf


Optionen Suchen


Themenübersicht