Keine Gewichtszunahme/seltener Stuhlgang

05.12.13 23:39 #1
Neues Thema erstellen
Wieso vertrage ich kein MSM?

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
die beschreibung trift auf mich zu auf jeden fall.

und ja, ich denke ich lass das mit dem msm. schade, wo doch alle so schwärmen.

Wieso vertrage ich kein MSM?

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.473
Seit: 12.05.13
Ich würde es dann lieber auch weglassen. :-)

Liebe Grüße tarajal .-)

Wieso vertrage ich kein MSM?

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
hm. wie gesagt, schade :/ weiß garnicht mehr weiter so langsam

Wieso vertrage ich kein MSM?

Tesla101 ist offline
Beiträge: 116
Seit: 23.06.13
Ich bekomme auch immer 2-3 Tage ab der ersten MSM Einnahme dicke Eiterpickel (Die Haut ist auch ein Problembereich bei mir). Und das bei nur 250mg/Tag Morgens eingenommen. Heute am 3. Tag ist es wieder besonders schlimm, dass ich am liebsten nichts mehr einnehmen will.

Trotzdem will ich gerade nicht aufgeben. Obwohl das nahe liegt. Gerade jetzt bei dem Schönen Wetter will ich nicht mit dicken Pickeln im Gesicht draußen sein Ich habe schon mehrfach gelesen, dass es bis zu 1 Monat Probleme mit der Haut geben kann, die dann aber besser werden. Hmmm...

Du bekommst ja Sebhorrhoisches Ekzem. Hast du schon Apfelessig dagegen probiert? Den Tipp habe ich in einem Forum extra zu dem Thema SE gelesen(hat dort vielen geholfen), da ich damit chronisch auf dem Kopf Probleme habe. Und mir half das auch ganz gut, z.B. nach dem Haarewaschen mit lauwarmer Essigrinse zu spülen. Der Gesichtshaut tat das auch gut, mit einem Wattepad mit Wasser/Essig Gemisch am Abend und ggfs. Morgens zu reinigen. Da es aber eben unangenehm riecht (verfliegt eigentlich recht schnell wieder) bin ich davon zwischenzeitlich abgekommen. Jetzt wo ich mich daran erinnere, werde ich mal wieder damit anfangen Wichtig ist, dass du nicht zu viel Apfelessig nimmst, da das sonst brennen kann und auch austrocknen kann. Das für dich richtige Mischungsverhältnis müsstest du dann selbst rausfinden. Mehr als 1:1 würde ich auf keinen Fall nehmen, eher weniger Essig. Vielleicht mit 1:2 starten und mal schauen, ob es reicht oder schon zu aggressiv ist.

Hast du ansonsten schon einmal in den MSM Thread geschaut?
http://www.symptome.ch/vbboard/nahru...methan-44.html

Wieso vertrage ich kein MSM?

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
hi. dann sag mal bitte bescheid ob das hautproblem bei dir verschwindet
apfelessig ist ok. mir hilft meersalz ganz gut. auf dem kopf habe ich es übrigens auch. was sind deine besten tips dagegen? und hast du sonstige diagnosen?

Geändert von Motif (20.05.14 um 17:47 Uhr)

Wieso vertrage ich kein MSM?

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.473
Seit: 12.05.13
Ach ja, hab ich übrigens noch vergessen zu erwähnen, das Vitamin C das zusätzlich zum MSM eingenommen wird, verstärkt die bereits vorhandene Hautproblematik für gewöhnlich massiv, oder kann auch den letzten Kick zur richtigen Verschlimmerung mitbringen.

Liebe Grüße Tarajal :-)

Wieso vertrage ich kein MSM?

Tesla101 ist offline
Beiträge: 116
Seit: 23.06.13
Hallo Motif,

nein, ausser dem Apfelessig kenne ich sonst nur noch 2 Chemiekeulen, die bei mir helfen: Kelual DS Shampoo oder Stieprox Lösung
Damit habe ich die Schuppen ziemlich zurückgedrängt.

Im Augenblick wasche ich meine Haare mit Lavaerde(Wascherde), das verträgt meine Kopfhaut scheinbar viel besser als normales Shampoo.

Ärztliche Diagnosen habe ich keine, alles was ich bisher untersuchen hab lassen, war auf eigene Faust. Laut Ärzten bin ich natürlich gesund(Bis vielleicht auf die Diagnose chronisches Sebhorrhoisches Ekzem vor vielen Jahren).
Selbst rausgefunden habe ich: Ich habe noch unter anderem Milcheiweiss-Unverträglichkeit, meide jetzt aber erst seit einigen Tagen jegliche Spuren von Milch. Vielleicht bewirkt das schon vieles, wenn mein Körper jetzt nicht mehr mit Daueralarm Antikörper gegen dieses Zeug bilden muss.
Und eine leichte Dysbiose vom Darm http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...dium-spec.html.
Vor Längerem hatte ich auch Vitamin D Mangel, der laut dem letzten Test aber inzwischen ausgeglichen ist. Nur den Optimalwert habe ich noch nicht erreicht.
Wer weiss, auf welche Spuren ich noch so stoße. Die Pickel-Reaktion auf das MSM zeigt ja vielleicht, dass da noch mehr im Argen liegt.

Zitat von Tarajal Beitrag anzeigen
das Vitamin C das zusätzlich zum MSM eingenommen wird, verstärkt die bereits vorhandene Hautproblematik für gewöhnlich massiv
Super, danke für den Hinweis, dann lasse ich davon erst einmal die Finger!

Viele Grüße
Tesla101

Wieso vertrage ich kein MSM?

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
Vitamin D Mangel hatte ich auch. Würde echt gerne wissen woran es genau liegt das manche solche hautreaktionen bekommen. vorallem wirklich die gleichen die ich von histamin bekomme!

Wieso vertrage ich kein MSM?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Motif,

Histamin ist der ! Botenstoff im Stoffwechsel wenn es um "Gifte, Gefahren...Allergene ...." geht.
__________________
LG K.

Wieso vertrage ich kein MSM?

Motif ist offline
Themenstarter Beiträge: 857
Seit: 23.11.13
hi! was genau heißt das?


Optionen Suchen


Themenübersicht