Einläufe mit Öl

15.06.12 15:04 #1
Neues Thema erstellen
Einläufe mit Öl

Remy ist offline
Beiträge: 287
Seit: 19.06.09
Hallo

Ja - Einläufe mit Oel. Basti. Wo bekommt man Bastis mit ayurved. Kräuterölen zu kaufen? Wieso sollte man das nicht selber machen können? Wurde bisher nicht fündig. Ayurveda, von dem ich wirklich eigentlich viel halte, meint ja, z.B., die heute bekannte, aus den USA, und da von der Raumfahrt her ursprünglich kommende, Colon-Hydrotherapie sei zu invasiv, zu wenig schonend für den Darm, und würde ihn letztlich auch austrocknen. Ja eben - kennt man ja vom Duschen her, speziell in den Wintermonaten, wenn man duscht oder badet, und sich danach nicht mit einer feuchten Lotion oder einem Oel einreibt, dann ist die Haut u.U. furztrocken, und juckt! So könnte das auch im Darm der Fall sein, wenn man mit Wasser spült, und darum verwendet Ayurveda eben ihre Kräuteröle, die, wie sie meinen, viel schonender agieren, und, wie im Link ein paar Postings zuvor zu lesen war, sei ja, BASTI, also diese Kräuteröleinläufe auch die HAUPTANWENDUNG der sog. Königstheapie, nämlich der übersetzt "Fünf-Anwendungs-Therapie", der Panchakarmakur.

Das würde mich interessieren, wie das wirkt, und ob man das überhaupt selber machen kann...aber warum nicht?

Gruss Remy

Einläufe mit Öl

Remy ist offline
Beiträge: 287
Seit: 19.06.09
Aha? Das kennt man dann offenbar gar nicht...


Optionen Suchen


Themenübersicht