cfs aber sonst alles normal

23.06.17 17:53 #1
Neues Thema erstellen
cfs aber sonst alles normal

jollyroger ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 30.04.12
Was noch sein könnte...

Enteroviren (lt. Phoenix rising cfs Forum schwer herauszufinden)
Mykoplasmen (hätte aber ne Besserung nach Azithromycin geben müssen)
Hhv6
Co-erreger der Zecke wie babesien oder bartonellen

Selbst im dunkelfeld bin ich gesund... ich werd wahnsinnig!!!!

cfs aber sonst alles normal

jollyroger ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 30.04.12
Oxidativer Stress
Prostaglandin 0.55 <3.4✅
Glutathion 1300 >1100✅
Glutathion reduziert 1000 >725✅
Glutathion oxidiert 150 <220✅
Reduziert/gesamt 0.77 >0.63✅

Nitrostress

Methylmalonsäure 0.77 <2.4✅
Citrullin 0.14 <1.2✅
Nitrophenylessigsäure <7.7 <15✅
Tyrosin 4 3-27✅
Cystathionin 9 <32✅
Nitrotyrosin 38 <200✅
Laktat 12 (4-20)✅
Pyruvat 1.07 (07.-0.95)☠
=11.22✅
Ldh 135 <280✅

So.... alles nochmals zusammen.

cfs aber sonst alles normal

exMarkus83 ist offline
Beiträge: 487
Seit: 05.07.15
Aus den Befunden kann man jetzt in der Tat nicht viel machen. Ich sehe die LTTs zwar insgesamt skeptisch und würde mich eher an Antikörpern orientieren. Aber der HP Hollmann ist hier im Forum ja aktiv; den könntest du mal um Interpretation deines TCH22 bitten (sieht für mich aber auch unauffällig aus). Man muss aber auch die Kontrollwerte mit in Betracht ziehen, die hattest du jetzt nicht gepostet.

Ansonsten würde ich auch mal Hormone im Tagesprofil (Speichel) untersuchen lassen, vor allem Cortisol. Nimmst du irgendwas symptomatisch ein? Würde vielleicht mal ein Extrakt aus Cordyceps versuchen. Und vielleicht ein Multi mit aktiven B-Vitaminen.

cfs aber sonst alles normal

jollyroger ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 30.04.12
Atp 0.72
Atp während Blockade 0.34
Atp nach Blockade 0.34

Hormone sind sehr auffällig aber ich denke, dass das nur ein Nebeneffekt der Geschichte ist.
Cortisol normal mit Peaks wenn ich etwas mache. ( habe extra Uhrzeit aufgeschrieben; bei jeder Beschäftigung springt der Wert in die Höhe)
Was auffällig war ist das fehlende noradrenalin und Adrenalin im Urin <0.001

cfs aber sonst alles normal

jollyroger ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 30.04.12
Wenn kein atp da ist, gibt's auch keine Hormone.
Und niedriger cd57 muss doch was bedeuten.
Kann ein Infekt atp Produktion lahmlegen ohne nitrostress?
Im cfs Phoenix rising wird auch eine autoimmune Genese diskutiert, die die mitochondrien lahmlegt... vielleicht so was?

cfs aber sonst alles normal

jollyroger ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 30.04.12
Derzeit nehme ich:
Mitochondrien->
Nadh
Q10
Ribose
Carnitin
B-vitamine+Magnesium

Immunsystem ->
Vitamin d3
Zink
Artemisinin+Karde (noch von der AB Kur wegen womöglicher borrelien)
Probiotika
Monolaurin
Selen
Omega 3

Viel Wasser, Gemüse und Low Carb/High fat Diät(nach Kuklinski).
Kein Gluten, Casein oder Soja

cfs aber sonst alles normal

exMarkus83 ist offline
Beiträge: 487
Seit: 05.07.15
Hast du einen Arzt oder hast du das alles selbst in Auftrag gegeben? Ist ja nicht ganz billig.

Bitte mal bei dem TCH22 schauen wie hoch da die Mitogenkontrolle und die Positivkontrolle war.

Bei den CD57+ schauen, wie hoch die gesamten Killerzellen war und ihr Anteil an den Lymphozyten in Prozent.

Bei welchen Erregern wurden die Antikörper gemessen? Was bedeutet in dem Kontext für dich normal? IgM negativ und IgG positiv?

cfs aber sonst alles normal

jollyroger ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 30.04.12
Positivkontrolle 24
Mitogenkontrolle 26

NK zellen 135 9.5%

Ebv Vca IGG 78
EBV ebna 98

cfs aber sonst alles normal

exMarkus83 ist offline
Beiträge: 487
Seit: 05.07.15
Du hast schon so viel Diagnostik gemacht, da würde ich an deiner Stelle nach einem kompetenten Arzt (meist privat) Ausschau halten, bevor man dir zu weiteren teuren Tests rät. Lass dich auch mal zum Rheumatologen und Endokrinologen überweisen. Und zum Pneumologen und Kardiologen wegen Atemnot. Die CD57 sind gemessen an den gesamt NK jetzt nicht so extrem niedrig (aber doch etwas). Diese Untersuchung würde ich ggfs. mal kontrollieren. Du gehörst aber erstmal schulmedizinisch abgeklärt, damit da nichts anbrennt. Da ich persönlich nicht viel auf LTTs geben, würde ich dir IgG und IgA auf Chlamydia pneumoniae empfehlen, die können nämlich genau deine Beschwerden machen. Das könnte der HA auf Kasse veranlassen.

Was meinte Dr. Straube - du warst doch bei ihm heute?

cfs aber sonst alles normal

jollyroger ist offline
Themenstarter Beiträge: 48
Seit: 30.04.12
Der hat ne ganze Batterie Blut abgenommen.

Schulmedizinisch bin ich komplett durch (von schilddrüsenszinti., belastungsecho bis Lunge röntgen) und schon erfolgreich auf die Psycho Schiene abgeschoben worden.

Einerseits bin ich ja froh, dass mein Herz fit ist (Myokarditis war kein Spaß), andererseits ist es such seht frustrierend.

Chlamydien abchecken kann ich machen...danke für den Tipp.
Hab über dr.biegers labor noch einen speicheltest für alle Herpes Viren auf Reaktivierung gemacht, weil alles mit halsschmerzen begann und laut seinen Videos das der sensitivste test sein soll.....alles negativ


Optionen Suchen


Themenübersicht