Erfahrungen mit Candi Clear

12.08.08 16:17 #1
Neues Thema erstellen

rocksternchen* ist offline
Beiträge: 7
Seit: 18.07.08
Hat jemand Erfahrungen mit Candi Clear?
Kann mir jemand sagen, wofür die anderen Bestandteile außer der Caprylsäue gut sind? kann ich während der Einnahme auch schon ein Mittel zum Darmaufbau nehmen? Wie lange sollte man Candi Clear nehmen?

Ist es genauso gut wie reine Caprylsäuekaspeln oder Nyastatin?

Geändert von James (04.05.10 um 22:02 Uhr) Grund: Produktwerbung entfernt

Erfahrungen mit Candi Clear
Weiblich Lexi10
Ich habe es mir bestellt. Nehme es seit 2 Tagen. Mir wurde empfohlen Anfangs nur 1 Tablette pro Tag einzunehmen.

Erfahrungen mit Candi Clear

janni81 ist offline
Beiträge: 883
Seit: 25.09.09
Hallo Regina,

ich plane auch Candi Clear zu kaufen. Das soll parallel mit der Cutler Ausleitung laufen.

Wie sind denn deine Erfahrungen damit?

Gruß

Erfahrungen mit Candi Clear

mdamek ist offline
Beiträge: 28
Seit: 13.04.10
ich nehme auch seit 2 Tagen Candi Clear. hatte vorher die Caprylsäure von Solaray. Kann bis jetzt keine Unterschiede feststellen.
Das Lapacho darin soll auch sehr gut gegen Pilze helfen und die anderen Bestandteile habe ich auch in diesem Zusammenhang schon öfter gehört.
Die riechen ja auch so krautig Aber wenns hilft


edit: auf der verlinkten Seite sind die ja sehr teuer, die Kapseln. Ich hab sie aus Eb/ay UK, da sind die um ein vielfaches billiger, der Versand dauert dann aber länger (ich habe 2 Wochen gewartet, aber da war auch das Problem mit dem Vulkan akut).

Lg.

Geändert von mdamek (02.05.10 um 22:56 Uhr)

Erfahrungen mit Candi Clear

janni81 ist offline
Beiträge: 883
Seit: 25.09.09
Hi,

ich hab meine auch aus England bestellt. Der Preisunterschied ist so enorm und zeigt mal wieder wie sehr wir hier abgezockt werden.

Hier hab ich Candida Clear von NOW für ca. 36-40€ gefunden. In England kostet es 11€ + 2€ Versand.

In Ebay müsst ihr suchen falls ihr euch auch was bestellen wollt.

Nimmst du wie empfohlen 2x2 kapseln am Tag? Ich denke das wird eine dauertherapie ohne Ende oder? Von dem her fange ich mal mit 1x1 an. Wenn dann das Quecksilber mal aus dem Körper raus ist oder weniger geworden ist, erst dann wirds wohl Sinn machen ne richtige Candida Kur zu machen.

Gruß

Erfahrungen mit Candi Clear

mdamek ist offline
Beiträge: 28
Seit: 13.04.10
Ich habe erstmal Solaray-Caprylsäure genommen. Da gesteigert bis auf 6 Kapseln pro Tag, das ca. 5 Wochen. Jetzt Candi-Clear erstmal 1 Woche 2xtäglich 1 Kapsel, jetzt reduziert auf 1x1. Denn ich sehe da auch eher einen Sinn drin, wenn die alten Amalgamfüllungen raus sind. Und da denke ich auch, dass dann der Candida nach und nach von alleine verschwindet. So lange nehme ich täglich 1 Kapsel Candiclear, um den Candida auf einem niedrigen Niveau zu halten.
Bei Ebay gibt wirklich gute Händler aus England, die sehr günstige Preise haben.

Erfahrungen mit Candi Clear

janni81 ist offline
Beiträge: 883
Seit: 25.09.09
Hi,

ich nehme das jetzt auch seit ein paar Tagen. Ich hab sofort mit 2 Kapseln/Tag angefangen (zuvor nichts gegen Candida gemacht). Also alle 12 Stunden eine. Mir gings schon an Tag 1. sehr schlecht abends, ich lag im Bett und hatte richtige Schwächeanfälle. Dabei stecke ich die Symptome schon seit jahren weg bzw. habe mich dran gewöhnt und ignorierte sie. Naja hab dann anschließend auf 1x1 am Tag reduziert, ging dann deutlich besser.

Gestern hab ich mit Cutler Runde 3. angefangen und nehme während den Cutler Runden 2x1 Kapsel täglich. Ich denke das macht auch Sinn, wenn das Quecksilber im Körper rotiert und der Pilz dadurch ja wieder aktiv wird. Ich denke das ich da 2 Fliegen mit einer klappe schlage. Dann eben während den Cutler Pausen 1x1 am Tag. Bisher komme ich ganz gut klar damit.

Mal sehen wie sich das ganze auch auf meine Haut auswirkt. Ich habe nun schon seit ca. 10 Jahren weiße komische punkte auf meinem Bauch, die damals als Pilz diagnostiziert wurden. Ich vermute auch schon länger das sich der Pilz auch in Organe verteilt haben könnte. Zunge ist auch ständig seit jahren weiß und mein schlechter Atem lässt mich auch vermuten das er durch den Pilz kommt. Ich hab über Candida Clear sehr viel positives gelesen, da schreiben Verbraucher richtige Wunder darüber. (Hier)

Mal schauen wie es weitergeht, ich werde berichten
Freu mich dann schon sehr aufs ALA in 2 1/2 Monaten

Erfahrungen mit Candi Clear

Hoga ist offline
Beiträge: 57
Seit: 30.11.08
Hallo Janni,

du hast von den günstigen Preisen von Candi clear in UK gesprochen.

Könntest du mir/uns bitte den Link und/oder Anbieter dieses Produktes mitteilen, da ich auf der Ebay UK Seite keinerlei Candi Clear für solch einen Preis finden kann!

Dankeschön und Herzliche Grüße

Hoga

Erfahrungen mit Candi Clear

Andrew ist offline
Beiträge: 263
Seit: 17.08.09
Warum bestellt ihr das nicht direkt bei iHerb?

Erfahrungen mit Candi Clear

janni81 ist offline
Beiträge: 883
Seit: 25.09.09
Hallo Hoga,

ich habe das von ebay.de bestellt. Das gibts dort für knapp 12€ + 2-3€ Versand. Hab über Paypal gezahlt, ging alles 1A.


Optionen Suchen


Themenübersicht