Wanderröte beim Abklingen braun?

28.07.11 21:09 #1
Neues Thema erstellen

Asking ist offline
Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Hi!

Meine Tochter wurde vor einigen Wochen ziemlich übel von Zecken geplagt (10!!)- ie hatten Waldwoche im Kiga und die war dann natürlich für sie gestorben.


Nun hatte sie neulich eine komische Stelle unter der Brust. Es sah aus wie ein Stich oder Pickel und drumherum ein größerer eingegrenzter Fleck. Das ganze war beim verblassen braun und ist nun fast weg.
Ihr gehts gut und irgendwie dachte ich, das wird wohl ein Stich gewesen sein.


Nun habe ich aber ein Bild gefunden, wo es ganz genauso aussieht wie bei meiner Tochter :-( Und hab grad voll das schlechte Gewissen weil ich noch nicht beim Arzt war.
Kann der jetzt noch was nachweisen? Nützt Ab etwas?
Ich hab grad so ein sauschlechtes gewissen :-( Werd wohl morgen gleich zum Doc eiern.

Es sah genauso aus wie hier, nur viel röter king-fit.de/die-kleinen-gefahren-der-natur&usg=__ja92n-FYQpZkqOTYY4YqPxCuWqE=&h=333&w=500&sz=50&hl=de&sta rt=28&sig2=2nGVALHuoSkF8IP1mN4ovw&zoom=1&tbnid=Se1 QiMcMuB5ndM:&tbnh=131&tbnw=176&ei=p6QxTsGhMIjssgbd _onpBg&prev=

Wanderröte beim Abklingen braun?

Angie ist offline
Beiträge: 3.390
Seit: 18.04.08
Hi Asking,

Auf jeden Fall zum Arzt und herzeigen. Ist wohl eine Wanderröte.

Vor allem setz auf Prophylaxe. Ganz wichtig!!!
Wir verwenden Kokosöl zuhause, da es die Zecken nicht mögen und vor allem jeden Abend absuchen.

Bei Waldwanderungen lange Hosen anziehen.

Vg, Angie

Geändert von Angie (28.07.11 um 22:46 Uhr)

Wanderröte beim Abklingen braun?

Quittie ist offline
Beiträge: 3.119
Seit: 20.12.09
Hallo Asking,

das hört sich schon nach einer Wanderröte an und wäre ein sicheres Zeichen einer Borreliose. Hat sie auch irgendwelche Allgemeinsymptome? Wird die Rötung nach dem Baden oder Duschen intensiver?
Ich würde damit sofort zum Arzt, solang noch was von dem Fleck zu sehen ist, und AB verschreiben lassen - besser ist besser.
Antikörper werden, wenn sowieso erst nach 4-8 Wochen gebildet, insofern könnte man es u.U. nachweisen, jedoch ist es nicht die Regel bei Borreliose.

Ich kann deine Gedankengänge in Bezug auf dein schlechtes Gewissen nachvollziehen, aber du hast ja dich drum gekümmert bzw. dir Gedanken darüber gemacht und kannst noch etwas tun!

Viele Grüße Quittie
__________________
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. (Aldous Huxley)

Wanderröte beim Abklingen braun?

Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Die Stelle kann man leider nur noch erahnen.
Die Waldwoche ist halt schon eine Weile her und ich dachte erstmal an einen Stich, wir wohnen auf dem Land.
Mir viel nur diese unregelmäßige Form auf um den "Stich" und die Abgrenzung drumherum.
Vorhin hab ich gegoogelt und ja es sah echt ganz genauso aus, halt sehr rot, wie entzündet, tat ihr aber nicht weh.

Es geht ihr gut, keinerlei Anzeichen von Krankheit. Außer dass sie vor kurzm mal ins Bett gemacht hat. Das ist bei ihr ein ziemlich absolutes Anzeichen dafür, dass sie krank wird, aber es kam nichts nach.

Oh doch, mir fällt was ein... sie hatte einige Abende starke Schmerzen im Bein. Was allerdings auch Wachstumsschmerzen gewesen sein konnten.

Morgen ist dummerweise der Arzt nicht da, er ist nur einmal die Woche da, ansonsten seine Tochter, aber die ist... naja ich sag nichts weiter :-D ich war gleich als ich die Zecken entdeckte bei ihm und er hatte ihr Waldwochenverbot erteilt und een gesagt, dass ich so nach 4-5 Wochen wenn dann etwas seh und sie auch gleich etwas bekommt.
naja dann dackel ich morgen dahin und hoffe, dass seine Tochter das auch so sieht!

Wanderröte beim Abklingen braun?

Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Mein Mann holt heute die Meinung von einem bekannten Arzt ein und fährt mit ihr nachher dann noch zum Kinderarzt im anderen Ort. Die sind kompetenter, der Ärztin hier trau ich keinen Meter, die ist einfach dumm. Die konnte nichtmal einen Mundpilz erkennen.

Ich werd dann das Bild von oben ausdrucken, da ich von meiner Maus keins habe, da es ja wirklich exakt so aussah nur röter sollte das ja reichen.

Wanderröte beim Abklingen braun?

Quittie ist offline
Beiträge: 3.119
Seit: 20.12.09
Zitat von Asking Beitrag anzeigen
Die Stelle kann man leider nur noch erahnen.
Hallo Asking,

versuche es mal mit einem warmen Bad oder Dusche bei deiner Tocher, denn dann wird eine Wanderröte meist intensiver und dann kannst du ein Foto davon machen.

Ja eine Wanderröte schmerzt meist nicht, insofern könnte es ein Zeichen sein. Ich würde auch das mit dem Bettnässen in Betracht ziehen (habe das auch in der Checkliste irgendwo gelesen bei Kindern mit Borre), wenn du weißt, dass dies bei deiner Tochter ein Anzeichen von kranksein ist. Ebenso das mit den Schmerzen im Bein. Das alles, wegen der Tatsache mit den Zeckenstichen und der Rötung!

Hier die Checkliste

Lyme Diagnosische Checkliste - Habe ich Lyme-Borreliose?


ich war gleich als ich die Zecken entdeckte bei ihm und er hatte ihr Waldwochenverbot erteilt und een gesagt, dass ich so nach 4-5 Wochen wenn dann etwas seh und sie auch gleich etwas bekommt.
naja dann dackel ich morgen dahin und hoffe, dass seine Tochter das auch so sieht!
Siehst du, du hast doch schon etwas getan gehabt, meine wegen deinem schlechten Gewissen. Dann solltest du jetzt auch alles dransetzen, so wie dein Arzt sagte und geraten hatte! Ich würde das jedenfalls hartnäckig einfordern, denn eine mögliche Borreliose kann unbehandelt chronisch werden und das Leben schwer machen!

Alles Gute euch! Viele Grüße Quittie
__________________
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. (Aldous Huxley)

Wanderröte beim Abklingen braun?

Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Huhu,
danke, mein Mann holt sie ab.
Ich werd meinem Mann auch sagen, dass er hartnäckig sein soll und auf AB bestehn.
Bei mir konnte ich noch nichts abklären diesbezüglich. Sollte sich aber irgendwann mal rausstellen dass ich die Borre hab, weiß ich ja, wies unbehandelt wird. Und das will ich nicht.

Wanderröte beim Abklingen braun?

Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Pfff am Montag wird ein Bluttest gemacht. Damit sie gezielt behandeln können.

Wanderröte beim Abklingen braun?

Quittie ist offline
Beiträge: 3.119
Seit: 20.12.09
Bei einer Wanderröte und anderen Symptomen mit vorrausgegangenen bemerkten Zeckenstichen sollte schon allein gezielt behandelt werden, da sind Blutwerte Nebensache und verzögern nur alles!

Viele Grüße Quittie

Bei mir konnte ich noch nichts abklären diesbezüglich.
Warum nicht? Ich würde mir einen kompetenten Arzt in Sachen Borreliose suchen.
__________________
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. (Aldous Huxley)

Wanderröte beim Abklingen braun?

Asking ist offline
Themenstarter Beiträge: 352
Seit: 10.01.11
Weil omit 3 kleinen Kiddis ohne Auto in Hinterkaffingen wohne . Bald gsd nicht mehr und dann kann ich auch in aller Ruhe endlich zum Arzt
.

Also es ist so, dass der Kia meinte, dass sie eigtl direkt hätte behandelt werden müssen.
Jetzt will er das Blutbild machen, um das passende Antibiotika zu finden und nicht ins blaue zu schießen, da so ein kleiner Kinderkörper das einfach nicht gut mitmacht. Wenn das Ab dann nämlich nicht wirkt, wurde sie unnötig belastet.
Und das find ich schon einleuchtend, auch wenn mir eine direkte Behandlung lieber wäre. Naja nun kann ich eh nur abwarten, am Dienstag bin ich bei meiner normalen Kinderärztin und frag die nochmal nach ihrer Meinung.
Der 2. Arzt den wir heute aber angerufen haben war der gleichen Meinung wie der Kinderarzt.

Mein Mann kann ein Lied davon singen, von Medikamenten chronisch krank zu werden.


Optionen Suchen


Themenübersicht