Herxheimer Reaktionen nach Verzicht auf Zucker?

08.06.12 13:08 #1
Neues Thema erstellen

Gummiball ist offline
Beiträge: 291
Seit: 30.05.12
Hallo,
ist es möglich, dass man eine Herxheimer Reaktion (Entzündungen, Atemnot usw.) bekommt, wenn man seine Ernährung radikal umstellt? Mit Ernährungsumstellung meine ich: jede Form von Zucker (vor allem kristallisierten) vermeiden.
Es ist ja bekannt das sich z.B. Pilze, die oft mit Borreliose und Schwermetallvergiftungen einhergehen, von Zucker leben. Der Candida-Pilz konnte bei mir jedoch nicht mehr nachgewiesen werden.
Ich leide übrigens nach wie vor unter einer chronischen Borreliose ink. Bartonelleninfektion.

Herxheimer Reaktionen nach Verzicht auf Zucker?

Quittie ist offline
Beiträge: 3.121
Seit: 20.12.09
Hallo Gummiball,

das halte ich für unmöglich, denn Herxheimer Reaktionen treten bei massenhaften Absterben von Spirochäten unter Antibiose auf und durch eine andere Ernährungsgewohnheit werden sicherlich keine Borrelien abgetötet.

Das klingt somit dann eher nach einem Schub. Ernährst du dich nun auch kalorienärmer? Durch Fasten z B. kann auch ein Borre-Schub ausgelöst werden, u.U. dann vielleicht auch bei einer radikalen Ernährungsumstellung, wenn dies den Körper irritiert.

Viele Grüße Quittie
__________________
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert. (Aldous Huxley)

Herxheimer Reaktionen nach Verzicht auf Zucker?

Oregano ist offline
Beiträge: 53.937
Seit: 10.01.04
Hallo Gummiball,

weißt Du, ob Du einen Hefepilz hast? Der könnte evtl. unangenehm auf den Entzug von Zucker reagieren.
Außerdem scheint die allgemeine Entgiftung des Körpers durch Ernährungsumstellung angekurbelt zu werden. Evtl. erlebst Du das gerade?

Grüsse,
Oregano
__________________
If you take your time, you'll have more of it.

Herxheimer Reaktionen nach Verzicht auf Zucker?

Juliane50 ist offline
Beiträge: 296
Seit: 31.01.12
Dr. Bruce Fife, ein amerikanischer Ernährungswissenschaftler und Naturheilkundler beschreibt die Herxheimer Reaktion bei Umstellung der Ernährung auf ketogene Kost bei massiver Einschränkung der Kohlenhydrate und der Gabe von Kokosöl hier auf Seite 45:


"Stopp Alzheimer! Das Praxisbuch - Alzheimer kann wirksam vorgebeugt werden. Alzheimer kann behandelt"

http://www.symptome.ch/vbboard/diabe...-diabetes.html

Dr. Bruce Fife Stopp Alzheimer . Vorbeugung/Behandlung


Optionen Suchen


Themenübersicht