Blasen-Probleme: Hilfe aus der Naturheilkunde

04.03.17 19:11 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 62.495
Seit: 10.01.04
Es gibt einige naturheilkundliche Hilfen bei Blasenproblemen:

Buntnessel
MSM
Grapefruitkernextrakt
Aronia
Brennessel
Sternanis
Lactobac Darmbakterien
Cordyceps sinensis Vitalpilz
Auricularia Vitalpilz
Silizium flüssig
...
..Bei Männern hängt Blasenschwäche häufig mit Prostataproblemen zusammen. Eine vergrößerte Prostata sorgt für vermehrten Harndrang und erschwert die Entleerung der Blase. Der Reishi Vitalpilz wirkt sehr positiv auf die Prostata und minimiert stressbedingte Inkontinenz.
...
http://natursubstanzen.com/images/le...nschwaeche.pdf

__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Blasen-Probleme: Hilfe aus der Naturheilkunde

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 62.495
Seit: 10.01.04
Blasenentzündung ohne Antibiotika behandeln - Ich lebe grün!

Hier werden Tipps gegeben, was man tun kann, um Blasenentzündungen vorzubeugen und um sie ohne Antibiotika loszuwerden.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Blasen-Probleme: Hilfe aus der Naturheilkunde

ullika ist gerade online
Beiträge: 2.210
Seit: 27.08.13
Mein Bioresonanzgerät zeigt für Blasenprobleme:
Preiselbeer(blätter), Vogelknöterich, Schlangenknöterich, Maisgriffel, Brennessel, Wacholderbeeren, Löwenzahn

Wichtig ist auch eine Unterwäsche aus Naturmaterial, wie Baumwolle.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Geändert von ullika (05.05.17 um 19:41 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht