Sauerstoff optimal aufnehmen durch Bewegung

20.04.17 10:24 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 60.875
Seit: 10.01.04
Sauerstoff hält Sie am Leben, ist aber gleichzeitig auch ein negativer Risikofaktor ---

Die Menschen, die keinerlei gesundheitliche Probleme haben, werden gar nicht darüber nachdenken, ob ihnen evtl. Sauerstoff fehlt und was sie für eine gute Sauerstoffversorgung tun können.
Wenn es Menschen aber nicht sooo gut geht, wäre eine gute Sauerstoffversorgung eine Möglichkeit, etwas für sich zu tun. Im Extremfall ist Sauerstoffzufuhr aus der Flasche hilfreich (wie z.B. in Intensivstationen). Aber auch der normale Zugang zum Sauerstoff aus der Luft kann optimiert werden:

...
Empfehlung:

1) Gehen Sie täglich bevorzugt im Wald bzw. in der Natur spazieren, um frische Luft mit hohem Sauerstoffanteil einzuatmen. Sauerstoff wird bei Bewegung vom Körper besser aufgenommen und verteilt.

2) Machen Sie regelmässig Sport im Freien (Fahrrad fahren, Wandern, leichtes Joggen, schwimmen in einem See oder im Meer, u.s.w.), um den Kreislauf anzuregen und dadurch viel Sauerstoff in den Körper einzuatmen. Der frühe Morgen ist dafür besonders gut geeignet, weil sich zu dieser Tageszeit besonders viel Sauerstoff in der Luft befindet. Hier reichen schon 10 Minuten flottes Laufen bzw. langsames Joggen, um den Körper mit frischem Sauerstoff aufzutanken. Sauerstoff wird bei sportlicher Bewegung vom Körper zigfach besser aufgenommen und verteilt.

3) Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kreislauf jeden Tag mindestens 1 mal so stark beansprucht wird, dass Sie gezwungen sind, sehr schnell zu atmen und Ihre Pulsfrequenz sehr hoch ist. Dazu reicht schon ein kleiner Sprint (sehr schnelles rennen) von 30 Sekunden oder schnelles Treppensteigen oder schnelles Bergauffahren mit dem Fahrrad, u.s.w.

4) Atmen Sie immer tief ein und gewöhnen Sie sich eine gesunde Bauchatmung an. So gelangt mehr Luft in die Lunge, und damit mehr Sauerstoff in den Körper. Gleichzeitig werden die Organe durch die Bauchatmung rhytmisch sanft massiert, was die Durchblutung der Organe fördert.

5) Gewöhnen Sie sich einen gesunden Atemrhytmus an. Atmen Sie etwa 2 Sekunden lang ein, behalten die Luft ca. 1 Sekunde in den Lunge und atmen dann etwa 3 Sekunden lang wieder aus. So kann ihr Körper den eingeatmeten Sauerstoff optimal aufnehmen und das Kohlendioxyd wieder raus geben.

6) Lüften Sie Ihre Wohnung mehrmals am Tag gründlich durch, indem Sie alle Fenster weit öffnen (Stosslüftung) und dadurch die abgestandene und verbrauchte Luft gegen Frischluft ausgetauscht wird. Das Schrägstellen der Fenster bringt dagegen nur sehr wenig frische Luft in die Wohnung bzw. die Räume.

7) Lüften Sie Ihr Schlafzimmer vor dem zu Bett gehen bzw. vor dem Schlafen immer gründlich durch, damit dem Körper in der Nacht viel Sauerstoff für die nächtlichen Regenerations- und Entgiftungsprozesse zur Verfügung steht. Sie werden dadurch viel besser und tiefer schlafen, erholter aufwachen und am Tag mehr Energie haben.

8) Achten Sie darauf, dass an Ihrem Arbeitsplatz die Raumluft ebenfalls immer wieder durch Lüften erneuert wird.

9) Rauchen Sie nicht und vermeiden Sie auch den Aufenthalt in einem Auto, in welchem geraucht wird. In solch einem kleinen abgeschlossen Innenraum ist die Giftkonzentration extrem hoch und der Sauerstoffanteil extrem gering. Sie vergiften sich hier sehr stark. Ähnlich ist es in öffentlichen Räumen (Kneipen, Bars, u.s.w.), wo geraucht wird.

10) Sorgen Sie dafür, dass Ihr Blut einen optimalen Zustand hat und möglichst wenig Erythrozyten (rote Blutkörperchen / Hämoglobin) verklumpt sind, damit diese möglichst viel Sauerstoff aufnehmen und zu den Zellen transportieren können
...
Prof. v. Ardenne hat sich schon früh mit der Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie beschäftigt. Diese Therapie wird immer noch in manchen Kliniken angeboten, und man kann sie auch zu Hause durchführen, indem man sich Sauerstoff + Maske in der Apotheke bestellt, dazu gute Multivitamin-Tabletten. Dazu braucht's dann noch einen Ergometer...
...
Die Therapie besteht aus drei Schritten:

- Einnahme von Vitaminen,
- Inhalieren von Sauerstoff und
- Bewegung.
Sie soll bei einer großen Zahl von Beschwerden und Krankheiten helfen.

Die hauptsächlichen Anwendungsgebiete sind:

- Durchblutungsstörungen
- Energiemangelerscheinungen
- Verminderung von Arzneimittel-Nebenwirkungen
...
https://www.paracelsus.de/heilv/sauerstoff.asp

Grüsse,
Oregano

__________________
Interessieren Sie sich für die Gedanken und Meinungen Ihres Gegenübers ohne sie zu bewerten.

Sauerstoff optimal aufnehmen durch Bewegung

admin ist offline
Administrator
Beiträge: 19.527
Seit: 01.01.04
Hallo Oregano

Vielen Dank für diesen Thread und die schöne Zusammenfassung einiger sehr wichtiger Tipps zum Thema.
Eigentlich müsste Sauerstoff ne eigene Rubrik kriegen. Schliesslich kann der Mensch zwar einige Tage ohne Wasser und Nahrung auskommen, aber nur Minuten ohne Sauerstoff.

Und da wir im Alltag grösstenteils zu "Flachatmern" verkommen sind, welche ihre Lunge nie so richtig "durchlüften" und nutzen, ist die Sauerstoffaufnahme beeinträchtigt und damit einer der wichtigsten Mechanismen, unseren Körper mit Energie zu füllen.

Ich werde heute über Mittag den Arbeitsplatz verlassen und schwimmen gehen. Bei der Crawl-Technik ist man gezwungen, seine Atmung voll auszureizen und somit tief einzuatmen und auch auszuatmen. Das putzt die Lunge kräftig durch und ich fühle mich danach energetisiert.

Es gibt auch spezielle Atemtechniken wie Breath of Fire aus dem Yoga oder Pong Yoop, welche alleinig darauf abzielen, dass man die Lunge kurz mal abseits des Flachatmens beansprucht. So etwas kann man z.B. in sein Morgenritual einbauen, selbst im Bett. Und schon geht man energetisierter in den Tag. Das merkt man, wenn der Körper kribbelt und die Zellen geboostet sind mit Sauerstoff. :-)

Gutes Gelingen!

Gruss, Marcel

Sauerstoff optimal aufnehmen durch Bewegung

bestnews ist offline
Beiträge: 5.537
Seit: 21.05.11
Hallo Admi....Dr. Kuklinski weist in seinem Buch " Mitochondrientheapie die Alternative " darauf hin, dass es alles andere als gesund ist, ins gechlorte Schwimmbad zu gehen. Vermute, das ist der Fall?
Das Chlor zusammen mit dem Pipi schwimmt an der Oberfläche und wird eingeatmet und ist schädlich nach Kuklinksi....

Schönen Tag.
Claudia.

Sauerstoff optimal aufnehmen durch Bewegung

admin ist offline
Administrator
Beiträge: 19.527
Seit: 01.01.04
Hallo Claudia

Ja, da bin ich mir bewusst. Danke für den Hinweis.
Ich werde im Sommer wahrscheinlich etwas auf den See ausweichen.

Gruss, Marcel


« Barfussschuhe | - »
Optionen Suchen


Themenübersicht