Pflege-Kongress nennt Zahlen

10.02.12 18:26 #1
Neues Thema erstellen

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.904
Seit: 20.05.08
Am 27.01.2012 wurden in Berlin auf dem Pflege-Kongress erschreckende Zahlen für Deutschland genannt.
Danach gibt es bei uns pro Jahr 4 Millionen Patienten mit chronischen Wunden die 30.000 Amputationen nach sich ziehen. Die reinen Behandlungskosten beziffern sich auf etwa 6 Milliarden € ! Dabei sind Kosten, die durch Arbeitsausfall, Frühverrentung und Reha entstehen nicht mit einbezogen.
Der Stand der Wundbehandlung hat sich in den letzten 50 Jahren nicht wesentlich weiter entwickelt.

Näheres unter: Bessere Behandlungserfolge bei chronischen Wunden dringend geboten / rzte und Pfleger verlangen wirksame und bezahlbare Therapeutika fr Patienten: weniger Amputationen und bessere Lebensqualitt | Medical Data Institute GmbH | Presseportal.de
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James


Optionen Suchen


Themenübersicht