Phagen-Therapie (Arte-Doku)

01.02.12 03:05 #1
Neues Thema erstellen
Phagen-Therapie (Arte-Doku)

Jonny ist offline
Beiträge: 43
Seit: 16.03.13
Hallo,

gibt es mittlerweile Erfahrungsberichte mit Phagentherapie?

Gibt es jemanden, der es in Deutschland durchführen konnte?

Ich denke überigens, wer großes Leid hat, zahlt auch vierstellige Summen, damit es einem besser geht,,,,,,,

Und die Proben in Deutschland machen lassen???... Ich weiß nicht, wenn ich mich für eine Phagentherapie in Georgien entscheide, dann lasse ich dort auch lieber Abstriche machen...mein HA zum Beispiel meint immer "Das ist nicht nötig", wenn ich ihm mit eigenen Ideen komme........da will ich dann nciht wissen, wie gewissenhaft so ein Abstrich hier in Deutschland gemacht wird, wenn die Ärzte nichtmal von einem Therapieansatz überzeugt sind und so......

Freundliche Grüße,

Jonny

Geändert von Jonny (12.10.17 um 15:03 Uhr)

Phagen-Therapie (Arte-Doku)

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.800
Seit: 20.05.08
Letztlich werden die benötigten Phagen beim Behandler angezüchtet und sind nur für diesen Patienten kurzzeitig wirksam. Einen 2. Versuch gibt es nur wenn man die Uhr völlig zurückdreht. Das erklärt auch, warum die Pharma kein Interesse zeigt.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James


Optionen Suchen


Themenübersicht