MRSA-Behandlung und Arztsuche

17.10.08 14:53 #1
Neues Thema erstellen

capricorn ist offline
Beiträge: 4
Seit: 17.10.08
Hallo,
seit längerer Zeit bin ich mit MRSA infiziert, was aber bis vor kurzem keinen meiner behandelnden Ärzte zu irgendwelchem tun motiviert hat.
Die Infektion zeigte sich durch nicht heilende Furunkel und sonstige infizierte Stellen, die sehr schmerzhaft sind/waren. Bei einer Keimbestimmung aus den Wunden und dann auch beim Screening wurde MRsA festgestelt. Da bei mir durch eine Krebserkrankung auch das Immunsystem nicht funktioniert (ich bekomme monatlich Immunglobuline i.V.) hat mir mein HA Linezolid aufgeschrieben. Das habe ich jetzt 15 Tage lang genommen. Die Wunden sind zwar schon viel besser geworden (nur noch 0,5 cm offen) aber noch nicht weg. Sollte ich das AB weiter nehmen. Leider kennt sich mein HA nicht wirklich damit aus. Das Linezolid hat er auch nur verschrieben, weil ich es vorgeschlagen habe. Ich habe ein bißchen Angst, dass es möglicherweise wieder ausbreiten könnte.
Deshalb suche ich auch einen Arzt, der sich mit dieser Thematik auskennt. Ich wohne im Gebiet Köln-Bonn-Koblenz. Bisher bin ich nur auf Inkompetenz gestoßen (Aussage Hautarzt: Der Keim lebt 1 Tag!)
Zusätzlich ist eine meiner Katzen (2. ist nicht getestet) mit Augenabstrich positiv auf Sa getestet. Im Antibiogramm sind nur sehr wenige ABs sensibel. Weiß jemand, wie Katzen behandelt werden? Mit einem Einzelmittel oder auch nur mit einer Kombination?
Ich habe hier im Forum noch nicht viel gelesen, aber doch so viel, dass einige sehr leidvolle Erfahrungen machen mußten.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
Danke und liebe Grüße
capricorn

MRSA-Behandlung und Arztsuche

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.685
Seit: 10.01.04
Hallo capricorn,

das Thema MRSA ist hier bereits vertreten. Hoffentlich findest Du hier Infos, die Dir weiterhelfen:
http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...keim-mrsa.html
http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...erpr-fung.html

Gruss,
Uta

MRSA-Behandlung und Arztsuche

phage ist offline
Beiträge: 6
Seit: 01.12.08
bitte such nach Bakteriophagen im Netz und nach H. Danelia er wird dir mehr sagen können.

MRSA-Behandlung und Arztsuche

capricorn ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 17.10.08
meinst du:
"Nodar Danelia hat in der ehemaligen UdSSR eine besondere Methode der Bakterienbekämpfung gelernt: Statt Antibiotika setzt er spezielle Viren ein, so genannte Phagen. Diese attackieren Bakterien, indem sie ihre DNA einschleusen (siehe oben). Jetzt will Danelia von diesem Verfahren auch seine deutschen Kollegen überzeugen"
?
Gruß, capricorn

Ich habe weiter recherchiert und viele Beiträge und auch eine Telefonnummer gefunden!

Geändert von capricorn (01.12.08 um 22:44 Uhr)

MRSA-Behandlung und Arztsuche

phage ist offline
Beiträge: 6
Seit: 01.12.08
ja, du bist auf dem richtigen Weg.

MRSA-Behandlung und Arztsuche

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.685
Seit: 10.01.04


Optionen Suchen


Themenübersicht