Massentierhaltung+Antibiotika=Killerkeime

28.12.12 16:53 #1
Neues Thema erstellen

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.906
Seit: 20.05.08
Die Zusammenhänge zwischen der Massentierhaltung, dem Eisatz von Antibiotika und der Entstehung resistenter Keime schidert der Arzt für Naturheilverfahren Rolf Müller sehr anschaulich auf einer Seite von politaia.org
Link:
Antibiotikaresistenz und Massentierhaltung | Politaia.org
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Massentierhaltung+Antibiotika=Killerkeime

James ist offline
Themenstarter Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.906
Seit: 20.05.08
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Massentierhaltung+Antibiotika=Killerkeime

James ist offline
Themenstarter Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.906
Seit: 20.05.08
Auch gesund erscheinende Tiere tragen resistente Keime weiter. Über die Probleme bei der Massentierhaltung von Hähnchen berichtet Spiegel omline:
Antibiotika: Viele gesunde Hähnchen tragen resistente Keime - SPIEGEL ONLINE
Wichig ist demnach, dass wir in der Küche im Umgang mit den Rohprodukten hygienisch einwandfrei arbeiten und bei der Zubereitung genügend erhitzen.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James


Optionen Suchen


Themenübersicht