Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

16.07.11 01:27 #1
Neues Thema erstellen
Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

Puttchen ist offline
Beiträge: 1.237
Seit: 08.11.10
Hallo,

es wäre gut, wenn du sowohl die SD-Werte als auch den Namen des Präparates nennst.

baba
Puttchen
__________________
Genitiv ins Wasser - Dativ!

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

IrinaThomas ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 15.07.11
die testergebnisse hat sie zuhause kann ich morgen mal durchgeben
sie hat die pillen bekommen
carbimazol 10 mg Hexal

2mal am tag

Geändert von IrinaThomas (21.07.11 um 21:40 Uhr)

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

Markos ist offline
Beiträge: 191
Seit: 05.04.09
Hallo IrinaThomas,

ich als Amalgamopfer wie viele andere hier möchte eben mal meine Vorschläge und Meinung hier mit einwirken lassen.

Ich kann euch jetzt schon sagen: wer Amalgam über Jahre im Mund hatte und dieses ohne Schutzmaßnahmen rausgebohrt bekommen hat ist zu 99,99 % Quecksilber vergiftet. Dieses findet man jetzt im Bindegwebe und im Nervensystem und an jeder Stelle verursacht es ein paar kleine Störungen...weil es ist ja ein Gift....Sterben kann man davon bekanntlicher weise nicht aber es kann einem richtig Mies gehen...ich sprech aus Erfahrung.
Hg (Quecksilber) sitzt nun fest im Körper vorzugsweise in den meisten Fällen im Kopf wo es sich richtig in voller Kraft entfalltet.

Ja wie bekommt man das Zeug nun raus? Eines muss dem Entgiftenden klar sein....das ist keine Grippe dir nach vir Wochen weg ist. Eine Entgigiftung kann Jahre dauern...in den Jahren wird es höhen und tiefen geben.

Wenn ich du währe Thomas würde ich für meine Freundin einen Arzt suchen der einen DMPS Test macht. Und egal wieder die Werte sind....nach dem Test...wenn deine Freundin sich nach der Spritze besser fühlt weisst du zu 99,99% das es Schwermetalle sind die deiner Freundin zu schaffen macht.

Ich würde dann einmal motlich mir so eine DMPS Spritze verpassen lassen. Und nach der fünften Spritze würde ich langsam anfangen mit der entgiftung des Nervensystems in dem ich Alpha Liponsäure minmal 25mg alle drei Stunden über 3 Tage nehmen würde. Wenn ich dann merken würde oh mir gehts besser, wüsste ich ok das sind die Mittel dir mir helfen...und dann würde ich diese Mittelchen fleißig nehmen.

Was noch sehr Sinnvoll ist lesst euch hie rim Wiki alles zu Amalgam durch....weil Wissen ist macht und nichts Wissen macht bekanntliches weise nichts.

Es gibt immer zwei Möglichkeiten:

1. Ich lasse alles so wie es ist und denk mir ach Andere helfen mir schon.
2. Ich nehmen mein Leben selber in die Hand - weil wenn ich mich auf Andere verlasse ist man bekanntlich verlassen.

Ich habe mich mal für 1. entschieden aber dann merkte ich schon das 2. doch besser ist.

Lg Marko

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

IrinaThomas ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 15.07.11
leider hab ich mit den testergebnissen wohl was falsch verstanden es gibt keine sorry nochmal

sie hat wie gesagt die pillen bekommen aber ich war der meinung sie solle das zeug nicht nehmen

meiner freundin gets mal gut mal nicht so gut heute z.b. war sie nach einen 4 kilometer spaziergang total fertig
und ihr linkes bein war schwach
ihren linken arm gings ganz gut

wie gesagt am montag haben wir einen termin beim zahnartzt mal schaun was dabei rauskommt evtl. kennt der einen fähigen artzt der mit DMPS oder anderen umgehen kann

ich danke nochmal allen für ihre antworten
vielen vielen dank

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

Puttchen ist offline
Beiträge: 1.237
Seit: 08.11.10
Hallo,

dann lasst euch die Werte mal aushändigen. Bietet sich eh an, bei jeder Laboruntersuchung ne Kopie mit nach Hause zu nehmen.

baba
Puttchen
__________________
Genitiv ins Wasser - Dativ!

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.130
Seit: 08.11.10
Hallo ihr beiden,

von zahn zu zahn ging es mit ihrer gesundheit bergab
zunächst müdigkeit dan auf einmal sah sie doppelbilder
nach einen kurzen zahnartztpause waren die doppelbilder verschwunden und kamen nach einen weiteren zahn wieder
Diese Beschreibung deutet darauf hin, dass es mit einer Amalgambelastung zu tun hat. Ich möchte aber trotzdem noch andere Punkte ansprechen.

Hatte deine Freundin im Zusammenhang mit den Zahnbehandlungen auch eine oder mehrere Antibiotikabehandlungen?

monotones sprechen, nagelpilz usw.
welche Beschwerden hat sie denn noch? Blähungen, Verdauungsstörungen (das muss nicht unbedingt Durchfall sein), Gelenkschmerzen?

Diese Punkte deuten auf eine Candidabelastung hin. Das passt sogar zum Amalgam, da Candida Schwermetale im Körper bindet. Eventuell hat sich Candida zu sehr ausgebreitet, was vor allem geschieht, wenn man Antibiotika eingenommen hat. Möglich, dass es zwar den Zusammenhang zum Amalgam gibt, die Beschwerden jedoch durch Candida verursacht werden.

mal eine kurze zusammenfassung der letzten 2 tage mit den vitamin, obst, gemüsedoping
wir gingen zum hausartzt der schickte
uns zum augenartzt der verschrieb uns ne brille und schieb denhausartzt das meine freundin evtl. eine alkoholikerin ist (vollschrott wir trinken sehr selten)
Der zweite Punkt ist Fruktoseintoleranz. Anscheinend isst sie jetzt mehr Obst und Gemüse. Die Fruktose kann im Dünndarm nicht vollständig aufgespalten werden und gelangt in den Dickdarm. Dort wird sie von Bakterien vergärt und es enstehen Gase und giftige Abbauprodukte, unter anderem Metanol. Diese Abbauprodukte verursachen dann die Doppelbilder und die Müdigkeit. Das kenne ich aus eigener Erfahrung.

Dazu passt auch die Frage vom Arzt, ob sie Alkoholikerin ist. Die Symptome könnten vom Metanol kommen, welches bei der Gärung im Darm entsteht.

Bevor ich weiterschreibe, die wichtige Frage. Hat deine Freundin Blähungen? Das muss nicht massiv sein, so kleine Gasmengen über den Tag verteilt, von denen man nach einiger Zeit glaubt, dass es völlig normal ist.

Geändert von derstreeck (23.07.11 um 10:44 Uhr)

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

IrinaThomas ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 15.07.11
@Puttchen
werde mal die werte vom hausartzt holen die nächste woche

@derstreeck

Hatte deine Freundin im Zusammenhang mit den Zahnbehandlungen auch eine oder mehrere Antibiotikabehandlungen?
nur gegen fusspilz der ist bei ihr auf einmal richtig heftig ausgebrochen das ist aber ein paar monate her
seit dem cremt sie sicht die füsse ab und zu ein sonnst kommt der pilz wieder (fand ich auch komisch bei mir war es mal ausgebrochen aber habe nur ein paar wochen geschmiert und bei mir kommt es nicht wieder obwohl ich sicherheitsschuhe tragen muss)

der nagelpilz wird meiner meinung nach gaanz langsam besser aber ich kann mich auch irren

welche Beschwerden hat sie denn noch? Blähungen, Verdauungsstörungen (das muss nicht unbedingt Durchfall sein), Gelenkschmerzen?
verdauungsstörungen in der frühe hat die ab und zu bauchweh oder komisches gefühl im bauch und isst nicht so viel (aber sie frühstückt !) ab ca. 11uhr ist alles ok bei ihr
achja
und ja in letzter zeit hat sie vermehrt blähungen


allerdings muss ich sagen sie hat vor ihren augenproblemen auch normal obst und gemüse gegessen allerdings nicht soviel wie jetzt

mfg

irina und thomas

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

IrinaThomas ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 15.07.11
mir ist gerade eingefallen das die irina an manchen tagen sehr lichtempfindlich ist z.b. Heute

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

Markos ist offline
Beiträge: 191
Seit: 05.04.09
Macht schnellst möglich einen DMPS Test dann werdet ihr sehen ob es an Schwermetalle liegt oder nicht.

Vorstellung +Hilfe für totale Anfänger

Indianerblut ist offline
Beiträge: 350
Seit: 01.06.10
Ein Haartest wäre vielleicht auch kein Fehler.
Und zumindest ist dieser Test absolut sicher.

lg


Optionen Suchen


Themenübersicht