Luvos Heilerde, ja oder nein

10.08.07 15:05 #1
Neues Thema erstellen
Luvos Heilerde, ja oder nein

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Uta,

zum Vergleich der Angaben habe ich auch diese Analyse von Fresenius von deinem Link kopiert:

Die Untersuchung erfolgte mittels semiquantitativer Röntgenfluoreszenzanalyse. Bei dieser Analysetechnik werden alle Elemente ab der Ordnungszahl 9 (Fluorid) erfasst.

Hauptbestandteile

68 – 78 % Kieselsäure (SiO2)
14 – 18 % Aluminiumoxid (Al2O3)

Nebenbestandteile

3 – 5 % Eisen-III-oxid (Fe2O3)
2 – 4 % Kaliumoxid
0,5 – 1,5 % Natriumoxid, Magnesiumoxid, Calciumoxid, Titan-IV-oxid

Spuren

< 0,5 % Phosphor-V-oxid, Schwefel-VI-oxid, Chlorid, Vanadium-V-oxid, Mangan-II-oxid,
Zinkoxid, Rubidiumoxid, Strontiumoxid, Zirkonoxid, Niob-V-oxid, Bariumoxid,
Samariumoxid



Ist ja schon ein beachtlicher Unterschied beim Aluminium zwischen Luvos und Fresenius:


Luvos: 4,5%
Fresenius: 14-18%


Kann man sich wohl denken, welche Analyse wohl zutrifft.

Viele Grüße Petra

Luvos Heilerde, ja oder nein

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
petra,

wichtig ist nicht unbedingt die menge des enthaltenen aluminiums oder sonstigem, sondern nur, ob du allergisch darauf bist.

lg
alanis

Luvos Heilerde, ja oder nein

Oregano ist offline
Beiträge: 61.989
Seit: 10.01.04
Ich denke, daß Aluminium in keinen Körper gehört, egal, ob man allergisch darauf reagiert oder nicht.

Gruss,
Uta

Luvos Heilerde, ja oder nein

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Alanis,

nein, das bin ich nicht . Das weiß ich sicher, da ich einen Allergietest vor der Amalgamentfernung gemacht habe. Bei dem war Aluminium dabei.

Viele Grüße Petra

Luvos Heilerde, ja oder nein

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Ich denke, daß Aluminium in keinen Körper gehört, egal, ob man allergisch darauf reagiert oder nicht.

Gruss,
Uta
oder so

Luvos Heilerde, ja oder nein

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo,

so ist der Punkt Aluminium in Heilerde für Eugen schon mal geklärt

Ich denke ich habe irgendwo gelesen daß wenn man eine Quecksilberallergie hat, daß man auch eine Nickelallergie hat. Ich muß suchen wo ich das gelesen habe. Daher wäre es möglicherweise für einige die keinen Allergietest haben nicht ratsam Heilerde zu nehmen.

Viele Grüße Petra

Luvos Heilerde, ja oder nein

Harry Biber ist offline
Beiträge: 240
Seit: 12.09.04
Hallo Leute,

ganz losgelöst von der bisherigen Diskussion:
wer Tonerde mag, sollte (falls noch nicht getan) mal anstelle von Luvos die grüne Tonerde (Illit) ausprobieren.
Schmeckt im Gegensatz zur Luvos wesentlich besser (manchmal richtig gut)
und ist nicht wie die Luvos sterislisiert sondern noch "natürlich" da sonnengetrocknet (zumindest, wenn beim RK-Versand gekauft).

Hab gerade mal nachgeschaut: hab die letzten vier Jahre sicherlich 3,5-4 kg grüne Tonerde überwiegend innerlich zu mir genommen.
Die 200g-Luvos-Packung hingegen "verschimmelt" in der Speisekammer in der hintersten Ecke

LG, Harry

Luvos Heilerde, ja oder nein

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Harry,

hast mal geschaut wieviel Aluminium drin ist?

Viele Grüße Petra

Luvos Heilerde, ja oder nein

Harry Biber ist offline
Beiträge: 240
Seit: 12.09.04
Zitat von Petri Beitrag anzeigen
Hallo Harry,

hast mal geschaut wieviel Aluminium drin ist?

Viele Grüße Petra

nein, habe ich nicht. Ich weiß dass Al enthalten ist aber es interessiert mich eher marginal wie hoch der prozentsatz ist.
LG, Harry
(gelernter Chemie.-Ing.)

PS:
Ich esse/trinke die Tonerde nicht vorsätzlich sondern nehme diese nur bei Wohlgeschmack zu mir (nennt man instinktive Erährung). Mal wochen- oder monatelang gar nichts, die letzten Tage sogar mehrmals täglich.
Scheint dem Köprer ne gute Hilfe bei der Entgiftung zu sein (wenn es halt gerade was dementsprechendes zu entgiften gibt).
Habe nur (subjektiv) gute Erfahrungen gemacht

Luvos Heilerde, ja oder nein

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Harry,

mich interessierts ehrlich gesagt auch nicht unbedingt.
Ich glaube nicht daß es sich überhaupt freisetzt. Mir hat die Heilerde sehr gut geholfen. Das ist mir wichtig, krank bin ich davon nicht geworden. Das Aluminium ist natürlicher Bestandteil in der Heilerde, daher kann ich mir nicht vorstellen, daß es so schädlich ist.

Viele Grüße Petra


Optionen Suchen


Themenübersicht