Glutathion Ja / Nein

12.06.11 20:09 #1
Neues Thema erstellen
Glutathion Ja / Nein

dkyz99 ist offline
Beiträge: 11
Seit: 06.07.11
Hallo
ich nehme seit einiger Zeit Glutathion und vertrage es sehr gut. Ich fühle mich besser und habe seither keine gesundheitlichen Einschränkungen mehr gehabt. Es ist, wie bei vielen anderen Produkten, nicht als Kapsel verpackt, sondern in Gelform, was man ganz einfach mit Wasser oder Saft trinken kann.
Studien aus Amerika bestätigen die Wirkung des Produkts. Ich bin selber Wissenschaftlerin und von Hause aus sehr skeptisch, was solche Produkte angeht und lese vorher viele Studien. Aber ich bin bei diesem vollends überzeugt.

___
Doris

Geändert von Malve (07.07.11 um 14:41 Uhr) Grund: Werbung

Glutathion Ja / Nein

Zahngesund ist offline
Beiträge: 242
Seit: 05.02.08
Hallo dk...,
da Du Dich erst gestern angemeldet hast, und hier Werbung für ein bestimmtes Produkt machst, wäre es sicher interresant und von Dir sehr entgegenkommend wenn Du ein paar Zusammenhänge näher erläutern würdest.

-Da wir hier im Amalgamforum sind, hattest oder hast Du noch welches?

-Was für Beschwerden hattest Du die jetzt nach der Einnahme von Glutathion besser geworden sind?



Zitat von dkyz99 Beitrag anzeigen
Studien aus Amerika bestätigen die Wirkung des Produkts. Ich bin selber Wissenschaftlerin und von Hause aus sehr skeptisch, was solche Produkte angeht und lese vorher viele Studien. Aber ich bin bei diesem vollends überzeugt.

___
Doris
Um welche Studien handelt es sich und sind diese unabhängig von Produktherstellern entstanden?

Alles Gute.
Zahngesund

Geändert von Malve (07.07.11 um 14:40 Uhr)

Glutathion Ja / Nein

dkyz99 ist offline
Beiträge: 11
Seit: 06.07.11
Hallo Zahngesund,

sorry, ich bin neu hier und wollte eigentlich in den Bereich Nahrungsergänzung und Bewegung. Nein, ich habe in dem Bereich keine Erfahrung... Muss wohl doch alles lesen (Asche über mein Haupt)
Ich habe im Allgemeinen eine sehr labile Gesundheit und liege oft mit Erkältung und Infekten flach.
Was die Studien angehen, ja, es handelt sich um unabhängige Studien. Alles andere zählt nicht!
...und nein, ich werde nicht bezahlt

___
Doris

Geändert von Malve (07.07.11 um 14:39 Uhr) Grund: Werbung

Glutathion Ja / Nein

Lebensfreude ist offline
Themenstarter Beiträge: 323
Seit: 05.03.10
Zitat von dmps123 Beitrag anzeigen
NAC ist ein NEM von dem man sicher weiss dass es die intrazellulären Glutathionspiegel effektiv anheben kann. Allerdings ist es ein Monothiol und kann Quecksilber mobiliseren und wird deshalb von vielen Vergifteten nicht vertragen. Anderen hilft es wiederum.
Ich zitiere Dr. Mutter:
Personen mit Einschränkungen sollten regelmäßig entgiften und Vorstufen von Entgiftungsenzymen einnehmen (z.B. N-Acetyl-Cystein, Glutathion, L-Glutamin, L-Glycin, Selen).
NAC scheint demnach sehr wichtig zu sein. Wenn ich bei Online-Apotheken nach "NAC" suche, dann stoße ich immer auf den Hustenlöser. Ist das das gleiche? Welche Dosis brauche ich?
Und welches Glutathion, L-Glutamin, L-Glycin soll ich kaufen?

Dr. Mutter schreibt auch:
Mittels eines teueren Bluttests kann die Beschaffenheit der Entgiftungsleistung gemessen werden. Hierbei werden gemessen:

- Glutathionstransferasen
- Superoxiddismutasen (SOD)
- N-Acetyl-Transferasen (NAT)
- Glutathionperoxidasen
- die P450-Enzyme
- die COMT
- und andere gemessen werden
Wo kann man diesen umfangreichen Test machen lassen???

Glutathion Ja / Nein

Lebensfreude ist offline
Themenstarter Beiträge: 323
Seit: 05.03.10
Dr. Mutter empfiehlt auch Acetylglutathion.

Im Internet stößt man hier vor allem auf das Produkt Eumetabol®: www.paramedica.de/eumetabol/glutathion-s-acetylglutathion-apotheke.html

In welchen Apotheken kann man dieses Produkt kaufen (außer in der Husaren-Apotheke)?

Glutathion Ja / Nein

Lebensfreude ist offline
Themenstarter Beiträge: 323
Seit: 05.03.10
Zitat von OhneHoffnung Beitrag anzeigen
Wo kann man diesen umfangreichen Test machen lassen???
Weiss niemand, wo man die Tests durchführen lassen kann?

Glutathion Ja / Nein
Männlich Bodo
Hi OH.


Erst einmal will ich Dir ganz viel Hoffnung zusprechen, auch oder gerade
weil Du momentan in einer Situation bist, wo Du Dich aufgegeben hast.


Zitat von OhneHoffnung Beitrag anzeigen
Nehmen wir an mein Glutathion ist immer noch erniedrigt. Was kann man dagegen tun?
Wenn ich dich richtig verstanden habe, erhöht sich das Glut. nach erfolgreicher Entgiftung.
Zum erfolgreichen entgiften braucht man aber wiederrum Glut. Ein Teufelskreis?
Um das Zell-Glutathion zu erhöhen - und um das geht es - brauchst Du keine
Glutathion-Zufuhr à la Acetylcystein; dieses wird nicht eingebaut. Das Glutathion
der Zelle wird durch den Chelatbildner DMPS oder die Alpha-Liponsäure indirekt erhöht:

Als Thiolverbindung kann DMPS auch als Sauerstoffradikalenfänger wirken und
so zu einer Reduzierung des durch die Schwermetalle induzierten oxidativen
Stresses beitragen. Außerdem ist DMPS ein wasserlösliches Antioxidans,
das z. B. Peroxidradikale „entschärft“.
Entschärfung und Abbau der Zell-Radikalen führt zum Glutathion-Aufbau.


Zitat von Angie1 Beitrag anzeigen
Bodo, dankeschön.
Bitteschön, Angie.










HGB

Glutathion Ja / Nein

Lebensfreude ist offline
Themenstarter Beiträge: 323
Seit: 05.03.10
Zitat von dmps123 Beitrag anzeigen
Damit ist das selbe, Glutathion gemeint. Orales Glutathion soll allerdings nicht effektiv sein um die Glutathionspiegel in den Zellen anzuheben, dort wo sie gebraucht werden würden. Es wird von der Magensäure zerstört und schlecht absorbiert.



Da soll eine Form von Glutathion sein die angeblich bioverfügbarer ist und die Glutathionspiegel in den Zellen effektiv anheben soll.



NAC ist ein NEM von dem man sicher weiss dass es die intrazellulären Glutathionspiegel effektiv anheben kann. Allerdings ist es ein Monothiol und kann Quecksilber mobiliseren und wird deshalb von vielen Vergifteten nicht vertragen. Anderen hilft es wiederum.



Das sind 2 körpereigene Enzyme die zusammen mit Glutathion den Körper vor freien Radikalen und Fremdstoffen schützen.

Lg
Dr. Mutter spricht auch von liposomalen Glutathion. Ist dieses Glutathion mit L-Glutathion gleichzusetzen?

Glutathion Ja / Nein

Lebensfreude ist offline
Themenstarter Beiträge: 323
Seit: 05.03.10
Die Resonanz zu diesem Thema (Glutathion) hält sich sehr in Grenzen.

Diese schwache Beteiligung überrascht mich schon etwas, da nicht nur Dr. Mutter auf die enorme Bedeutung von Glutathion aufmerksam macht.

Kurz gesagt: Ohne ausreichendes Glutathion kann der Körper nicht richtig entgiften!

An dieser Stelle noch ein wichtiger Hinweis: In einem meiner älteren Beiträge erwähnte ich N-Acetyl-Cystein, L-Glutamin und L-Glycin.
Lt. Dr. Mutter kann der Körper diese Stoffe nicht umsetzen, wenn das Enzym Gamma-Glutamyl-Cystein-Synthase fehlt. Daher soll man auf fertiges Glutathion zurückgreifen:

- Liposomales Glutathion oder
- Acetylglutathion

Woher bekomme ich diese Stoffe?


Zitat von Bodo Beitrag anzeigen
Um das Zell-Glutathion zu erhöhen - und um das geht es - brauchst Du keine
Glutathion-Zufuhr à la Acetylcystein; dieses wird nicht eingebaut. Das Glutathion der Zelle wird durch den Chelatbildner DMPS oder die Alpha-Liponsäure [URL="http://www.toxcenter.de/artikel/DMPS-Monographie.pdf"]indirekt erhöht:
Ich möchte das Glutathion nicht nur indirekt, sondern auch direkt erhöhen!

Geändert von Lebensfreude (28.07.11 um 18:52 Uhr)

Glutathion Ja / Nein

Nesaja ist offline
Beiträge: 276
Seit: 16.04.09
das spezielle liposomales Glutathion erhaelst Du beispielsweise hier:

www.heidelberger-chlorella.de/index.php?page=product&info=92

getestet habe ich es allerdings noch nicht.
LG
Nesaja


Optionen Suchen


Themenübersicht