Fragen zum Cutler Protokoll - Was haltet Ihr davon?

20.01.11 21:32 #1
Neues Thema erstellen
Meine Fragen zum Cutler-Protokoll

gentlemen01 ist offline
Beiträge: 858
Seit: 14.09.09
hey indianerblut,

ersteinmal danke für deine antwort!

du schreibst man solle die nems 4x am tag einnehmen.

bei vitamin c (wasserlöslich) und dem lefmix wäre ich einverstanden (enthält ja auch eine menge wasserlöslicher vitamine), nur bei vitamin d?

dachte durch die halbwertszeit kann ich es 1x am tag einnehmen und gut is

ein link zu dieser studie wäre hervorragend
__________________
Liebe Grüße G01

Meine Fragen zum Cutler-Protokoll

Indianerblut ist offline
Beiträge: 350
Seit: 01.06.10
nur bei vitamin d?
Fettlösliche Vitamine kann man auch seltener nehmen.
Vitamin E nehme ich z.B. auch nur 1x am Tag.
Wie es mit Vitamin D nun genau ist weiß ich auch nicht,
aber wahrscheinlich verhält es sich ähnlich wie bei Vitamin E.

lg

Meine Fragen zum Cutler-Protokoll

Wissen ist Macht ist offline
Beiträge: 990
Seit: 25.05.06
gentlemen: Lef-Mix klingt gut.


mha: nicht irgendwie da was ins Lächerliche ziehen. Ich bin davon überzeugt, daß die Trinkwasserqualität etwas im Körper verändert. Natürliches Wasser (in reiner Natur) ist ja schwerlich zu bekommen.

Meine Fragen zum Cutler-Protokoll

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Zitat von Indianerblut Beitrag anzeigen
Wie kommst du zu dieser Erkenntnis?
Steht im Buch "Amalgam Illness - Diagnosis and Treatment" s.52 in der Graphik.

Dort zeigt die Graphik folgendes:

Unter DMPS Injektion (1x im Monat) bleibt das Hirn Hg konstant und steigt nicht weiter an. Unter DMSA hohe Einzeldosen jeden 2. Tag steigt es langsam an.

Grüsse

Geändert von dmps123 (09.11.11 um 20:09 Uhr) Grund: Nachtrag

Meine Fragen zum Cutler-Protokoll

mha1972 ist offline
Gesperrt
Beiträge: 226
Seit: 30.03.10
Zitat von Wissen ist Macht Beitrag anzeigen
Ich bin davon überzeugt, daß die Trinkwasserqualität etwas im Körper verändert. Natürliches Wasser (in reiner Natur) ist ja schwerlich zu bekommen.

Ich mag Leute mit Überzeugungen. Da gibt's welche, die glauben felsenfest, sie wären Napoleon -
und das ist nicht schlimm und das ist nicht schlimm
.



Bekämpfen wir also das schwere Metall mit nassem Wasser und leichtem Humor statt unlustigen Chelatbildnern, auf geht's!


PS: Das Trinkwasser aus der Leitung KOMMT AUS DER NATUR, und in Deutschland hat es auch HERVORRAGENDE Qualität. Das die meisten Trinkwassereinzugsquellen nicht mineralienreiche Gebirgsquellen sind, hat damit nichts zu tun - auch in der von dir so gepriesenen "Natur" bekommen 90% der Lebewesen nur Dreck, und zwar schlimmeren als der aus deinem Wasserhahn.

Geändert von mha1972 (08.11.11 um 21:33 Uhr)

Meine Fragen zum Cutler-Protokoll

Indianerblut ist offline
Beiträge: 350
Seit: 01.06.10
Abend,

Steht in "Amalgam Illness" s.52 in der Graphik.
Gelesen und vorläufig akzeptiert.
Werde da wohl noch intensive Recherche betreiben müssen.


@gentlemen01

ein link zu dieser studie wäre hervorragend
http://www.symptome.ch/vbboard/amalg...vermeiden.html

Siehe Posting Nr. 3

lg

Fragen zum Cutler Protokoll

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.131
Seit: 08.11.10
Anmerkung Moderation:

Ich bitte darum die Aussagen als eigene Meinung oder Erfahrung zu kennzeichnen oder eine Quelle anzugeben.

Mit dieser Aussage kann ich nichts anfangen. Ich kann sie nicht bewerten. Wer sagt das? Wie wurde das rausgefunden? Wo kann ich das nachlesen?
Unter DMPS Injektion (1x im Monat) bleibt das Hirn Hg konstant und steigt nicht weiter an.
Nachtrag 17:18: Einige Beiträge vorher wurde die Quelle genannt. "Amalgam Illness" S. 51, 52

Das habe ich übersehen bzw. ist ja eigentlich logisch, dass diese Info aus dem Buch von Cutler sein muss. Desshalb bitte ich darum, dass von mir genannte Beipiel, mit angeblich fehlender Quellenangabe, nicht als Kritik aufzufassen, sondern nur als Hinweis zu sehen, dass User, die nicht alles lesen oder neue User, vielleicht nicht gleich wissen aus welcher Quelle das jetzt kommt oder ob es eine eigene Erfahrung ist.

Ich bitte alle Meinungen und Fakten zum Thema von persönlichen Diskusionen zu trennen. Dann kann ich nähmlich einfach die off-topic Beiträge löschen, ohne das dabei eventuell sinnvolle Infos verlorengehen. Ich habe keine Lust jeden Beitrag einzeln zu editieren.

Vielen Dank!
Grüsse
derstreeck

Geändert von derstreeck (09.11.11 um 19:18 Uhr) Grund: Nachtrag

Fragen zum Cutler Protokoll

Markos ist offline
Themenstarter Beiträge: 191
Seit: 05.04.09
[Hallo Leute, ich meld emich mal wieder.

Ich komme mit meiner Ausleitung gut vorran nehme hauptsächlich ALA.

Nun aber mal zu meinem Problem: wenn ich jetzt ALA für ein paar Tage nehme alle drei Stunden....kommen nach dem ich ALA abgesetzt habe ein paar Tage später wieder die linksseitigen Körperbeschwerden besonders das kribbeln im Kopf ist lästig.

Wenn ich dann aber wieder ALA nehme gehen die Symptome wieder weg....

Kann das an den Schwermetallen liegen? Oder ist es was anderes? Was meint ihr? Hat jemand ähnliche Erfahrungen.

Gruß Marko[/

Fragen zum Cutler Protokoll

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Zitat von Markos Beitrag anzeigen

Nun aber mal zu meinem Problem: wenn ich jetzt ALA für ein paar Tage nehme alle drei Stunden....kommen nach dem ich ALA abgesetzt habe ein paar Tage später wieder die linksseitigen Körperbeschwerden besonders das kribbeln im Kopf ist lästig.

Kann das an den Schwermetallen liegen?

[/
Keine Ahnung bei mir ist es umgekehrt, die Beschwerden kommen ein paar Tage nach ALA und gehen dann erst nach einer Weile wieder weg.

Vielleicht hängt es auch mit den NEMs zusammen, nimmst du die auch nacher hoch weiter oder hörst du auf? Viell. stoppen die NEMs das Kribbeln?

LG

Fragen zum Cutler Protokoll

Markos ist offline
Themenstarter Beiträge: 191
Seit: 05.04.09
Habe es schon mit NEM´s probiert und ohne.....da gibt es kein Unterschied.

Keine Ahnung bei mir ist es umgekehrt, die Beschwerden kommen ein paar Tage nach ALA und gehen dann erst nach einer Weile wieder weg.
Beschwerden sind dann weg sagst du, wieso fängst du dann wieder an auszuleiten?


Optionen Suchen


Themenübersicht