Amalgam

10.01.11 22:18 #1
Neues Thema erstellen

Elliellen ist offline
Beiträge: 3
Seit: 10.01.11
Hallöchen,
Kennt sich zufällig jemand mit dem Thema Amalgamsanierung und der dazugehörigen Ausleitung aus?Ich habe es in diesem Jahr vor,mir ca.7 Zähne
sanieren zu lassen bei einem Ganzheitlichen Zahnarzt(da ich schon mehrere
negative Erfahrungen mit "normalen Zahnärzten hatte)z.B. OHNE SCHUTZ!!!
einfach herausbohren u.s.w.Das Resultat sind über viele Jahre eine schleichende amalgam/Quecksilbervergiftung,die sich nun bemerkbar macht.
Ich freue mich über viele hilfreiche antworten,liebe Grüsse,Elli

Amalgam

choky ist offline
Beiträge: 255
Seit: 10.09.09
Hallo Elliellen !

Willkommen im Forum. Bezüglich Amalgam hast Du da wohl auch ein gutes Forum getroffen. Soweit ich weiß, war sogar mal der Ursprung des Forums die Amalgamprobleme.

Schau Dich hier mal um: Zahnmedizin da findest Du die jeweiligen Rubriken zum Thema Amalgam.

Wünsche Dir viel Spaß beim schauen und alles Gute.
__________________
Wenn ich mich verabschiede, dann nur mit einem All in.

Amalgam

Elliellen ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 10.01.11
Zitat von choky Beitrag anzeigen
Hallo Elliellen !

Willkommen im Forum. Bezüglich Amalgam hast Du da wohl auch ein gutes Forum getroffen. Soweit ich weiß, war sogar mal der Ursprung des Forums die Amalgamprobleme.

Schau Dich hier mal um: Zahnmedizin da findest Du die jeweiligen Rubriken zum Thema Amalgam.

Wünsche Dir viel Spaß beim schauen und alles Gute.
Vielen Dank ,ich bin froh über alles,was es Neues über das Thema gibt um nicht wieder etwas falsches zu machen.Ich finde ,das Schlimmste ,was ich wie leider viele andere Ahnungslose gemacht haben,war,sich damals die GIFTIGEN
Amalgambomben einsetzen zu lassen.viele Grüsse,Elli


Optionen Suchen


Themenübersicht