DMSA nach Herzinfarkt

19.12.10 11:26 #1
Neues Thema erstellen

123hamed ist offline
Beiträge: 5
Seit: 04.01.10
Hallo liebe Leute,

ich hab da ne kurze Frage.

Hat von euch schon mal jemand gehört das DMSA sich mit den Medikamenten für Blutverdünnung, die man nach einem Herzinfarkt bekommt, sowie den Stands die eingesetzt wurden, nicht verträgt?

Dem Vater eines guten Freundes geht es leider sehr schlecht und mein Freund hat Angst, dass es irgendwie Wechselwirkungen geben könnte, vor allem weil die Stands ja auch aus Metall sind.

Ich hab ihm gesagt, dass ich da keine Probleme sehe, aber ich dachte mal ich frage lieber noch mal nach, was ihr dazu meint.

Vielen Dank euch schon mal...

Gruß hmed


DMSA nach Herzinfarkt

TanjaBK ist offline
Beiträge: 894
Seit: 08.07.09
Hallo 123hamed,

ich denke, deine Frage ist wirklich wichtig, und du solltest eine verbindliche Auskunft, und keine Spekulationen einholen.

Sicher kann man dir in der Klösterl Apotheke München oder Kurapotheke Niendorf, welche selbst DMSA verkauft Kur-Apotheke Niendorf - in der Strandstraße - Bei uns sind Sie mehr als gut beraten | Neurodermitis | ADS | Vitalstoffe | Krebs | DMSA | Sport | Mikroimmuntherapie homopathisch | Eppstein Barr Virus | Herpes | Herpes Zoster | Allergie | Arthrose | Ti weiterhelfen.

LG
Tanja

DMSA nach Herzinfarkt

123hamed ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 04.01.10
Hallo TanjaBK,

da hast du wahrscheinlich Recht.

Ich danke dir...

Gruß hmed


Optionen Suchen


Themenübersicht