Kopfschmerzen nach Chlorella/Bärlauch

15.07.07 22:51 #1
Neues Thema erstellen

papaya ist offline
Beiträge: 38
Seit: 15.07.07
Hallo,

ich habe mit der Amalgamausleitung angefangen, obwohl ich noch Amalgam im Mund habe (wird jetzt bald schrittweise entfernt).
Ein Klinghardt-Therapeut hat bei mir ausgetestet: Chlorella (4Xtäglich 5 Tbl.) und Bärlauch (3 täglich X10 Tr.), obwohl er die genaue Dosis nicht ausgetestet hat, sondern sie nur geschätzt hat. Nun , ich habe vor 2 Tagen damit angefangen, und habe hinterher Kopschmerzen bekommen: könnte es vielleicht an dem Alkohol in den Bärlauch-Tropfen liegen´(ich trinke sonst nämlich kein Tropfen Alkohol seit Jahren)? Oder ist die Dosis an Chlorella falsch? Ich habe die Chlorella reduziert (3 xtäglich 4 Tbl) und hatte nur sehr leichte Kopfsschmerzen.
Der Therapeut konnte mir keine klare Anwort geben. Was soll ich tun? Die Menge an Chlorella reduzieren oder vielleicht Bärlauch in Kapseln einnehmen?

Ciao

Papaya


Optionen Suchen


Themenübersicht