Patientenakte Zahnarzt anfordern

20.09.10 14:26 #1
Neues Thema erstellen

mrmayo ist offline
Beiträge: 305
Seit: 30.11.09
Hallo,

dass ich selbst nie Amalgam hatte, weiß ich aus Erinnerung und aus Nachfrage bei meinem Zahnarzt. Aber wie es so ist, Kontrolle ist besser.

Während der Ausleitung habe ich öfters einen metallischen Geschmack und mein Gesicht fühlt sich taub an.

Habe 9 Kunststofffüllungen und bin am überlegen ob diese direkt Probleme machen, evtl. Metalle dadrin oder darunter verwendet wurden. Das möchte ich gerne schwarz auf weiss haben. Und dann den Kunststoff testen lassen.

Soweit ich weiß, hat jeder Patient ein Anrecht auf Einsicht und Kopie (ggf. Kosten) seiner Patientenakte, wo alles der (mindst.) letzten 10 Jahre drin steht.

Habt ihr schon mal eure Patientenakte angefordert? Zicken die Zahnärzte rum? Steht da alles drin? Welcher Kunststoff genau verwendet wurde?


Danke
mrmayo
__________________
mrmayo

Patientenakte Zahnarzt anfordern

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo mrmayo,

vom Zahnarzt habe ich mir noch keine Unterlagen besorgt, jedoch vom Hausarzt und das dürfte vermutlich das Gleiche sein .

Geh einfach hin und sage Du magst von Deinen Befunden bzw. Behandlungen eine Kopie haben. Ich weiß ja nicht wie das ist, jedoch kannst Du eventuell Deine Akte selbst ansehen und schauen was Du überhaupt brauchst. Das wäre dann noch am einfachsten . Auf jeden Fall hast Du ein Recht dazu Kopien zu bekommen!

Vielleicht weiß noch jemand etwas dazu .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Patientenakte Zahnarzt anfordern

mrmayo ist offline
Themenstarter Beiträge: 305
Seit: 30.11.09
Habe dort abgerufe, die Sprechstundenhilfe war unfreundlich wie immer. Habe das nun schriftlich angefordert. Sie meinte nur lapidar "meist verwenden wir Tetric". Ja, das bringt mir ja auch soviel, wenn ich nur ungefähr weiss was ich im Mund habe um einen Allergietest machen zu lassen. Die ist bestimmt selbst SM Belastet und deswegen immer so mies drauf.
__________________
mrmayo

Patientenakte Zahnarzt anfordern
Esther2
Es geht nicht nur um den Kunststoff, wenn du testen lassen willst, sondern auch um Ätzmittel und so ein Zeug. Je nach verwendetem Material braucht es mehr oder weniger Zwischenschritte mit diversen Chemikalien, die alle Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können.

LG, Esther.

Patientenakte Zahnarzt anfordern

mrmayo ist offline
Themenstarter Beiträge: 305
Seit: 30.11.09
Ja, ich werde am Freitag mal meinen neuen, ganzheitlichen, Zahnarzt fragen, wie man die Verträglichkeit von bereits vorhandenen Füllungen am besten überprüfen kann. Der ist echt super!
__________________
mrmayo

Patientenakte Zahnarzt anfordern
Esther2
Zitat von mrmayo Beitrag anzeigen
Ja, ich werde am Freitag mal meinen neuen, ganzheitlichen, Zahnarzt fragen, wie man die Verträglichkeit von bereits vorhandenen Füllungen am besten überprüfen kann. Der ist echt super!
Würdest du dann Bericht erstatten? Es gibt da nämlich sehr viele verschiedene Konzepte; wäre gespannt, was er sagt / tut.

LG, Esther.

Patientenakte Zahnarzt anfordern

mrmayo ist offline
Themenstarter Beiträge: 305
Seit: 30.11.09
Jo ich berichte.
__________________
mrmayo

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entgiftung
Euer Erfolg mit der Ausleitung
 
Meine Erfahrung mit DMSA
 
Germanium


Optionen Suchen


Themenübersicht