Kolloidales Silber

04.09.10 16:49 #1
Neues Thema erstellen

fragenmachtklug ist offline
Beiträge: 171
Seit: 31.08.10
Hallo,

überall liest und hört man wie schädlich Silber ist und auch Teil der Zahnfüllungen.
Es soll ja mit DPMS ausgeleitet werden.

Zur gleichen Zeit verkaufen aber unzählige Webseiten kolloidales Silber und preisen es als gesund an. Aber es kommt noch besser: Sie sagen sogar es würde die Schwermetallausleitung unterstützen.

Kolloidales Silber - Wirkung und Anwendung » Power for Life

Jetzt verstehe ich die Welt nicht mehr.

Kolloidales Silber

Oregano ist offline
Beiträge: 61.987
Seit: 10.01.04
Hallo,

vielleicht bildest Du Dir eine Meinung z.B. über diesen Thread:
http://www.symptome.ch/vbboard/bakte...rwasser-5.html

Das Thema taucht immer wieder hier im Forum auf.

Grüsse,
Oregano

PS: Selbst Suchen macht auch klug

Kolloidales Silber

Silbergrauer ist offline
Beiträge: 5
Seit: 02.01.14
Zitat von fragenmachtklug Beitrag anzeigen
Hallo,

überall liest und hört man wie schädlich Silber ist und auch Teil der Zahnfüllungen.
Es soll ja mit DPMS ausgeleitet werden.

Zur gleichen Zeit verkaufen aber unzählige Webseiten kolloidales Silber und preisen es als gesund an. Aber es kommt noch besser: Sie sagen sogar es würde die Schwermetallausleitung unterstützen.

Jetzt verstehe ich die Welt nicht mehr.
Die Welt funktioniert aber so...
Alles was gut ist und etwas anderes konkuriert wird schlecht gemacht.
Ich habe gute Erfahrung gemacht mit Silberwasser das ich seit Jahren selber mache und fast täglich einnehme. Man kann und darf nicht sagen, es ist gesund, aber es wirkt gut. Krank kann man trotzdem werden, aber nach 1-2 Tagen lebt man wieder und alles was Entzündungen sind haben fast keine Chance auszubrechen oder werden mit Silberwasser sehr schnell geheilt. Ich habe den Beweis seit bald 10 Jahren am eigenen Körper. Alles klar...?

Kolloidales Silber

ChriB ist offline
Beiträge: 455
Seit: 17.01.09
Hallo, fragenmachtklug

Zitat von fragenmachtklug Beitrag anzeigen
... preisen es als gesund an. Aber es kommt noch besser: Sie sagen sogar es würde die Schwermetallausleitung unterstützen. Jetzt verstehe ich die Welt nicht mehr
Silber ist ein giftiges Schwermetall und tötet wie ein Antibiotikum Mikroben ab.
Ein gesunder Körper wird aber damit normalerweise allein fertig.
Es mag nützlich sein zur Wunddesinfektion.

Bei Antibiotika ist jedem klar, daß das auf Dauer nicht gesund ist. Bei Silber wird einem das Blaue vom Himmel versprochen.

Angaben, daß es Quecksilber "neutralisiert" oder in 2 Wochen wieder ausgeschieden wird halte ich für verantwortungslos.

LG, ChriB
__________________
Laserdrucker und damit bedrucktes Papier können toxische, metallhaltige Stäube freisetzen.

Geändert von ChriB (02.01.14 um 16:25 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht