Koriander mit DMSA?

02.07.07 09:05 #1
Neues Thema erstellen
Koriander mit DMSA?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Horaz,

und jeder Laie ist sich wohl dem Risiko bewußt obwohl er/sie keine Ahnung hat was Chelatbildner überhaupt sind? Geschweige von Koriander und dessen Wirkung! Frag doch einfach die Neuen was Chelatbildner sind und auch zur Wirkung, wie auch zu Koriander. Da wirst du sicher staunen, wirklich. Evtl kannst du dann auch meine Reaktion besser verstehn.
Aber bitte, ich werde einfach nichts mehr dazu schreiben. Und wenn ein Laie eben dann dies nach macht was geschrieben wurde, dann ist eben so. Das ist dann wirklich nicht mein Problem, wenn es dann schief geht und der/die jenige schwerste Probleme bekommt.

Es sollte jedem bewust sein daß man das stärkste Nervengift freisetzt. Und was dann passiert wenn man solche Unmengen wie mit DMPS + DMSA + Koriander freisetzt passiert, sollte dann auch jedem klar sein.

Geändert von Petri (08.04.08 um 13:03 Uhr)

Koriander mit DMSA?

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Petra, ich kann im Grund nur staunen, wie risikobereit manche user sind und erkläre es mir damit, dass die Risikobereitschaft mit der empfundenen Intensität von Beschwerden zunimmt. Dass Forumsbeiträge auch auf einen falschen Pfad führen können, wird sicher immer wieder vorkommen.
Für mich ist das aber weniger ein Problem von Laie und Profi. Auch Profis geben manchmal eigenartige Medikamente und Ratschläge. Die Zahl der Menschen, die an Medikamenten sterben ist erschreckend hoch. Was mir wichtig erscheint ist, dass das Abgeben von Verantwortung für die eigene Gesundheit an Dritte keine Lösung darstellt. Aber auch das muss jede(r) für sich entscheiden, wie er/sie das hält.

Viele Grüße, Horaz

Koriander mit DMSA?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Horaz,

Profis wie Dr M zum Beispiel weiß sehr genau was er tut. Er sagt auch daß die Entgiftung bei jedem anders wirkt/hilft.

Jeder der hier im Forum Hilfe wegen Amalgam sucht, hat sicher auch Probleme/Symptome. Sicher ist es so, umso stärker umso größer ist die Risikobereitschaft. Aber ich denke, dann liegt es auch bei uns jeden zu informieren und nicht den/die jenige einfach so sich selbst zu überlassen.
Die meisten sind sich der Risiken in keinsterweise bewußt.
Und ich denke, wenn man "seriös" helfen möchte, sollte man auch auf die Risiken aufmerksam machen.

Koriander mit DMSA?

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Horaz

Ich finde es erstaunlich, dass man bei den Daunderer-Beführwortern immer wieder eine bestimmte Kommunikationsweise antrifft:
Es ist so
Es ist so!
Es ist so!!
Es ist so!!!

Es ist so!!!

Das ist Dreck!
Das ist Pfusch!



Dadurch wird das Argument auch nicht überzeugender. Komisch, dass sie das selber nicht merken.

Jeder kann hier seine Erfahrungen bzgl. seiner Entgiftung kundtun. Das wurde nicht erst in diesem thread getan, sondern in vielen anderen. Jeder Laie sollte sich dann selber eine Meinung bilden und sich sowieso umfangreicher informieren. Jeder ist am anfang Laie und selber für das verantwortlich, was er nimmt. Und jeder reagiert anders auf verschiedene Mittel (-kombinationen).
Ich glaube, Entgiftung ohne Nebenwirkungen ist kaum möglich, da das freiwerden von Giften meistens Symptome verursacht. Ich habe übrigens erfolgreich mit Algen und Koriander entgiftet. Aber ich habe auch viele andere Dinge kombiniert, wie Alphaliponsäure, Kohle und Rizinusöl. Zu DMSA mit Koriander kann ich nichts sagen, nur dass man natürlich Gifte aus den Nerven löst mit Koriander- aber das ist ja Sinn der Sache. Man sollte nur vorher abschätzen, wie bei einem DMSA wirkt und dann überlegen, ob man Koriander als zusätzlich lösendes Mittel nehmen will oder nicht.
Übrigens, dass Koriander verboten ist, ist mir auch neu.

Gruß
Kerstin

Koriander mit DMSA?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.704
Seit: 10.01.04
... womit wir wieder einmal in einer Diskussion gelandet sind, die nichts bringt. Es ist ja nicht das erste Mal, daß das so läuft.

Ich bin dafür, zum Thema zurückzukehren und aufzuhören, über Dr. D. und seinen Stil zu diskutieren, den er erstaunlicherweise oft an andere zu übergeben scheint.

Gruss
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Koriander mit DMSA?

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Kerstin,

keine Ahnung wen du meinst???

Falls du denkst, ich wäre Daundererfan, denke das, ist mir ehrlich ziehmlich gleichgültig.

Ich finde es nur schade daß du wieder zu dem schon längst abgehakten Thema zurückkommst
Hier geht es um DMSA und Koriander.

Geändert von Anne (08.04.08 um 14:56 Uhr) Grund: Netikette

Koriander mit DMSA?

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo Petri,
ich meinte Dich nicht, ich meinte Bodo. Leider wird man nur immer wieder mit dieser Diskussions-Art konfrontiert, was mich einfach ärgert.
Ich finde genauso, dass es "nur" um das Thema geht, bei dem man sachlich miteinander reden kann, wozu ich ja auch einiges geschrieben habe.

Grüße
Kerstin

Koriander mit DMSA?
Biene67
Zitat von Petri Beitrag anzeigen
Hallo Biene,

es hat wirklich nichts mit bekriegen zu tun. Das lehne ich auch ab.
Wie Du schon sagst, es lesen viele "Neulinge" im Forum und möchten sich schlaumachen.
Und wenn ein Neuling und daher "unwissender" DMPS, DMSA und dann auch noch als Krönung Koriander nehmen würde, dann ist das alles andere als harmlos.

Daher kann es schon zu etwas heftigen Diskussionen kommen
Huhu, Petra!

Es sollte sich auch niemand angegriffen fühlen- das war nur allgemein gemeint.
Jeder hat seine Meinung und das ist ja auch richtig so.
Aber wenn auf den Methoden "in der Art und Weise" rumgehackt wird:
als Neuling verwirrt einen das, ich weiß es von einigen.
Wollt's nur mal allgemein angemerkt haben, weil viele sich nicht trauen, das zu schreiben.

LG, Biene

Koriander mit DMSA?
Biene67
Zitat von Petri Beitrag anzeigen
Und ich denke, wenn man "seriös" helfen möchte, sollte man auch auf die Risiken aufmerksam machen.
Völlig richtig!

Koriander mit DMSA?

Anne ist offline
Beiträge: 4.973
Seit: 05.10.05
Zitat von Kerstin9 Beitrag anzeigen
Hallo Petri,
ich meinte Dich nicht, ich meinte Bodo. Leider wird man nur immer wieder mit dieser Diskussions-Art konfrontiert, was mich einfach ärgert.
Ich finde genauso, dass es "nur" um das Thema geht, bei dem man sachlich miteinander reden kann, wozu ich ja auch einiges geschrieben habe.

Grüße
Kerstin

Die meisten Beiträge von Bodo in diesem Thread wurden inzwischen wegen Verstoß gegen die Netikette gelöscht. Das wäre sicher auch schon eher geschehen,wenn die Beiträge gemeldet worden wären. Bitte nutzt in künftigen Fällen frühzeitig diese Funktion (das ist das kleine Verkehrszeichen unter dem Profil), damit Moderatoren, Supermoderatoren oder Administrator darauf hingewiesen werden und eingreifen können,ehe es zu einem "Hochschaukeln" kommt.


Optionen Suchen


Themenübersicht