Chlorella Pulver vs. Presslinge - habe Fragen

25.07.10 21:04 #1
Neues Thema erstellen

chindsmagd ist offline
Beiträge: 115
Seit: 15.08.08
Hallo,

endlich fängt unsere Entgiftung an. Seit 07.07. nehm ich dreimal täglich 3 gestrichene Teelöffel Heidelberger Chlorella, 5 Tropfen Bärlauch und am morgen noch 1 MSP MSM (alles kinesiologisch ausgetestet).

lt. Packung entsprechen die 3x3 TL chlorella am Tag etwa 3g. Lt. Packungsangabe höchste Verzehrdosis.

Das es mit dem Pulver immer etwas nervig war- besonders, wenn wir unterwegs waren habe ich nun Presslinge gestellt.

Lt. Packungsangabe entsprechen 4 Presslinge etwa 1g und somit einer von 3 Tagesdosen.

Seit ich die Presslinge nehme fällt mir jedoch auf, dass der Stuhlgang nicht mehr so grün ist wie mit dem Chlorella Pulver. 8irgendwo hab ich mal gelesen, dass er richtig grün sein sollte.

Nehm ich nun zu wenig, oder lösen die Presslinge sich nicht richtig auf? Die Trinkmenge ist m.E. ausreichend.

Danke für eure Antworten, meine Ärztin kann ich gerade nicht fragen, sie ist im wohlverdienten Urlaub...

Ach ja noch zum MSM: ich mehm ja Chlorella zuerst und nach 30 Min. Bärlauch. Wie sieht es mit MSM aus? Sollte ich das auch später einnehmen, oder kann ich das zusammen mit der Chlorella einnehmen?

__________________
LG Chindsmagd

Chlorella Pulver vs. Presslinge/ Fragen hab
Esther2
Meiner Ansicht nach ist MSM und Chlorella gemeinsam kein Problem.
Wenn du kein Metall mehr im Mund hast, würde ich dir sowieso empfehlen, die Presslinge zu zerbeissen, dann ist das Thema wieder vom Tisch.

Esther.

Chlorella Pulver vs. Presslinge/ Fragen hab

chindsmagd ist offline
Themenstarter Beiträge: 115
Seit: 15.08.08
DAnke für deine Antwort. Wir sind zum Glück mittlerweile Amalgamfrei...
Ich hab heute mal die Presslinge zerbissen, fand das aber nicht sehr prickelnd... Das ganze klebte dann nur noch in den Zähnen.

Also doch wieder auf Pulver umsteigen?
__________________
LG Chindsmagd

Chlorella Pulver vs. Presslinge/ Fragen hab
Dylan
Zitat von chindsmagd Beitrag anzeigen
Ach ja noch zum MSM: ich mehm ja Chlorella zuerst und nach 30 Min. Bärlauch. Wie sieht es mit MSM aus? Sollte ich das auch später einnehmen, oder kann ich das zusammen mit der Chlorella einnehmen?
Von Santa habe ich gelesen, dass sie MSM zusammen mit dem Bärlauch genommen hat. Das hat wohl den Grund, dass die Schadstoffe die mobilisiert werden dann kurz darauf von den Chlorellas im Darm abgebunden werden können.

Chlorella Pulver vs. Presslinge - habe Fragen

chindsmagd ist offline
Themenstarter Beiträge: 115
Seit: 15.08.08
Ah, also doch...dann muss ich das wieder ändern. Darf ich den Bärlauch gleich schlucken, oder soll der durch die Mundschleimhaut wirken?
__________________
LG Chindsmagd

Chlorella Pulver vs. Presslinge - habe Fragen
Dylan
Ich weiß, dass Koriander einige Zeit im Mund eine Wirkung nachgesagt wird. Allerdings habe ich das von Bärlauch noch nicht gehört. Ich selbst nahm Bärlauch in Kapselform zusammen mit der MSM-Kapsel etwa 20 bis 25 Minuten nach Chlorella-Einnahme.

Chlorella Pulver vs. Presslinge - habe Fragen

chindsmagd ist offline
Themenstarter Beiträge: 115
Seit: 15.08.08
Danke für deine Antwort.
__________________
LG Chindsmagd

Chlorella Pulver vs. Presslinge - habe Fragen
Dylan
Gern geschehen.


Optionen Suchen


Themenübersicht