Eure Erfahrungen mit Hg und Allergien?

07.03.10 18:02 #1
Neues Thema erstellen

misssky ist offline
Beiträge: 29
Seit: 07.03.10
Hallo Forenmitglieder!

Ja wie fange ich an. Vor ca einem Jahr habe ich durch einen dummen Zufall und lesen hier vor Ort den Verdacht endwickelt dass ich eine Amalgamproblematik haben könnte.

Meine Gesundheitsgeschichte war von Anfang an mies. Als Kind schon dauernd krank, Bauchschmerzen, Miegrene, mental sehr verlätzlich bis depresiev, aber kein Arzt vemochte mir sagen zu können was ich habe, außer psychosomatisch. Mit 16 ist dann eine Endometeriose festgestellt und operiert worden und ich dachte meine schmerzen aus diesem Berreich wären damit geklärt. Weitere Probleme waren Nerven/Muskel/Gelnkschmerzen, Taubheitsgefühl in den Gliedern und allgemeine Steiffigkeit, Dauernde Nasennebenhölenendzündung, Angina und geschwollene Lymphe. In der ganzen Zeit bis ich wußte was es ist wurden mir Zähne ohne Schutz behandelt gezogen oder neu gefüllt. Das erklärt heute mein stetes auf und ab und was noch schlimmer ist, dass ich in der zwischen Zeit 2 Kinder bekommen habe wo leider mein kleiner (kurz vor der SSW neue Amalgamfüllungen bekommen) es voll und meine Große zum Teil mit abbekommen hat. Nervenendwiklungsstörungen dauernde Infekte mit viel Antibiotika gabe usw.

Vor kurzem hat mein A einen Allergietest gemacht um den Grund für meine dauernden Bauch Magen u Darm schmerzen zu finden. Ergebniss ist dass ich folgende dinge nicht vertrage:

Cayenpeffer, Erbsen, Formaldehyd, Gliandin, Glutamat, Bohnen, Hefe, Hülsenfüchte, Kaffe, Kuhmilch, Lactose, Nikel, Pflanzenfett3, Pflanzenschutzmittel, Roggenschrot/mehl, Schweinefleisch, Soja/mehl/milch, Speisepilze, Weißkohl, Weizen/kleie/mehl, Zwiebeln,

Meine Amalgamallergie ist vor einem Jahr mittels 7 Tage Hauttest festgestellt worden, der fast vollständig auf fast alle angelegten Allegene anschlug.

Hat jemand von euch auch so viele Allegien im zusammenhang mit Amalgam und verzeichnete vieleicht nach greifen der Ausleitung, wenn auch nur leichte verbesserung? Ich weiß so langsam nicht mehr was ich noch essen darf und ob ich Clorella nehmen darf wegen der Glutamate. Die Glutaminsäure ist ja ein Baustein des Glutamats. Ich habe nämlich am Anfang von Clorella ziemliche Probleme bekommen. Ein Infekt ist rausgekommen mit Fieber und heftigen Magen Darm reaktionen in jeglicher hinsicht. so schlecht ging es mir schon lange nicht. Paar Tage später ist es besser geworden und ich nehme zur Zeit 3x6.

Mein Arzt will jetzt mit einer DMPS Terapie i.V anfangen die Zusammenhänge habe ich auch soweit verstanden, bin auch froh dass ich ihn gefunden habe, doch so gern ich ihn habe ist er ein wenig zurückhaltend mit Informationen. Selbst habe ich es so verstanden dass das Hg im Körper viele Stoffwechselfunktionen und algemeine Abläufe stört und behindert. Was kann ich mit meinen ganzen Allegien machen um mein System wieder hochzufahren und es in die richtige Richtung zu schubsen? Geht Clorella Bärlauch Koriander zusammen mit Dmps oder würdet ihr mir davon abraten?

Würde mich auf Austausch mit Euch freuen vieleicht auch mit einem Allergiker wie meiner einer Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Gruß Sky

Eure Erfahrungen mit hg und Allergien???

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Hat jemand von euch auch so viele Allegien im zusammenhang mit Amalgam und verzeichnete vieleicht nach greifen der Ausleitung, wenn auch nur leichte verbesserung?
Ja ich. Ich hatte aber nur Nahrungsmittelallergien. Diese sind zwar noch immer da aber deutlich besser. Vielleicht 50% besser und werden mit der Zeit schwächer kommt mir vor.

Fischöl/Omega 3 soll bei Allergien auch helfen. Das hilft das Immunsystem etwas zu beruhigen und auszugleichen und kann somit die Allergien auch verbessern.

Eure Erfahrungen mit hg und Allergien???

misssky ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 07.03.10
Das läst mich ja wirklich hoffen. Naturlich weiß ich jetzt auch das eine richtig gesunde und gut überlegte Ernährung das beste ist um auch vorran zu kommen, doch es wäre trotzdem schön nicht gleich jeden minimalen fehltritt bestraft zu bekommen.

Eure Erfahrungen mit hg und Allergien?

gerold ist offline
Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Nach einer gründlichen Entgiftung habe ich seit Jahren nichts mehr mit Allergien zu tun.

Guten Mut!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Eure Erfahrungen mit hg und Allergien?

misssky ist offline
Themenstarter Beiträge: 29
Seit: 07.03.10
@Gerold

Wie ich in diesem Forum schon gelesen habe bist Du (wenn ich das so sagen darf) der Mann vom Fach bezüglich Rizinus Kuren. Habe mich dort auch schon ein wenig interresiert eingelesen und habe nun eine Frage. Habe heute einen Test bezüglich Candia gemacht der auch positiv ausging und vieles zusätlich erklären würde. Darf ich eine Rizinus Behandlung unter diesen umständen machen und könnte ich damit vieleicht auch meinen Kindern etwas Gutes tun. Natürlich in milderer Form.

Gruß Sky

Eure Erfahrungen mit hg und Allergien?

gerold ist offline
Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Zitat von misssky Beitrag anzeigen
@Gerold

Wie ich in diesem Forum schon gelesen habe bist Du (wenn ich das so sagen darf) der Mann vom Fach bezüglich Rizinus Kuren. Habe mich dort auch schon ein wenig interresiert eingelesen und habe nun eine Frage. Habe heute einen Test bezüglich Candia gemacht der auch positiv ausging und vieles zusätlich erklären würde. Darf ich eine Rizinus Behandlung unter diesen umständen machen und könnte ich damit vieleicht auch meinen Kindern etwas Gutes tun. Natürlich in milderer Form.

Gruß Sky
Selbstverständlich, jedoch bitte ich darum, sich diesbezüglich zunächst in:
Rizinusöl ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
dann weiter im Forum unter: Amalgam --> Amalgam Entgiftung --> Rizinusöl kundig zu machen.
Was die Einnahme und Dosierung von Rizinusöl bei Kindern betrifft, gilt es speziellen Weisungen und Erfahrungswerten zu folgen.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.


Optionen Suchen


Themenübersicht