Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

26.02.10 15:24 #1
Neues Thema erstellen

krankerman ist offline
Beiträge: 135
Seit: 05.02.10
Hallo,

ich werde bald mit DMSA und später zusätzlich auch mit ALA nach Cutler ausleiten.

Meine Frage: Darf man in maßen Kraftsport & Joggen in dieser Zeit praktizieren ? Ist es schädlich Eiweißshakes in dieser Zeit zu nehmen ? Hat schon jemand Erfahrungen gemacht ? Thanks


Viele Grüße

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

InFlames ist offline
Beiträge: 58
Seit: 02.07.09
Hallo,

Cutler selber sagt man sollte sich mit Sport zurückhalten. Wenn ich während einer Cutler-Runde selbst nur leicht Joggen gehe, geht's mir danach deutlich schlechter.
Man muss es selber ausprobieren. Wenn dir danach die Schwermetalle um die Ohren fliegen wirst du freiwillig kein Sport mehr machen
In den Erholungspausen wirst du aber bestimmt normal Sport machen können

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

gerold ist offline
Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Hierzu vermag ich lediglich mitzuteilen, daß es wahrhaftig eine Erfahrung ist, morgens zur Entgiftung auf nüchternen Magen eine angemessene Dosis Rizinusöl einzunehmen, um sich anschließend auf eine sportliche Tour zu begeben. Ich spreche aus Erfahrung, nachdem ich die mehrfach praktiziert habe.

Der Erfolg läßt nicht auf sich warten!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

krankerman ist offline
Themenstarter Beiträge: 135
Seit: 05.02.10
Hallo,

danke für die Antworten ! Denke auch das ich ein wenig Sport in den Ruhephasen machen werde, muss es mal ausprobieren

Hat vieleicht jemand von euch Erfahrungen gemacht mit nur 2,5 Tagen anstatt 3 Tagen Cutler entgiftung ? Denke das es für mich besser wäre, da ich Freitags schon um 13 Uhr zu hause bin von der Arbeit, um dann mit der Entgiftung in aller ruhe zu beginnen.

Cutler meint ja minimum 3 Tage entgiften und ca. 4 Tage Pause. Hoffe ich kann 2,5 Tage Entgiften und 4,5 Tage Pause machen ? thxxxx im vorraus für eure Hilfe

Gruß

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

InFlames ist offline
Beiträge: 58
Seit: 02.07.09
Hey,
2,5 Tage sind auch noch okay. Allerdings würde ich in deinem Fall schon Freitag früh mit der Entgiftung anfangen und nicht erst um 13 Uhr.Am Sonntag vor dem Schlafen gehn kannst du dann die letzten Kapseln einwerfen.
Die Erholung am Wochenende finden allerdings so nur begrenzt satt

Gruß

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

Phil2k ist offline
Beiträge: 923
Seit: 28.10.08
Hi Krankerman,
Also,wenn du das Cutlerprotokoll durchziehen möchtest,dann musst du mindestens drei Tage am Stück ausleiten. Es ist der Mindestzeitraum,welcher für eine Ausleitung beschrieben wird.Diesen Zeitraum eigenständig zu verkürzen halte ich für keine gute Idee und hätte dann auch nichts mehr mit dem Cutler Protokoll zu tun,so wie es beschrieben wird. Es wird schon seine Gründe haben,warum dies als Regel aufgestellt wurde.

Lieben Gruß
Phil
__________________
Der Mann der Wissenschaft muss ständig bemüht sein,an seinen eigenen Wahrheiten zu zweifeln

Geändert von Phil2k (28.02.10 um 14:43 Uhr)

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

mercurius ist offline
Beiträge: 108
Seit: 19.02.08
Hallo,

3ganze Tage und 2 Nächte sind das Minimum, das ich brauche, um keine Beschwerden zu bekommen. Immer, wenn ich mal eine Pille verpennt habe und daher die Runde kürzer als dieses Minimum ausfiel, gab es Kopfschmerzen..

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

Zitrone ist offline
Beiträge: 1.030
Seit: 12.10.09
Ich mache Yoga (auch waehrend DMSA Einnahme). Das ist ok. Mehr Sport trau ich mir momentan noch nicht zu. Es gibt uebrigens nicht nur Cutler mit DMSA. Ich leite mit hoeherer DMSA Dosis einmalig die Woche aus. LG und gute Besserung.

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

Phil2k ist offline
Beiträge: 923
Seit: 28.10.08
Hi Krankerman,
Hier habe ich dir noch einmal herausgesucht,welcher Teil des Protokolls als flexibel betrachtet werden kann und welcher unbedingt eingehalten werden muss. Die Quelle ist verlinkt und die Aussage stammt von Dr. Cutler persönlich. Ich finde es immer besser,wenn man Aussagen auch belegen kann...
Du siehst also,die drei Tage müssen mindestens chelatiert werden,auch die Einnahmeintervalle müssen eingehalten werden. Der Rest ist mehr oder weniger,frei wählbar.Die Frage nach der Erfahrung kann dir so wohl keiner beantworten,denn es würde nicht der Ernsthaftigkeit der gewählten Präferenz entsprechen.
Onibasu.com :: [frequent-dose-chelation] Re: question about the protocol in Guidelines and the book

The rigid, must do it right parts are:

Adequately frequent dosing, DMPS every 8 hours or more often, DMSA every 4 or more
often, ALA every 3-4 or more often (3 preferred).

Adequately long cycles (at least 3 days, AM of day 1 to bedtime of day 3 most convenient).

If you miss a dose by more than 25% of the time allowed (1 h for ALA or DMSA, 2 h for
DMPS), stop.

If you goof and don't stop after a missed dose, continue until the scheduled end time or
longer.

The flexible parts are:

How much to take,

How much more often than the above intervals to take it,

How much longer than 3 days to go.
__________________
Der Mann der Wissenschaft muss ständig bemüht sein,an seinen eigenen Wahrheiten zu zweifeln

Geändert von Phil2k (02.03.10 um 01:58 Uhr)

Darf man Sport treiben und mit DMSA & ALA ausleiten ?

Yazz ist offline
Beiträge: 307
Seit: 01.10.06
Ich betreibe Ausdauersport und Fitness. Beides 2-3 x in der Woche. Beides auch während der Cutler-Runde. Und bisher kann ich nicht erkennen, dass dies negative Folgen hätte. Im Gegenteil. Allerdings
hatte ich auch schon Cutler-Runden, in denen ich eher ein Ruhebedürfnis hatte und entsprechend pausierte.

Da bleibt nur - ausprobieren.

Es grüsst


Optionen Suchen


Themenübersicht