Dimaval - DMPS

08.02.10 21:21 #1
Neues Thema erstellen

Blondie76 ist offline
Beiträge: 300
Seit: 20.07.09
Hallo zusammen,
kann mich jemand vielleicht noch mal kurz aufklären? Ich habe heute Dimaval bekommen (für einen Test). Der Umweltarzt meinte, dass es das gleiche ist wie DMPS. Es gebe wohl ein russisches Produkt (Unithiol) und ein deutsches Produkt. Bei dem russischen Unithiol gibt es aber niemanden, der dafür haftet, wenn etwas schief geht.
Was ist denn nun genau der Unterschied? Bitte möglichst einfach beschreiben (damit ich es schnell verstehe). Ich habe schon ein wenig gegoogelt und verstehe es trotz allem nicht.

Vielen Dank und viele liebe Grüße
Blondie76

Dimaval - DMPS

Sibir ist offline
Beiträge: 168
Seit: 19.10.09
DMPS ist ein chemischer Begriff. Dimaval und Unitihol sind nur Marken Nahmen für DMPS. Eigentlich die sind beide gleich, russisches Produkt ist basischer ansonsten kein Unterschied.
__________________
Lieber Schwermetallenparanoia als Alzheimer, Hartz4 und Impotenz )))

Dimaval - DMPS

Tiigaa29 ist offline
Beiträge: 1.232
Seit: 18.01.08
Und das deutsche DMPS gibts wieder auf Kasse!!

Ganz wichtiger Aspekt.


Gruss Martin

Dimaval - DMPS

han ist offline
han
Beiträge: 276
Seit: 06.11.09
Hallo Martin,
woher weisst du das es Dimaval wieder über die KK gibt?

Dimaval - DMPS

Tiigaa29 ist offline
Beiträge: 1.232
Seit: 18.01.08
Weil es mir verschrieben wurde.


Gruss Martin

Geändert von Tiigaa29 (18.02.10 um 23:36 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht