Amalgam-Füllung 'unerwartet' entfernt - was nun?

18.01.10 20:54 #1
Neues Thema erstellen

Juhuh ist offline
Beiträge: 61
Seit: 15.02.07
Hallo,

oh je oh je ! Was habe ich da heute nur gemacht!!

Vorweg: ich kenne mich mit Amalgam leider nicht aus.

Mir wurden gerade (vor 2 Stunden) relativ unverhofft zwei Amalgam-Füllungen entfernt!
Beide Zähne waren recht stark von Karies befallen. Offenbar bestand Handlungsbedarf. Weil ich demnächst für längere Zeit nach Indien gehe, wollte ich auch nicht riskieren die Zähne unbehandelt zu lassen.
Vielleicht eine ganz falsche Entscheidung!! Ihr könnt das sicher sehr viel besser beurteilen.
Jetzt ist es auf jeden Fall zu spät!!

Weil ich mich mit Amalgam überhaupt nicht auskenne, würde ich mich freuen, wenn ihr evtl. einen Tipp zur Sofort-Maßnahme (heute Abend, morgen etc) für einen Laien habt, während ich versuche mich hier etwas einzulesen.
Ich weiß überhaupt nicht wie ich mich verhalten muss und wie das Ausleiten funktioniert.

...Immerhin wurde das Ganze mit einem Kofferdamm gemacht.

Ich freu mich über jeden Tipp!

Gruß

Juhuh

Amalgam-Füllung 'unerwartet' entfernt - was nun?

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Duschen, ein paar Tage lang ballaststoffreich essen. Soweit zu Vorsichtsmaßnahmen. Eventuell Vitamin C 1-2 Gramm mehrmals pro Tag falls sich Müdigkeit etc zeigt.

Die meisten Leute vertragen Amalgam halbwegs, nur manche bekommen wirklich Probleme. Ich würde mir also nicht so viel Sorgen machen es sei denn es besteht der Verdacht dass du zu den empfindlichen Menschen zählst.


Optionen Suchen


Themenübersicht