1mg ALA/DMSA Cutler-Runden

07.01.10 06:25 #1
Neues Thema erstellen

Andrew ist offline
Beiträge: 269
Seit: 17.08.09
Ich habe im englischen Forum (Onibasu) gelesen, dass es Leute gibt, die Cutlerrunden mit 1mg ALA/DMSA machen. Ich frage mich, was das eigentlich soll??!!

1mg ALA/DMSA Cutler-Runden

mercurius ist offline
Beiträge: 108
Seit: 19.02.08
Es kann die Spitze des Eisbergs soweit abschleifen, dass du danach etwas höhere Dosen verträgst. Ich musste auch bei 3 mg anfangen, weil mehr mich völlig fertig gemacht hat. Mittlerweile (18 Monate später) bin ich bei 30 mg.

1mg ALA/DMSA Cutler-Runden

Zitrone ist offline
Beiträge: 1.030
Seit: 12.10.09
Oje. Da kann ich mich ja extrem gluecklich schaetzen. Ich habe ohne Problem mit 200 mg losgelegt. Kopfweh kriege ich nur, wenn die Einnahme mal zu spaet erfolgt.

Was meinst du denn mit "voellig fertig machen"? Die Muedigkeit?

1mg ALA/DMSA Cutler-Runden

mercurius ist offline
Beiträge: 108
Seit: 19.02.08
Zitat von Zitrone Beitrag anzeigen
Oje. Da kann ich mich ja extrem gluecklich schaetzen. Ich habe ohne Problem mit 200 mg losgelegt. Kopfweh kriege ich nur, wenn die Einnahme mal zu spaet erfolgt.

Was meinst du denn mit "voellig fertig machen"? Die Muedigkeit?
ja, das und starke Kopfschmerzen, wie ich sie sonst nie habe. Ausserdem verschlimmern sich dann auch gleich meine MS-Symptome. Als Nicht-MS-ler kann man wahrscheinlich mehr riskieren.

LG mercurius


Optionen Suchen


Themenübersicht