Benebelter Kopf normal?

24.09.09 19:25 #1
Neues Thema erstellen
Benebelter Kopf normal?

voster ist offline
Beiträge: 364
Seit: 09.05.07
Zitat von Line Beitrag anzeigen
O.K. Voster, kann sein wenn man zuviel von dem Zeug nimmt das es abführend wirkt. HP meinte nicht mehr als 10 Tropfen Rizol-Zeta täglich.

Meinen Pilz hat es sicherlich nicht komplett rausgehauen. Hatte damals auch oft mit Mundsoor zu kämpfen, den habe ich mit Sanukehl Cand D6 beseitigt.
Wenn Schwermetallbelastung abnimmt, regelt sich das mit den Pilzen einfacher.

LG
Line
Letztendlich bleibt es abhängig vom Zustand der Zahnherde, ob man die loswird.

Benebelter Kopf normal?

Claudia XY ist offline
Beiträge: 8
Seit: 31.12.10
Hallo, ich mache auch seit 10 Monaten Schwermetall-Entgiftung mit Chlorella etc., benebelter Kopf ist eigentlich nur noch selten, früher normal. Tip für den Fall: mir haben Schwedenbitter-Tropfen eigentlich immer geholfen, um einen klareren Kopf zu kriegen. Schwedenbitter Tropfen nach Maria Treben, kann man bestimmt auch im Internet bestellen (oder "Schwedenkräuter, Schwedentropfen").
Die sind für viele Sachen gut, vielleicht helfen sie Dir auch an solchen Tagen, immer verdünnt einnehmen

1-2 Teelöffel auf ca. 50 ml Wasser.


Kann man in akuten Fällen bis 3x täglich machen, oft reicht auch einmalig bei Bedarf.

Kur ist auch möglich, 3-4 Wochen 2-3x täglich einnehmen.

Viel Glück,
Claudia


Optionen Suchen


Themenübersicht