Untersuchungen - Wer ordnet sie an?

21.09.09 09:51 #1
Neues Thema erstellen

Blondie76 ist offline
Beiträge: 300
Seit: 20.07.09
Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen, wer bei euch aufwändigere Untersuchungen anordnet, um Folgeschäden sichtbar zu machen. Wer ordnet die Untersuchung z.B. des Gehirns an?
Ich würde mich gerne mal komplett durchchecken lassen. Ich habe ja immer noch Probleme mit dem Magen (Gallereflux). Mir kann aber keiner sagen, woher das kommt. Ich vermute, dass die Leber schon zu sehr geschädigt ist. Aber im Moment ordnet keiner die genauere Untersuchung der Leber an. Der Umweltarzt konzentriert sich überwiegend auf das auffüllen der Nährstoffmängel und geht in Richtung DMPS. Aber wenn das nur über Infusionen geht, dann dauert das ja ewig. Ich müsste einfach mal wieder normal essen können. Mein Immunsystem ist auch so geschwächt, dass sich sämtliche Erreger (Helicobacter, EBV, Pilze und anderes) in mir ausbreiten können.
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle Ärzte mit ihrem Latein am Ende sind und mir keiner mehr helfen kann. Der Umweltarzt meinte heute schon, dass er auch nicht mehr weiter wisse. Super! Soll ich mir jetzt etwa gleich die Kugel geben oder warten, bis ich wirklich Magenkrebs habe!
Den Helicobacter mit Antibiotika behandeln geht wegen meiner Leber nicht. Meine Leberwerte steigen ja schon bei der alleinigen Einnahme von Omeprazol ziemlich schnell und steil an. Außerdem entwickelt Helicobacter ja zunehmend Resistenzen.
Hat jemand von euch noch eine Idee? Ich weiß langsam auch nicht mehr weiter!

LG Blondie76

Geändert von Blondie76 (21.09.09 um 09:54 Uhr)

Untersuchungen - Wer ordnet sie an?

Maus 22 ist offline
Beiträge: 90
Seit: 10.07.09
Die Untersuchung meines Gehirns mit MRT hat zuerst die Augenärztin (wegen Grünem Star) angeordnet bzw. ich habe sie darum gebeten. Da wird aber hauptsächlich nach dem Sehnerv und den -muskeln geschaut. Dann bin ich mit der Überweisung zur Psychologin. Die hat dann noch zusätzlich (auf den Überweisungsschein angetakert mit Unterschrift und Stempel) die Untersuchung vom ganzen Hirn angefordert.
Ich glaube ohne die Überweisung vom Augenarzt hätte die Pyschologin dass nie gemacht weil zu teuer.
Wenn du das MRT bekommst, achte darauf, dass es ohne Kontrastmittel (es ist metallisch) gemacht wird. Gib unbedingt deine Quecksilber-Vergiftung an.
Bei mir wurde auf das Kontrastmittel verzichtet und dafür ganz feine Schichtaufnahmen gemacht. Dauerte nur etwas länger.

LG Maus

Untersuchungen - Wer ordnet sie an?

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.698
Seit: 10.01.04
Ich hatte mal ein MRT vom Kopf verordnet bekommen, weil der Neurologe meinen Kopfschmerzen auf den Grund gehen wollte.

Wegen der Leberwerte bzw. einer Untersuchung der Leber: ist bei Dir eigentlich sicher, daß Du weder eine Schilddrüsenerkrankung noch evtl. Diabetes hast?
Bei Diabetikern wird z.B. die Leber einmal jährlich angeschaut und im Zweifelsfall auch zum MRT weiter überwiesen.

Warst Du denn schon beim Gastroenterologen?

Gruss,
Uta

Untersuchungen - Wer ordnet sie an?

Maus 22 ist offline
Beiträge: 90
Seit: 10.07.09
@ Uta
warum fragst du nach Diabetes ?

Oder meinst du die ganzen Symptome von Blondie könnten von einer SD-Erkrankung oder Diabetes kommen.
Meine Frage ist jetzt kein Scherz. SD und Diabetes kann man doch im Blut feststellen. Das ist doch schnell abgeklärt, oder?

Untersuchungen - Wer ordnet sie an?

Maus 22 ist offline
Beiträge: 90
Seit: 10.07.09
ok, bei Blondie im Profil steht es ja: Hashimoto

Untersuchungen - Wer ordnet sie an?

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.698
Seit: 10.01.04
Ich hatte nach der Schilddrüse gefragt, weil bei Autoimmunerkrankungen der SD öfters auch die Leberwerte erhöht sind.

Und bei Diabetes eben auch.

Gruss,
Uta

Untersuchungen - Wer ordnet sie an?

Blondie76 ist offline
Themenstarter Beiträge: 300
Seit: 20.07.09
Hallo Uta,
danke für deinen Hinweis. Beim Gastroenterologen bin ich die ganze Zeit wegen meinem Magen usw. in Behandlung. Der Gastroenterologe hat mich aber schon lange auf die psychische Schiene abgeschoben. Den Gallenreflux hat er diagnostiziert und mir schön brav Antazida aufgeschrieben (zuerst Omeprazol - damit habe ich meiner Leber den Rest gegeben und dann Mittel mit schön viel Aluminium). Den Helicobacter hat er nicht diagnostiziert (wurde bei einer Zweitmeinung diagnostiziert). Ich bekam dann auch die Aussage, dass ich ja kein Problem mit der Leber hätte. Leider reagiert die Leber ja auf sämtliche Medikamente. Nachdem ich ihm gesagt habe, dass die Phase II meiner Leber zu wenig arbeitet, hat er nicht mehr viel gesagt. Soviel zum Thema Gastroenterologen.
Einen Helicobacter muss man übrigens auch nicht therapieren. Der verabschiedete sich ganz von alleine (bei einem überhaupt nicht geschwächten Immunsystem). Ich kann also zwischen vielen Problemen und Folgeerkrankungen wählen! Eigentlich ist es da vollends egal ob es Alzheimer wird (wenn ich überhaupt so alt werde), Magenkrebs oder eine schlimme Nervenkrankheit. Das Resultat ist dasselbe. Im Moment versuche ich halt noch verzweifelt die großen Übel abzuwenden. Aber ich kann in diesem Zustand keine Ausleitung mit DMPS machen. Das könnte kein Arzt verantworten. Und so drehe ich mich weiter schön im Kreis. Ich hätte gerne halt mal ein MRT (auch vom Bauch), damit ich weiß, wie groß die Schäden in der Leber und der Nieren schon sind. Die Fachärzte schauen mich allerdings nur ungläubig an und meine Hausärztin kommt jetzt langsam auf die Idee, dass ich eine Schwermetallvergiftung haben könnte. Heute hat sie mir gesagt, dass sie mit homöopathischen Medikamenten der Firma Heel die Leber und die Nieren stärkt bevor man ausleitet. Auf die Nierenschmerzen oder ähnliches geht sie überhaupt nicht ein. Das einzige was sie gut macht ist Akupunktur. Ich hoffe, dass ich damit meine Schmerzen irgendwie aushalten kann. Womöglich sind es auch überwiegend Nervenschmerzen (da die Nerven nach dem ganzen Aluminium usw. schon dementsprechend geschädigt sind).
Über den Weg mit dem Augenarzt werde ich mal nachdenken. Das wäre einen Versuch wert. Vielleicht kann ich auch den Umweltarzt irgendwie dazu bewegen.

LG Blondie76


Optionen Suchen


Themenübersicht