Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

24.07.09 19:15 #1
Neues Thema erstellen
Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hat in der Zwischenzeit noch jemand Empfehlungen für gute ALA? Nehme zur Zeit das von Geovis (R-ALA). Merke nicht so sonderlich viel, außer dass ich schlaflos war in der ersten Nacht. Bin aber wohl auch nicht mehr so stark vergiftet und nehme gleichzeitig Chlorella zum Binden.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

mikesta ist offline
Beiträge: 385
Seit: 13.03.12
Ja, über Geovis bin ich auch gestolpert. Ist wirklich sehr günstig im Vergleich zu Anderen. Habs mir mal bestellt und werde es demnächst austesten.
Was mich da ein wenig verwundert, warum Xylit an erster Stelle steht. Evtl. befindet sich in den Kapseln mehr Xylit als Alpha Liponsäure.
Ich werde mal direkt anfragen.
__________________
Amalgam ist nicht mal für den hohlen Zahn!

Geändert von mikesta (29.03.13 um 13:58 Uhr)

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

mikesta ist offline
Beiträge: 385
Seit: 13.03.12
habe relativ zeitnahe (was mich zum positiven überrascht hat) eine Antwort bekommen:

Sehr geehrter Herr xxx,
in einer Tablette sind 100 mg Alpha-Liponäure,
wie im Shop angegeben.
Da wir immer eine Sicherheitsreserve von 10 - 15% an Vitalstoffen
in unseren Produkten haben, sind es genau genommen 110 bis
115 mg.
Mit freundlichen Grüßen
...
__________________
Amalgam ist nicht mal für den hohlen Zahn!

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hallo mikesta,
hast Du schon ausprobiert?
Nehme seit 4 Tagen jetzt alle 6 Stunden 200 mg von der Geovis-ALA.
Ich merke: teilweise Schlafprobleme, erhöhter Harndrang und Durst, stärker gerötete Wangen.
Ansonsten jetzt nicht sooo viel.
Ich wüsste halt gern ob es was bringt, oder ob ich schon so befreit bin von Giften, und meine Symptome andere Ursachen haben...
__________________
Liebe Grüße Carrie

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

mikesta ist offline
Beiträge: 385
Seit: 13.03.12
Aloha Carrie,

habe die Säure zwar mittlerweile hier, aber nee, ich habe noch zuviel Respekt davor. Ich hab´ noch nicht das Gefühl, dass mein Bindegewebe befreit genug ist. Ich werd´ das Zeusch erst nehmen, wenn ich dabei ein gutes Gefühl habe.

Was mich allerdings ein wenig stört, ist, dass ich 60 x 100 mg bestellt habe und nur ein Döschen mit 60 x 30 mg geliefert wurde.
Das erklärt wohl den günstigen Preis. Was hast Du denn zu welchem Preis geliefert bekommen?
__________________
Amalgam ist nicht mal für den hohlen Zahn!

Geändert von mikesta (09.04.13 um 16:42 Uhr)

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Ich hatte die 200 mg Tablette bestellt (60 Stück), aber ich weiß nicht mehr den Preis, ist schon länger her. Ich hatte auch lange zuviel Angst, sie zu nehmen. Und jetzt nehme ich sie, und nichts großartiges passiert. Mir ging es aber auch ganz gut ansonsten (bis halt auf die restlichen Symptome).
__________________
Liebe Grüße Carrie

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

TedStryker ist offline
Beiträge: 37
Seit: 26.02.13
Hi,
hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit der ALA von LifeExtension gemacht? da ich da generell meine NEMS bestellt würde asich das anbieten: Super R-Lipoic Acid, 300 mg 60 vegetarian capsules

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

Quecksilbrig ist offline
Beiträge: 1
Seit: 10.10.13
Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
Ich habe im Laufe meiner Entgiftung nach Cutler festgestellt, dass Alpha Liponsäure (ALA) von unterschiedlichen Herstellern bzw. Bezugsquellen nicht gleich wirken.
Eine mögliche Erklärung könnte sein, dass von Alpha Liponsäure zwei sogenannte Spiegelbildisomere existieren, dass es also zwei unterschiedliche ALA-Moleküle gibt, die spiegelbildlich zueinander sind. Um sie zu unterscheiden werden sie mit R bzw. S bezeichnet. Interessanterweise sind die positiven Wirkungen im menschlichen Körper praktisch ausschliesslich auf die R Version beschränkt. Kauft man einfach Alpha Liponsäure, so erhält man eine 50:50 Mischung der beiden Isomere. Man kann aber auch R-Alpha-Liponsäure (oft mit RALA abgekürzt) kaufen, also die wirksame Variante. RALA wirkt schon bei wesentlich geringerer Dosierung.

Zitat von Arthur Beitrag anzeigen
Habe das ALA mit dem DMSA genommen und ziemliche Kopfstehen während der Ausleitung bekommen.
Dieses Kopfweh kenne ich auch. Durch Zufall habe ich eine Lösung gefunden, die wenigstens bei mir gut funktioniert. Ich nehme zusätzlich zu DMSA nach Cutler noch EDTA, etwa stündlich eine Dosis von etwa 100mg. Nehme ich dann nach etwa 6-8 Stunden zum ersten Mal die Liponsäure zusammen mit DMSA ein, so bleibt das Kopfweh weg.
Meine Vermutung warum das so ist: Das Einnahme-Intervall nach Cutler ist auf die Halbwertszeit von DMSA ausgerichtet. Wenn es wieder Zeit wird, DMSA zu nehmen, so ist ein schöner Teil der Wirkung der letzten Dosis schon vorbei. Es können deshalb wieder vermehrt Schwermetallatome im Körperkreislauf sein. Es ist deshalb denkbar, dass bei der Einnahme von Liponsäure mit der nächsten Dosis von DMSA die Liponsäure freie Quecksilberatome an sich bindet. Die Liponsäure kann die Blut-Gehirnschranke überwinden. Nun ist eine chemische Bindung ein umkehrbarer Prozess; einzelne Quecksilberatome können im Hirn 'fallengelassen' werden und damit das Kopfweh verursachen.
Das eingenommene EDTA verringert die Anzahl freier Qecksilberatome und damit das Kopfweh - wie gesagt: eine Vermutung. Ich habe noch nicht viel Erfahrung mit dem Verfahren; ich will weiter experimentieren.

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

Vera Siegrid ist offline
Beiträge: 22
Seit: 02.03.13
Wir haben die ALA von vitaworld, mit wenig Blödsinn dabei und noch günstig, aber ich weiß nicht, ob es R oder S ist.
__________________
Aufmerksamkeit ist reine Liebe

Geändert von Vera Siegrid (12.01.14 um 17:00 Uhr) Grund: Tippppfehler

Qualitätsunterschiede von Alpha Liponsäure (ALA)

fragenmachtklug ist offline
Beiträge: 171
Seit: 31.08.10
Hat jemand schon mal hier gekauft?

Alpha-Liponsäure (ALA) | Myprotein.com

Das ist mit Abstand das günstigste Angebot für ALA, das ich finden konnte. Angeblich mit 100% Reinheitsgrad ohne andere Zusatzstoffe.


Optionen Suchen


Themenübersicht