Fast Durchfall bzw. sehr weicher Stuhl möglich bei Entgiftung mit Chlorella?

21.07.09 07:21 #1
Neues Thema erstellen

Lina69 ist offline
Beiträge: 593
Seit: 12.01.08
Sorry für das eklige Thema!

Seit ich nun mit Chorella Presslingen ausleite (die intensiver scheinen als die Chlorella die ich bis jetzt hatte) habe ich frühmorgen SEHR WEICHEN Stuhl.
Kann das von den Chlorella sein?

Es kann nämlich auch mit meiner Schiddrüse zu tun haben, deshalb frage ich nach.

Vor lauter Schiß (im wahrsten Sinne des Wortes) nehme ich vielleicht zu viel Chlorella und zwar fast 5g 2x /Tag , danach 10 Tropfen Bärlauch und danach 2 Tropfen Koriander.

Ist das normal? Ein Zeichen , daß ich weniger nehmen soll oder soll ich es einfach ignorieren und ist eine Folge der Entgiftung?

Merci,
Lina

Fast Durchfall bzw. sehr weicher Stuhl möglich bei Entgiftung mit Chlorella?

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Wenn es Dir ansonsten gut geht mit diesen Dosierungen würde ich es beibehalten. Solange es "nur" weicher Stuhl ist, ist alles okay. Ich denke, der Körper versucht die anfallenden Gifte dadurch nur schnell loszuwerden. Ich glaube auch nicht, dass das von den Chlorella kommt, sondern eher vom Koriander. Versuch sonst mal die Chlorelladosis zu erhöhen, dann sollte mehr gebunden werden und der Stuhl auch fester werden.
__________________
Liebe Grüße Carrie

Fast Durchfall bzw. sehr weicher Stuhl möglich bei Entgiftung mit Chlorella?

Mausi68 ist offline
Beiträge: 24
Seit: 08.05.08
Hallo Lina,

ich nehme 3x 4g Chlorella am Tag, also insgesamt 12g und habe das gleiche Problem wie Du. Deshalb denke ich schon, dass das von den Chlorella kommt. Solange Du keinen Durchfall (dauerhaft) bekommst, ist das aber nicht weiter tragisch.

Liebe Grüße, Mausi

Fast Durchfall bzw. sehr weicher Stuhl möglich bei Entgiftung mit Chlorella?

Lina69 ist offline
Themenstarter Beiträge: 593
Seit: 12.01.08
ok, DANKE EUCH!!!

Nein, kein Durchfall in dem Sinn, daß man ständig aufs klo rennt, einfach nur sehr sehr weich und öfters. und SEHR grün halt.

ich seh es jetzt als gutes zeichen an, daß ich vieles loswerde, was nicht in meinem Körper sein soll.

Ansonsten geht es mir nicht schlechter als sonst auch. Etwas besser sogar, nur mein Nervensystem spielt weiter verrückt . Nächste Woche hab ich aber schon Termin bei einem Zahnherdspezialisten, der mich operieren und auch ausleiten wird (hab wohl Herdgifte im Kieferknochenmark) , aber nicht mit DMPS oder DMSA, das hat er mir via mail schon angekündigt. Ein Arzt in Speyer.

Sonntag hab ich Pause gemacht mit Chlorella, Bärlauch und Koriander und dennoch war der Stuhl am Mo weich. Kann der Effekt so lange nachwirken?

lieben Gruß,
Lina

Fast Durchfall bzw. sehr weicher Stuhl möglich bei Entgiftung mit Chlorella?

patripl ist offline
Beiträge: 342
Seit: 22.01.08
Ein weicher Stuhl könnte dazu vom Organismus gemacht werden, damit DAS schneller weg ist.
Zweitens kenne ich drei Leute persönlich, bei denen Chlorella gerade umgekehrt, einen sehr festen Stuhl macht.

Und drittens, wenn du sagst, du hättest platte Nerven dann würde ich gar keinen Tropfen Koriander dazu tun! Korianderpause einlegen, unbedingt.

Der Entgiftungseffekt dauert an, es ist nicht sofort an dem Tag beendet, an dem die Medis eingestellt sind. Das aus meiner eigener Erfahrung.
Gruss. Patrycja

Und wie will der Arzt Herdgifte ausleiten?
Wie hat er die Herdgifte diagnostiziert?
Bitte schreib noch mehr dazu. Danke dir.


Optionen Suchen


Themenübersicht