Kann mir dieser Arzt helfen ?

12.12.06 02:29 #1
Neues Thema erstellen

Tito ist offline
Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
Hallo Leute, ich bni noch absoluter neuling hier. es geht um meine mutter die folgende diagnosen hatte: multiple sklerose, neuroborreliose.... nun kam ich auf MS und amalgam und würde gerne das zeugs aus ihrem mund entfernen lassen. kennt jemand diesen arzt ? http://www.dr-schueler.com/

das praktische ist das er nur wenige minuten von uns entfernt ist.
wie soll ich denn vorgehen ? es gibt doch bei der sanierung den wichtigen dreifachschutz....das soll er angeblich machen, doch wie sieht es mit der ausleitung aus ? so viel ich mitbekommen habe gehts hier um 2 gruppen. daunderer - klinghardt....oder sehe ich das falsch ? kann mir jemand kurz den unterschied nennen ? WAS IST BESSER ? ich weiss, die frage führt sicherlich zu weiteren disskusionen, aber was ist die erfolgversprechenste methode ?

aber nunja, erstmal zum arzt....taugt dieser was ? hört sich ganz gut an. war schon jemand bei ihm ?


gruss

PS: werden im amalgam buch von Mutter beide ausleitungsmethoden beschrieben ?

Kann mir dieser Arzt helfen ?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.695
Seit: 10.01.04
Ja, die werden beide beschrieben. Deshalb ist das Buch auch wichtig...

Gruss,
Uta

Kann mir dieser Arzt helfen ?
oli
Wichtigste Unterschiede:

- Nach Daunderer wird die Wunde mit Antibiotika ausgeheilt.
- Der v.Dir genannte näht alles zu
---------------
- nach Daunderer macht man viele (meist) nachvollziebare Teste
- bei S wird per Kinesiologie diagnostiziert, die nur er nachvollziehen kann
---------------
- billiger ist die Toxcenter Sache, man muss sich aber um alles akribisch selber kümmern
---------------
- TC geht stark auf Wohngifte ein (Daunderer:"erst drei Gifte zusammen machen einen Menschen krank")
---------------
- bei beiden gibt es "Therapieversager" und andererseits auch Leute, die richtig gesund wurden
---------------


=> Im Endeffekt entscheidet der Geldbeutel und die persönliche Neigung den einen oder den anderen zu bevorzugen.
=> außerdem gibts es natürlich bei S. manch "sinnlose" Vitamininfusion, denn wenn man noch zb Steinkohleteer im Schlafzimmer unter dem Fubboden hat, ist das sicherlich alles völlig sinnlos.

Ich persönlich bevorzuge mittlerweile den Therapieansatz "Ursachen beseitigen"

Geändert von oli (03.01.07 um 16:05 Uhr)

Kann mir dieser Arzt helfen ?

Tito ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
danke für die antworten. also sollte ich mir lieber erstmal das buch von mutter holen und mir meine eigene meinung bilden bezüglich daunderer und klinghardt ?! gibts hier irgendwo im forum ne umfrage die zeigt wieviele leute mit den jeweiligen methoden behandelt wurden ?

Kann mir dieser Arzt helfen ?

Medizinmann ist offline
Beiträge: 570
Seit: 01.10.05


Optionen Suchen


Themenübersicht