Meine Erfahrungen

29.11.06 12:01 #1
Neues Thema erstellen
Meine Erfahrungen

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Hallo Carrie!

An der Netzhaut wurde ich übrigens auch schon 2 x gelasert. Auf beiden Augen.

... wenn ich die Ausleitungsmittelchen hoch dosiere hab ich oft Blähungen und was für welche! was glaubst, wie mir das manchmal die Lust auf einen sauberen Flirt versaut ... da würd ich lieber aufstossend dransitzen, glaub mir das !

Nee, im Ernst, die Symptome und "Nebenwirkungen" werden irgendwann wirklich leichter, nur wenn man ungeduldig wird und zuviel Koriander erwischt, dann geht es abwärts und meistens weiss ich ja ganz genau, das ich selber dafür die Ursache bin. (nach 2 Jahren meint man manchmal müsste es doch noch schneller gehen und dann ...)

Alphaliponsäure nehm ich persönlich 2 x täglich zu dem Bärlauch und Koriander ein. (laut Cutler und Klinghardt müsst man 4 x täglich, aber des schaff ich nicht da krieg ich einen Polyarthritisschub).
Hab über halbes Jahr 2 x 300 mg genommen, jetzt nehm ich momentan nur noch 2 x 150 mg täglich.

Das mit dem Schwitzen und den kalten Füssen kenn ich auch - ist aber schon etwas her, das hat sich bei mir auch bei der Ausleitung bisher gegeben. Und eine schöne Haut hab ich dank der Basischen Körperpflege. Das war auch schon mal ganz anders.

Nimmst Du eigentlich mittlerweile auch Bärlauch? Den brauchst Du unbedingt zum Transport von den Schwermetallen.


Lieber Gruss
Karin

Meine Erfahrungen

Carrie ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hallo,
das ist es ja...ich war bei zwei Hp und keine hat was von Bärlauch gesagt... immer nur Chlorella und Koriander. Hatte den Eindruck dass nur Chlorella auch schon hilft und als ich dann mit Bärlauchpesto angefangen hab hab ich dolle Symptome wie Herzstolpern und sowas bekommen. Deshalb dachte ich dass Bärlauch eher nur mobilisiert, aber hier steht ja auch immer, dass man Bärlauch nehmen MUSS um abzutransportieren. Meine HP ist ausgebildete Klinghardt-Therapeutin, die müsste das doch wissen. Und die andere hat selbst ausgeleitet, anscheinend auch ohne Bärlauch. Jetzt weiß ich halt nie, ob ich es nehmen soll oder nicht...
Ich denke auch dass es schnellere Methoden geben müsste...die sind dann vielleicht nicht sao schonend, aber dann leide ich halt 3 Monate extrem und bin dann wenigstens alles los... wie gesagt, wenn es mir jemand vorhersagen könnte... na gut, jetzt kurier ich erstmal die Erkältung weiter aus und nehme nur Chlorella, dann fang ich wieder mit Bärlauch an und teste Koriander weiter. Dazu versuch ich nochmal ob mit Rizinus was geht.
Nochmal vielen lieben Dank für Deine Hilfe und Ratschläge. Ohne dieses Forum würd ich mit 40 noch dasitzen und rumbörpsen ;-)
Obwohl...Quecksilber hat doch ne Halbwertszeit von 18 Jahren...meine letzte Füllung ist wohl so seit 10 Jahren jetzt raus...das heißt nach weiteren 26 Jahren müsste sich alles von alleine abgebaut haben...? Na ja, da helf ich dann doch lieber nach, was?
...
hast Du eigentlich mal Deine Zähne röntgen lassen? Ich habe immer Angst irgendwie dass ich was übersehe...was die Ausleitung behindert...


Optionen Suchen


Themenübersicht